Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 835
» Neuestes Mitglied: Holzinger
» Foren-Themen: 1.781
» Foren-Beiträge: 9.998

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Kletterhalle erstellen
Forum: Bedienung & Oberfläche
Letzter Beitrag: Jörg
Vor 2 Stunden
» Antworten: 5
» Ansichten: 83
Flackernde Darstellung / ...
Forum: Bedienung & Oberfläche
Letzter Beitrag: Palmi
Vor 4 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 53
Neues SketchUp verfügbar
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
19.04.2019 - 19:53
» Antworten: 3
» Ansichten: 151

 
  Pfeile von Markierungen/Beschriftungen immer im Hintergrund
Geschrieben von: Axl - 24.02.2019 - 00:14 - Forum: LayOut - Antworten (4)

Hallo, ich bin neu bei Layout2019 und möchte Beschriftungen mit Pfeilen an mein Model anheften. Leider verschwinden die Pfeile immer hinter dem Modell (siehe Foto). Ich habe es bereits mit (> Rechte Maustaste > Anordnen > In den Vordergrund bringen) versucht . Leider ohne Erfolg. Ich würde mich über Hilfe sehr freuen! Vielen Dank schon mal!!



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Corel Export, SU Import
Geschrieben von: hank braun - 23.02.2019 - 17:06 - Forum: Datenaustausch - Antworten (12)

Hallo zusammen,
ich hatte nach einem ähnlichen Thema hier im Forum schon geschaut, aber nichts passendes gefunden.
Besteht die Möglichkeit einen im Corel Draw oder Illustrator gezeichneten Vektor in einem bestimmten Format zu exportieren,
anschließende in SU zu importieren um ihn dort weiter zu bearbeiten, extrudieren etc. In welchem Format müsste ich dann aus
Corel Draw exportieren?
LG und eine schönes Wochenende,
Hank.

Drucke diesen Beitrag

  Wie weit in den Planungsphasen kommt man mit Sketchup und Layout?
Geschrieben von: LeDilettant - 22.02.2019 - 12:05 - Forum: Allgemeines - Antworten (10)

Hallo, Forum, hier kommt eine Anfängerfrage... aber sie ist uns wichtig. 

Wir arbeiten derzeit mit Vectorworks, eine sehr alte Version. Sketchup hat es uns angetan. 

Aber wie weit kommen wir damit? 

Bis zum Bauantrag? 

Brauchen wir zusätzlich noch weiterhin ein System wie Vectorworks oder AutoCad für die Details, um die Werkplanung auf den Punkt zu bringen?

Hauptthemen bei uns sind Neubauten individueller Einfamilienhäuser, Anbauten, Umbauten, Sanierungen für private und kleine bis mittlere gewerbliche Kunden.

Drucke diesen Beitrag

Photo Probleme mit Subtrahieren von Volumenkörpern
Geschrieben von: Buonavita - 22.02.2019 - 09:52 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (5)

Hallo,
normalerweise Zeichne ich Möbel da kommt eine Problematik wie ich sie jetzt habe nciht vor. Nun arbeite ich an einem Maschinenteil das ich 3D Drucken möchte.

Bei dem gezeignet Teile passiert es mit das je die 1. Subtraktion (Bohrung) funktioniert. Beim Versuch dann im rechten Winkel eine 2. Subtraktion zu machen passiert mir folgendes:

[img]C:\Copy\bohrung.jpg[/img]

Es bleibt also quasi in der neuen Bohrung so etwas wie der Umriss der ersten Bohrung stehen. Die Bogrung isst da, ich kann hindurchschauen.
Methodik:
Zu Subtrahierenden neuen Körper innerhalb des Models erzeugen (Kreis, Ziehen, Kompnente erstellen). Aber auch wenn ich den Körper extern erzuege und dann hinschiebe und egal in welcher Reihenfolge. Die Körper hat ich mit Solid Inspector geprüft und sie sind für i.o. befunden.

Ist meine Methodik falsch, was ist das Problem?

Vielen Dank

Drucke diesen Beitrag

  Sketchup 2017 Markieren-Werkzeug unter Win 10
Geschrieben von: uwe - 22.02.2019 - 05:32 - Forum: Installation & Lizenz - Antworten (1)

moin zusammen,

habe Sketchup 17 auf einem Win 10 Notebook installiert. Das Programm läuft gut bis auf die Möglichkeit zu markieren.
Markiere ich mit dem Pfeil irgend etwas, verzögert sich der Vorgang viele Sekunden, bis er sichtbar wird.

