Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.209
» Neuestes Mitglied: k.a.schuh
» Foren-Themen: 1.686
» Foren-Beiträge: 9.272

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Schuh Komponente erstelle...
Forum: Bedienung & Oberfläche
Letzter Beitrag: frajo
Vor 3 Stunden
» Antworten: 21
» Ansichten: 365
Stil ändern für alle Szen...
Forum: Bedienung & Oberfläche
Letzter Beitrag: obroni
Vor 6 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 12
Hardware Tips bei Anschaf...
Forum: Hardware
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
Vor 11 Stunden
» Antworten: 13
» Ansichten: 340

 
  Stil ändern für alle Szenen eines Modells
Geschrieben von: obroni - Vor 6 Stunden - Forum: Bedienung & Oberfläche - Keine Antworten

Habe SU 2014 pro und 2016 normal - kann ich den Stil für alle Szenen gemeinsam ändern, ich meine einen (neuen / anderen) Stil für alle Szenen festlegen?

Drucke diesen Beitrag

  Brauche kurze Hilfe beim Drucken
Geschrieben von: Ogerix88 - 14.01.2019 - 09:26 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (9)

Hallo und guten Morgen!

Kann mir mal bitte jemand helfen?

Hab gestern mein erstes Modell in Sketchup erstellt. Was ganz einfaches Wink
Das will ich als Schablone nutzen. Leider spinnt die Druckfunktion bei mir. Wenn ich auf "Drucken" gehe, stehen nirgens irgendwelche Werte drin, er übernimmt auch keine Änderungen.

Ich bräuchte also bitte mal jemanden, der mir die angehängte skp in eine PDF im Format A3 in 1:1 umwandelt.

Wäre Super! Danke im voraus!



Angehängte Dateien
.skp   Bohrerbrett.skp (Größe: 345,61 KB / Downloads: 3)
Drucke diesen Beitrag

  Schuh Komponente erstellen
Geschrieben von: frajo - 11.01.2019 - 13:51 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (21)


.jpg   IMG_0270.jpg (Größe: 28,89 KB / Downloads: 130)

Hallo,  ich möchte mit SketchUp einen Schuh, wie auf dem Bild zu sehen als ein Volumenkörper erstellen, weil dieser mit meinem 3D Drucker gedruckt werden soll. Es sollen ein linker und ein rechter Schuh gezeichnet werden. Ein Bild ist vorhanden. Aus urheberrechtlichen Gründen möchte ich das aber nicht veröffentlichen. Deshalb die Handzeichnung.
Könnte mir bitte jemand die Herangehensweise erklären? 

Grüße, Franz

Drucke diesen Beitrag

  Hardware Tips bei Anschaffung neuer Computer / Laptops
Geschrieben von: Lippinator - 10.01.2019 - 12:15 - Forum: Hardware - Antworten (13)

Hallo zusammen!

Ich arbeite als Supportmitarbeiter in einem Unternehmen in dem 3D visuallisierung ein großer Bestandteil ist. Immer wieder hab ich mit Anwender zu tun, deren Hardware einfach zu schlecht ist um moderne 3d Programme vernünftig zu betreiben. Deswegen hier ein paar Tips, sollten sie vorhaben in einen neuen Rechner zu investieren:

Wir fangen mit der Festplatte an.
Wegen der weitaus besseren Lese- / Schreibgeschwindigkeit empfehle ich SSD Festplatten für das Betriebssystem und Programminstallation. Bei großen Datenbanken, usw. ist dann durchaus eine weitere z.bb 4 TB Festplatte sinnvoll. (schaut was da momentan Preis pro TB am günstigsten ist und die Schreibgeschwindigkeit hoch)
Wenn mir heute ein Verkäufer einen PC/Laptop anbietet ohne SSD als primäre Festplatte, würde ich diesen persönlich nicht kaufen.
 
Der RAM Speicher ist ziemlich unkompliziert.
4 GB ist das empfohlene Minimum, aber ein halbwegs anständiger PC sollte heutzutage mit 8, 16 oder 32 GB RAM ausgestattet sein.
 
Prozessor:
Ich empfehle eine CPU mit einer Basisgeschwindigkeit (nicht Turbo) von ~ 2,4 GHz oder besser. Der Grund, den ich hier aufführe ist weil wir in der Regel hier die leistungsschwächeren Prozessoren hinter uns gelassen haben.
Wenn Sie jedoch eine bessere Leistung wünschen, sollten Sie die i5- oder i7-Prozessoren in Betracht ziehen.
Für allgemeine Programme gilt die Regel: Je höhere GHz-Leistung desto besser. Hier ist die Anzahl der Kerne in der CPU derzeit nicht viel ausschlaggebend.
Die Anzahl der CPU-Kerne spielt jedoch eine große Rolle bei z.B. Renderprozessen, da alle verfügbaren Kerne verwendet werden.
 
