Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.252
» Neuestes Mitglied: Ray
» Foren-Themen: 1.576
» Foren-Beiträge: 8.406

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Textur nicht in allen Sti...
Forum: Bedienung & Oberfläche
Letzter Beitrag: Walter M.
Vor 53 Minuten
» Antworten: 7
» Ansichten: 100
Einfach SketchUp - Eine G...
Forum: Allgemeines
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
14.07.2018 - 16:05
» Antworten: 5
» Ansichten: 176
FAQ: Anhang hochladen und...
Forum: Meta
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
13.07.2018 - 11:41
» Antworten: 0
» Ansichten: 24

 
  FAQ: Anhang hochladen und in Beitrag einbinden
Geschrieben von: SketchUp3D.de - 13.07.2018 - 11:41 - Forum: Meta - Keine Antworten

um einen Anhang wie z.B. einen Bild-Datei hochzuladen und optional in einen Beitrag einzubinden, in der Sektion "Attachments" unter dem Beitrags-Editor folgende Vorgehensweise ausführen:

1.) hinter "Neues Attachment" auf die Schaltfläche "Durchsuchen..." klicken und Datei auswählen
2.) auf die Schaltfläche "Attachment hinzufügen" klicken, die Datei wird hochgeladen
 > für ein weiteres Dokument Schritte 1-2 wiederholen
3.) optional: an gewünschte Position in Beitrag klicken
4.) optional: per Schaltfläche "In den Beitrag einfügen" an der gewählten Position in den Beitrag einbinden


   

Anhänge von Raster-Bildern (Formate: PNG, JPEG, GIF) werden automatisch in einer grössenlimitierten Vorschau angezeigt, die native Auflösung kann per Klick auf das Vorschau-Bild separat aufgerufen werden. Das Raster-Bild kann optional in der maximal vom Forum unterstützten Auflösung in den Beitrag eingebunden werden (Punkt 5).


Norbert

Drucke diesen Beitrag

  SimLab Composer 9 verfügbar
Geschrieben von: SketchUp3D.de - 12.07.2018 - 14:04 - Forum: SimLab - Keine Antworten

Mit der All-In-One 3D Visualisierungs-Software SimLab Composer können 3D-Daten aller gängigen Formate importiert, als Rendering, Animation, Simulation, Virtual/Augmented Reality, 360° Bild weiterverarbeitet und im interaktiven 3D PDF-Format oder als WebGL (HTML) ausgegeben werden.

SimLab Composer ist aufgrund der übersichtliche Oberfläche und intuitiven Bedienung die ideale Ergänzung zu SketchUp.

Weitere Informationen und eine Demo-Version des Simlab Composer inkl. SketchUp-Plugin auf der SimLab Composer Website. Informationen und Demo-Versionen der SimLab CAD-Schnittstellen für SketchUp (3D PDF, STEP, IGES, Inventor, SolidWorks) auf der zugehörigen SketchUp Produktseite.

Wer sich mit dem Rendering in maximal der FullHD-Auflösung (1.920x1.080) zufrieden gibt, kann die SimLab Composer Lite-Version - auch kommerziell - einsetzen.


Norbert

Drucke diesen Beitrag

  Textur nicht in allen Stilen dargestellt
Geschrieben von: Walter M. - 12.07.2018 - 12:04 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (7)

Hallo liebes Forum,

ich habe viel gesucht, jedoch keine Lösung gefunden zu meinem Problem; daher nun meine erste Frage an das Forum:

Ich habe eine Fassade für ein Gebäude als JPG importiert und auf das Gebäude (Gebäude ist eine Gruppe  mehrerer Gruppen) angepasst.
Das Gebäude wollte ich gerne in einer Animation verwenden und habe für die Szenen verschiedene Stile ausgewählt. In der ersten Animation hat das auch alles problemlos geklappt.

Nachdem ich das Gebäude an ein paar Ecken hier und da angepasst hatte (dafür musste ich die Gruppen bearbeiten, teilweise auch kopieren, in Einzelteile auflösen, bearbeitet, dann wieder gruppiert und an den Ursprungsort zurückgeschoben, dann wieder Gesamt-Gruppe erstellt), habe ich eine neue Animation starten wollen...