Kann da jemand helfen?

lg,
uwe

Drucke diesen Beitrag

  Shape Bender lässt sich nicht installieren.
Geschrieben von: Maddin13 - 21.02.2019 - 09:31 - Forum: Erweiterungen - Antworten (3)

Hallo zusammen,
ich möchte gerne Shape Bender nutzen. Habe es bei Extension Warehouse heruntergeladen. Wenn ich es öffne, öffnet sich auch Sketchup und es erscheint die Meldung: Es scheint sich nicht um ein Sketchup Modell zu handeln. Kann jemand weiterhelfen?  Huh

Drucke diesen Beitrag

  gedrehtes Rechteck
Geschrieben von: scrutinizer - 20.02.2019 - 13:55 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (6)

hallo,

ich möchte ein gedrehtes Rechteck zeichnen, 200 x 200 mm, dessen Grundlinie auf der xy-Ebene 45° zur roten Achse gedreht ist und das selbst 45° zu dieser Ebene geneigt ist.
Werkzeug => <Pfeil auf> um die xy-Ebene zu fixieren => Eingabe: 200;45 (Länge;Winkel) => nun bin ich mit dem Rechteck, das korrekt 45° zur roten Achse steht aber auf die xy-Ebene fixiert, d.h. ich kann nicht nach oben oder unten drehen => wenn ich <Pfeil auf> drücke kann ich nur ein senkrechtes Rechteck erzeugen; nochmal <Pfeil auf>, dann ist jeder Winkel möglich; am Feld Maßangeben steht "Breite;Winkel" => Eingabe: 200;45 => am Cursor steht "Ungültige Eingabe"! Warum? Was mach ich falsch? 
Huh 1000 mal probiert, 1000 mal ist nichts passiert Big Grin ... finde keine Lösung! Angry

Da in den YouTube-Videos immer mit Inch + Foot gearbeitet wird und als Trenner statt Semikolon ein Komma verwendet wird, habe ich auch mal das Komma probiert, bringt aber nichts; besser gesagt, das Rechteck hat dann eine Breite von 200,45 mm und irgendeinen Winkel

Wenn ich zur Fixierung der Eben am Anfang klicke und gedrückt halte, bis die Ebene fixiert ist, ist es das selbe Spiel !
Wenn ich das Rechteck am Anfang ohne <Pfeil auf> um die xy-Ebene zu fixieren, sondern nur durch die Längeneingabe ohne Winkel, zeichne, kann die Breite und der 2. Winkel mit Eingabe: 200;45 => Enter eingegeben werden.

Ist in SU 2018 und SU 2019 identisch.

Micha

Drucke diesen Beitrag

  Sketchup Dateien lassen sich nicht speichern
Geschrieben von: Waldemar - 19.02.2019 - 09:19 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (2)

Hallo zusammen, ich bin Anfänger und habe ein Problem beim Speichern.
Ich arbeite an einem Desktop mit win 10
Ob speichern oder speichern unter... bekomme ich einen Fehler !
- Speicher Fenster öffnet sich mit Dateinamen Unbenannt -->Dateityp  --> Sketchup Models (*.skp)
- Datei ist noch nicht vorhanden....
- Es erscheint beim versuch zu speicher die Meldung "Datei nicht vorhanden"

Was mache ich falsch?

Drucke diesen Beitrag

  Solid Inspector verstehen, interpretieren?
Geschrieben von: hank braun - 17.02.2019 - 16:45 - Forum: Erweiterungen - Antworten (9)

Hallo zusammen,
ich bin gerade beim konstruieren einer Leiste die später, wenn sie einmal gedruckt ist, zum Aufhängen von Werkzeugen dienen soll.
Ich habe das Modell im Faktor 10 vergrößert damit ich beim konstruieren keine Schwierigkeiten mit den Rundungen bekomme.
Die ganze Leiste habe ich din vier Teile portioniert um sie später drucken zu können.
Im Anschluss habe ich die vier Modelle mit Solid Inspektor auf offene Kurven geprüft, von denen dann leider nur eine von vier in Ordnung war.
Meine Fragen:

1. Wie bekomme das Eck am Ende der Rundung entfernt ohne das ganze Modell zu zerstören? Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist nach dem Entfernen der zweiten Linie
die Fläche verschwunden bzw. entfernt. Wie gehe ich mit solch einem Problem um?

2. Als nächstes ist mir die gepunktet Fläche  auf den Frontseite aufgefallen, wie ist dies zu interpretieren und was ist zu tun um ein sauberes Modell zu haben?