Soviel dazu. Kommen wir zum Herzstück:

Grafik!
Es gibt eine Webseite in der fast alle Graphikkarten aufgelistet sind und nach Leistung und Preis bewertet werden: https://www.videocardbenchmark.net/gpu_list.php

Aus Erfahrung heraus empfehle ich unseren Anwendern Graphikkarten mit mindestens 1300 Passmark G3D Punkten, die Empfehlung liegt bei rund 5000 Punkten sollten sie mit Rendering arbeiten.

Wenn Sie sich die moderne Aufstellung der Nvidia-Karten ansehen, werden normalerweise vier Karten angezeigt und alle erfüllen oder übertreffen diese Leistungsempfehlungen:
 
GeForce GTX 1050 (Passmark Punkte: 4 503)
GeForce GTX 1060 (Passmark Punkte: 8 893)
GeForce GTX 1070 (Passmark Punkte: 11 108)
GeForce GTX 1080 (Passmark Punkte: 12 204)
 
Es gibt daher eine leistungsstärkere Version einiger dieser Karten, die nach ihren Nummern mit einem "Ti" -Tag gekennzeichnet sind, beispielsweise der GTX 1050 Ti. Diese weisen jedoch in der Regel ein entsprechend höheres Preisschild auf.
Beim Kauf eines modernen Laptops empfehle ich eine Karte aus der GeForce 10xx-Linie und die älteren 7xx-, 8xx- und 9xx-Karten. ACHTUNG, wenn sie ein "M" -Tag haben, da ihre Leistung mit modernen Karten einfach nicht übereinstimmt. Ganz zu schweigen davon, dass sie viel größer und schwerer sind, was zu einem sperrigen Laptop führt.
 
GeForce GTX 950M (Passmark: 1776)
GeForce GTX 960M (Passmark: 2139)
GeForce GTX 970M (Passmark: 3893)
 
Es gibt auch eine moderne Linie der Titan GeForce-Karten. Und obwohl diese zwar eine erstaunliche Leistung bieten und es technisch möglich ist diese in ein Notebook einzusetzen, bedeutet dies, dass sie einen sehr hohen Preis haben, weswegen ich sie vorerst ignoriere.
 
Der Elefant ist im Raum natürlich die Quadro-Reihe.
Diese häufig für "Professional" -Laptops verwendeten Karten sind spezielle Karten, die eine verbesserte Leistung bieten sollen.
Jedoch: Für Sketchup sind diese Karten eine schlechte Wahl, da sie mehr kosten und eine schlechtere Leistung als die GeForce bieten.

Zum Schluss noch eine Erwähnung für die allgegenwärtigen Intel HD-Grafikprozessoren, die in alle modernen Prozessoren der i-Serie integriert sind.
Es ist zwar möglich, Sketchup auf diese Weise zu starten, sie müssen jedoch bedenken, dass es sich nicht um dedizierte Karten handelt, was bedeutet dass sie keinen eigenen Grafikspeicher haben und im allgemeinen einen viel niedrigeren Leistungspunkt aufweisen:
 
Intel HD Graphics 610 (Passmark: 711)
Intel HD Graphics 620 (Passmark: 931)
Intel HD-Grafik 630 (Passmark: 1137)
Intel Iris Plus-Grafik 640 (Passmark: 1406)

Drucke diesen Beitrag

  Oberfläche und Dateien werden nicht geladen
Geschrieben von: skorp - 10.01.2019 - 08:00 - Forum: Hardware - Antworten (2)

Hallo,
ich habe das Problem, dass wenn ich eine neue Datei anlege oder eine erstellte öffne, das Arbeitsfenster nicht geladen wird.
Also das Programm startet normal und die Bedienoberfläche auch, nur das Fenster mit dem Koordinatensystem baut sich nicht auf, egal ob ich ein neues Modell anlegen will oder ein altes lade. Das Fenster ist einfach nur leer und es lässt sich kein Werkzeug benutzen, hatte das jemand schon mal!?
Gruß

Drucke diesen Beitrag

  Favoriten löschen bei den Komponenten??wie??
Geschrieben von: Zum Heissenstein HandWerk - 08.01.2019 - 15:43 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (1)

Hallo Zusammen
ich wünsche Euch allen ein gutes und erfolgreiches 2019

Ich hätte da eine Frage an Euch Huh 
In der Standartablage / Komponenten sind Favoriten hinterlegt ( architektur -landschaft- Personen etc) kann ich die aus Sketchup löschen ??und wenn ja wie und wo?
Die Nerven mich beim Arbeiten  Angry

Danke für eure Hilfe

mit freundlichen Grüssen 
Christian
Zum Heissenstein HandWerk Gmbh

Drucke diesen Beitrag

  Achsen an Gruppen ausblenden
Geschrieben von: Pete - 05.01.2019 - 00:19 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (2)

Hallo, irgendwie hab ich es geschafft, an Gruppen kleine Achsen (siehe im Bild in den schwarzen Kreisen) anzeigen zu lassen. Wie kann ich die wieder ausblenden? Danke!     

Drucke diesen Beitrag

  SketchUp Pro 2018 auf neuen Rechner umsiedeln
Geschrieben von: Peter C - 29.12.2018 - 13:35 - Forum: Hardware - Antworten (2)

Hallo,
ich habe SketchUp Pro 2018 x64 und Win 10.
Meinen Beitrag müsste ich richtigerweise eigentlich in zwei Unterforen trennen: In Hardware und in Installation & Lizenz.
Mach' ich nicht, Ihr werdet mir das nachsehen Blush .

Ich plane, mir im Neuen Jahr einen komplett neuen Rechner anzuschaffen.
Die Merkmale für ein flüssiges Arbeiten wurden hier im Forum ja hinlänglich diskutiert.

Folgende Ausrüstung ist deshalb von mir vorgesehen:

  • intel Core i7-8700
  • GeForce GTX1050Ti  4 GB oder GTX1060Ti  6 GB?
  • 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher
  • 2 Monitore 24" (iiyama Prolite XUB2492HSU)
1. Frage: Gibt es da Einwände oder bessere Vorschläge?
Wir dürfen nicht vergessen, dass ich manchmal große *.dwfx-Dateien anschaue, die mitunter ruckeln.

Mir schwebt vor, dass ich für eine gewisse Zeit den "alten" und den "neuen" Rechner gleichzeitig laufen lasse, um so nach und nach Einstellungen und Programme "rüberzuschieben".
Ein echtes Spiegeln der Festplatte möchte ich vermeiden, da ich nach Möglichkeit so nebenbei auch "Aufräumen" und neue Programme installieren möchte.
2. Frage: Wie kann ich SU Pro auf dem neuen Rechner installieren, obwohl SU noch auf dem alten Rechner läuft? Dazu bitte einen möglichst genauen Ablauf, Danke.

Danke für Eure Hilfe.

LG Peter

Drucke diesen Beitrag

  Darstellungsfehler Make 2017
Geschrieben von: Hondo66 - 27.12.2018 - 12:48 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (3)

Hallo,
ich habe das Problem, dass wenn ich eine Weile an einem Modell gearbeitet habe irgendwann sich ein Darstellungsfehler einschleicht und willkürlich die Gruppen/Komponenten abschneidet.
   
Wo ist das Problem und wie kann ich das beheben?
Gruß Andreas

Drucke diesen Beitrag

  Fläche abschließen
Geschrieben von: Jürgen S - 26.12.2018 - 21:39 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (2)

Hallo,
warum kann ich eine Fläche, die rundum mit Kanten versehen ist, nicht als Fläche abschließen?

Eine Kante befindet sich auf der grünen Achse, eine auf der blauen Achse.

Drucke diesen Beitrag

  Bein mit 77 Grad Schräge
Geschrieben von: Aloha - 25.12.2018 - 01:12 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (8)

Hallo,

ich bin dabei, eine Schnitzbank zu zeichnen (um sie danach zu bauen) und ich komme nicht klar mit den runden Beinen die schräg nach hinten/vorne und auch zur Seite stehen sollen, horizontal auf 77 Grad (vertikal folglich 13 Grad).
Ich kriege es nicht hin, ihm die richtige Neigung zu geben und ihn zusätzlich unten und oben abzuschrägen.

Ich bin von einem quadratischen ausgegangen, aber ich krieg den nicht rund, weil er schräg ist.
Wie muß ich da vorgehen?

Mit freundlichen Grüßen
Aloha

Drucke diesen Beitrag

  Bemaßung in Sketchup Layout
Geschrieben von: Lippinator - 21.12.2018 - 12:37 - Forum: LayOut - Antworten (2)

Hi Leute, 
wenn ich den Bemaßungstext in richtung Bemaßungssymbol verschieben möchte, verdeckt diese trotz transparenten Hintergrund immer das Symbol. (Siehe angefügtes Video) 
wisst ihr eine Lösung für das? 

Das Schnappen von verschiednen importierten Sketchupobjekten an Endpunkten ist auch so eine sache die ich nicht richtig hinbekomme. Da wäre Hilfslinien zeichnen nicht schlecht, aber die hab ich auch unter Layout noch nicht gefunden.