3.Was ist zu tun, wenn ich die Konstruktionen mit Solid Inspector prüfen will und ich eine Fehlermeldung bekomme.
Wie gehe ich mit Solid Inspector richtig um, was ist mir den roten Linien die SI mit Fix all nicht entfernt und eine Fehlermeldung bringt?

LG, im Voraus,
Hank.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   

.png   02_Werkz_02.png (Größe: 8,29 KB / Downloads: 66)
Drucke diesen Beitrag

  "Drehen"-Funktion auf einzelne Szenen anwenden
Geschrieben von: mkk82 - 16.02.2019 - 14:21 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (3)

Hi!

In meiner ersten Szene liegen zwei 10mm starke Platten horizontal nebeneinander.
In meiner zweiten Szene soll die eine Platte um 45° angewinkelt sein.

Die Vorschaubilder zeigen das auch korrekt an. Spiele ich die Szenen aber ab, sehe ich die Winkeländerung nicht; beiden Platten bleiben horizontal nebeneinander.
Testweise habe ich in einer Szene einfach mal die Oberflächenfarbe geändert. Auch diese Änderung erscheint ausschließlich in der Szenen-Vorschau, nicht aber beim Abspielen. Ändrungen in der "Kameraposition" und im Blickwinkel werden korrekt wiedergegeben...

Was mache ich falsch?
Danke für eure Hilfe.

Drucke diesen Beitrag

  Probleme mit liegenden Zylinder auf Y-Achse
Geschrieben von: Maddin13 - 13.02.2019 - 17:29 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (3)

Hallo zusammen,
da ich hier neu bin, möchte ich mich erstmal ganz kurz vorstellen. Ich heiße Martin, bin 52 Jahre alt und komme aus dem Ruhrgebiet. Zu meinen Hobbys gehört unter anderem der Modellbau, warum ich nun auch gerade angefangen habe mich mit Sketchup zu beschäftigen. Und da habe ich jetzt mein erstes, aber sicher nicht letztes Problem. Ich versuche es mal so gut wie möglich zu erklären.
Ich benutze als Vorlage '3D-Druck-Millimeter'. Auf der grauen Arbeitsfläche möchte ich einen Kreis Richtung norden, also parallel der grünen Linie ziehen. (y-Achse) Wenn ich nun das Kreissymbol in der Leiste anklicke und auf die graue Arbeitsfläche gehe, würde ich einen Kreis in die Z Ebene ( blau ) zeichnen. Also tippe ich den Pfeil nach links, so wird der Kreis grün. Dann ist der Kreis aber geteilt, heißt, ein halber Bogen ist auf der grauen Fläche, der andere Bogen schließt unter der grauen Fläche. Oder anders erklärt, der Kreis wird durch die graue Fäche geschnitten. 

   

Mit dem Verschiebenwerkzeug kann ich es ja aus der grauen Fläche ziehen, aber denke das dies nicht der Sinn ist.
Über ein Tipp, was ich vielleicht falsch mache würde ich mich sehr freuen.

LG
Martin

Drucke diesen Beitrag

  Geladenen Zeichnungen werden nicht angezeigt
Geschrieben von: Ulrich Fleig - 13.02.2019 - 16:40 - Forum: Hardware - Antworten (1)

Hallo Forum,

ich habe letztes Jahr eine Zeichnungen von unserem neuen Bad erstellt (Sketchup 2017).
wenn ich sie jetzt in Sketchup Make 2017 öffne wird sie nicht mehr angezeigt.
Auch kann ich nichts mehr konstruieren.

Drucke diesen Beitrag

  Unsymetrischen Rundungen selbst zeichnen bzw. verfeinern
Geschrieben von: rosketch - 12.02.2019 - 20:19 - Forum: Erweiterungen - Antworten (4)

Ich komme mit JointPushPull und Round Corner inzwischen recht gut klar, bei meinen 3D Druck Truckmodellen.
Allerdings habe ich keine wirkliche Lösung oder Plug-in, um unsymetrisch gerundete Flächen zu modellieren oder wenn sie "low poly" sind, so zu verfeinern, dass das gedruckte Teil glatter ist. Das betrifft z.B. Kotflügel oder Motorhauben, ähnlich wie in dem Screenshot. So was ist, im Gegensatz zu ebenen oder leicht gewölbten Flächen, mit Standardwerkzeugen ziemlich schwierig.
Wahrscheinlich müsste es ein Werkzeug für "organische Formen" sein, womit man die Anzahl der Polygone erhöhen kann, weiss nicht wie ich das genau beschreiben soll.
Womit machen das Experten, Designer?