LG Andreas



Angehängte Dateien
.mp4   2018-12-21 at 12-23-30.mp4 (Größe: 426,2 KB / Downloads: 11)
Drucke diesen Beitrag

  Animation erstellen
Geschrieben von: fatmoe - 21.12.2018 - 10:20 - Forum: Erweiterungen - Antworten (4)

Hallo Community,

ich bin relativ neu bei SketchUp und ich denke mein Anliegen ist schnell gelöst, google bestimmt die falschen Keywords auf deutsch/english.
Meine Situation verallgemeinert:
Ich habe ein Wandregal-Modell erstellt in dem einige Bücher stehen. Nun will ich quasi ein Buch nach oben "hinausschweben" lassen und sagen wir einen Bilderrahmen von oben "hineinschweben" lassen.

Nach Recherche bin ich auf die Erweiterung "MSPhysics" gestoßen, ist aber nicht so ganz was ich suche (oder ich Bediene es falsch).

Gibt es eine Funktion/Erweiterung von SketchUp für diesen Anwendungsfall?

Vielen Dank

Drucke diesen Beitrag

  Spiegeln als Funktion in dynamischen Komponenten
Geschrieben von: Racer - 12.12.2018 - 15:56 - Forum: Gruppen & Komponenten - Keine Antworten

Hallo,

ich habe einen Schrank gebaut, der sich in jede Dimension über eine Abfrage (dynamische Komponente) verändern läst. Zudem habe ich eine Bewegung programmiert, dass die Tür auf Knopfdruck öffnet. Nun möchte ich dem User die Möglichkeit geben, zu entscheiden, ob die Tür nach links oder nach rechts öffnen soll. Außerhalb der Komponente wäre es am einfachsten, ich generiere den Schrank und spiegel ihn. Das ist für die User hinterher aber nicht nachzuvollziehen, daher würde ich das gerne in die Komponente einarbeiten..

heißt ich habe in der Hauptkomponente eine Auswahl hinzugefüht, die "Anschlag" heitß und zwei Optionen zur Verfügung stellt. 1 für links und 2 für rechts.

und jetzt bin ich am Ende.. ich finde nirgends ein "spiegel" Funkltion (ähnlich der Hidden Funktion) wo ich der kompletten Komponente einfach sage, wenn du zwei bist, spiegel dich...

kann man das hinbekommen ?

alternativ müsste ich die Unterkomponente Tür zweifach in die Hauptkomponente einfügen und je nach wert die eine ausblenden.. aber hier habe ich das Problem, weil ich mit Frontüberständen arbeite, dass der Punkt Null des Türrahmens am Ende nicht immer der Punkt Null meines Korpusses ist und daher die Front und der Korpus je nach Anschlag nicht passend voreinander stehen..

die Spiegelfunktion anzuwenden, nachdem ich über die Abfrage den Anschlag ermittelt habe, wäre der simpelste Weg, doch wie wende ich die Spiegel Funktion in den dynamischen Komponenten an ?

Hat jemand Rat ?

P.S. da schließt sich gleich meine zweite Frage an: wenn ich meine dynamische Komponente speichere, dann läßt er die Hauptkomponente (besteht nur aus den Abfragen) weg. Also es gibt die Hauptkomponente Türenschrank, als Mutter, die aus zwei Unterkomponenten besteht, der Tür und dem Korpuss. Die Breite, die in der Hauptkomponente abgefragt wird, wird dann an beide vererbt. Wenn die Hauptkomponente aber nicht it gespeichert wird, ist auch die zentrale Abfrage weg ?! Also gibt es auch nichts simultan zu vererben.. das kann ja so auch nicht sein...


Danke

mfg

Jörg



Angehängte Dateien
.skp   Unterschrank mit Tür.skp (Größe: 73,68 KB / Downloads: 5)
Drucke diesen Beitrag

  Round Corner "Überstand" an Ecke
Geschrieben von: rosketch - 11.12.2018 - 23:30 - Forum: Erweiterungen - Antworten (9)

Hallo, habe Round Corner noch nicht ganz verstanden. Wenn ich eine rundumlaufende Linie (auf Fläche) zwecks Rundkante markiere und bestätige bekomme ich an den Ecken "Überstände" siehe Screenshot. Was mache ich falsch?
LG Rosketch

   

Drucke diesen Beitrag

  Test-Lizenz für QuadFace-Tools abgelaufen
Geschrieben von: Drachenbauer - 10.12.2018 - 22:45 - Forum: Erweiterungen - Antworten (7)

Hallo

Ich habe irgendwann mal die QuadFace-Tools ausprobiert.
Dann habe ich festgestellt, dass das nur eine Test-Lizenz war.
Und die ist jetzt abgelaufen.
Wie bekomme ich nochmal eine Test-Lizenz dafür?
Oder gibt es ein anderes Plugin mit den gleichen Funktionen, das komplett kostenlos ist?

Drucke diesen Beitrag