LG Rosketch

   

Drucke diesen Beitrag

  Sketchup 2019 und Netgear NAS - Datei nicht gefunden oder ungültig
Geschrieben von: hopferwieser - 12.02.2019 - 17:28 - Forum: Hardware - Keine Antworten

Hallo liebes Sketchup Forum,

war lange Zeit Sketchup 2016er Anwender und bin nun auf die 2019er Version umgestiegen. Seit dem kann ich keine Sketchupdateien auf meinem Netgear ReadyNAS (Firmware 6.2.5) mehr öffnen, da ich die Fehlermeldung "Datei nicht gefunden oder ungültig" erhalte. Die Datei lässt sich aber lokal auf meinem MacBook Pro (Mojave) normal öffnen. Wenn die Datei als 16er Version auf dem NAS gespeichert wird, kann diese geöffnet werden. Wird die selbe Datei als 19er Version auf der NAS gespeichert erhalte ich die Fehlermeldung.

Kennt ihr vielleicht das Problem bzw. kenn jemand eine Lösung?

Drucke diesen Beitrag

Star V-Ray 4.0 'Next' verfügbar
Geschrieben von: SketchUp3D.de - 12.02.2019 - 17:25 - Forum: Rendering - Keine Antworten

• What's New?
  • SketchUp Pro 2019 Support
    V-Ray Next for SketchUp supports the latest version of SketchUp Pro 2019.
  • Powerful Scene Intelligence
    Automatically analyzes your scene to optimize rendering — so you get the best quality in less time.
  • Adaptive Dome Light
    Faster, cleaner and more accurate image-based environment lighting. Up to 7x faster than before.
  • nVidia AI Demoiser
    Instantly remove noise while rendering based on AI-accelerated denoising technology by nVidia.
  • 2x faster Rendering
    Faster rendering with GPU-ready features.
  • Powerfull Asset Management
    Search, select and preview assets (including material setups) all from one location.
  • A deep SketchUp Connection
    Better scene management and import V-Ray Scenes from other 3D applications.
  • Efficient Render Control
    The new Auto Exposure and Auto White Balance controls will help you get a perfect image every time!
  • New Masking Methods
    Render masks for objects based on RGB colors or material IDs.
  • New Materials and Textures
    The standard V-Ray Material is compatible with PBR metallic reflections that are popular in game engines and other tools such as Substance Designer. 
• Download
• Webshop

Norbert

Drucke diesen Beitrag

  Flächen in einer Helix erstellen.
Geschrieben von: Siu84 - 11.02.2019 - 23:56 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (7)

Hallo Zusammen Smile,

hiermit möchte ich zunächst mein erstes Lebenszeichen in diesem Forum von mir geben Wink.

Ich habe mich in den letzten Wochen mal in SketchUp etwas hinein gearbeitet und versuche mich momentan beim erstellen einer Helix. Habe da ein Problem und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Nur zur Info 3D Programme sind absolutes Neuland für mich.

Ich versuche das Problem mal zu beschreiben. Ich habe mit dem Plugin Helix along Curve eine Helix erstellt mit einem Durchmesser von 9 mm. Daraufhin habe ich auf der gleichen Grundlage eine weitere Helix erstellt mit einem Durchmesser von 10 mm. Diese verlaufen nun schön parallel nebeneinander. Wenn ich beide Enden der beiden Helix verbinde, erstellt mir Sketchup leider keine Flächen... die ich aber dringend benötige. Woran liegt das? Ist es deswegen, weil sich die beiden Helix durch mehrere Ebenen bewegen?

   


Weiß jemand eine Lösung wie ich trotzdem beide Helix zu einer gemeinsamen Fläche verbinden kann. Bildlich gesehen soll es später aussehen wie eine Murmelbahn und auf der Fläche soll sich die Murmel nach unten bewegen.

Das ganze benötige ich für eine Windung die ich erstellt habe. Ich würde gerne die Außenkanten ca. 1 bis 2 mm gerade heraus ziehen wollen bzw. stehen lassen. Hier habe ich versucht parallel zur Windung eine Helix verlaufen zu lassen. Das bringt mir nur wenig. Dachte dann daran. Separat eine Helix mit einer Fläche zu erstellen (siehe oben das Bild) und dann anschließend diese mit der Windung zu verschneiden.

   

Vielleicht habt ihr noch einen besseren Lösungsvorschlag?

Für Lösungsvorschläge wäre ich euch echt dankbar. Evtl. könnt ich mir ein Plugin empfehlen für mein Problem !?!!?

LG Siu

Drucke diesen Beitrag