Jedoch ist die Fassade nun in bestimmten Stilen (z.B. Blaupause, CAD allgemein, PSO kursiv um einige zu nennen) nicht mehr dargestellt (siehe Abbildung). Ich verstehe nicht warum, da ich im Prinzip nichts geändert habe an den Einstellungen oder Gruppierungen... . In der Abbildung ist sichtbar das der vordere Teil den ich nicht geändert habe, immer noch sichtbar ist, der dahinterliegende jedoch nicht mehr?!
   

Hat jemand eine Idee, wie man ein eingefügtes JPG in allen Stilen darstellen kann?

Drucke diesen Beitrag

  Wie bringt man ein Modell mit feinen Strukturen etc. in die reale Welt...?
Geschrieben von: obroni - 11.07.2018 - 15:48 - Forum: 3D-Druck - Keine Antworten

Ich habe ein Modell, daß "in die reale Welt" soll, also "anfaßbar" werden.

Probleme: Diverse 3D-Druck-Agenturen sagen mir, da seien undruckbare Elemente enthalten (zu fragil, teilweise auch nur "Flächen" statt Körper, etc.).

Meine Idee: Es würde mir völlig reichen, das Modell in einem sagen wir Acryl- oder Glasblock zu präsentieren. Viel wichtiger wäre mir, daß auch feinere Strukturen gut rüberkommen - ach ja, und ich möchte keine (!) "durchsichtigen" bzw. "durchschimmernden" Flächen etc., insofern habe ich ein Problem mit einigen Angeboten bzgl. "Fotos hinter Glas" und ähnlichem, die ich im Netz schon gesehen habe... (mein Modell, ein Gebäude mit Drumherum, soll insofern realistisch sein, daß Mauern etc. nun eben NICHT "lichtdurchlässig" sind...).

Frage ans Forum: Habt Ihr Euch schonmal mit dieser Problematik befaßt - und ggf. Dienstleister gefunden, die genau das Gesuchte anbieten...? - Ich weiß eigentlich gar nicht, wonach ich da genau googlen soll...

Nochmal:

# "im Glasblock" oder so wäre voll okay

# feine Strukturen müssen mit produziert werden können

# durchscheinende Flächen sind NICHT akzeptabel

Bin seeehr gespannt, ob Ihr mir da irgendwie weiterhelfen könnt....

Drucke diesen Beitrag

  PDFs maßstabsgerecht absetzen möglich?
Geschrieben von: PeterBli - 11.07.2018 - 09:26 - Forum: Datenaustausch - Antworten (9)

Hallo Forum,
ich habe hier einige maßstabsgerechte Pläne (PDFs) von einem Gebäude, welches ich in 3d hochziehen will. Und deshalb die PDFs als Images importieren will. Weil ich daraus auch Maße abmessen muß. Ich komme aber nicht dahinter wie ich die PDFs mit einem Klick maßstabsgerecht platzieren kann. Das PDF hängt ja nach dem Importieren am Fadenkreuz, mittels erstem Klick wird es platziert und mit dem nächsten Klick bestimmt man stufenlos die Größe. Klar, ich kann es dann auf die richtige Größe händisch skalieren, aber ich hoffe das kann ich mir sparen. Aber wie?


Grüße, Peter

Drucke diesen Beitrag

Question SketchUp 2018 unter macOS 10.14ß 'Mojave'
Geschrieben von: SketchUp3D.de - 09.07.2018 - 17:13 - Forum: Allgemeines - Antworten (3)

Mark Chandler (SketchUp Team Member) @ SketchUp Forum schrieb:Known issues when running SketchUp 2018 on macOS Mojave (10.14)

Apple recently announced macOS 10.14 Mojave. Slated to be released in Fall 2018, Mojave includes new features Dark Mode, Stacks desktop file organization, and improved screenshot capabilities. Mojave is currently being offered as a beta preview, and as such, subject to instability and potential crashes.

Some significant issues found during the initial round of testing:

SketchUp
  • SketchUp can crash when adding a scene. We have also seen SketchUp crash intermittently when accessing the Materials, Scenes, and Styles browsers.
  • SketchUp’s tool palettes (large tool set, solid tools, etc) will sometimes appear blank. Closing and reopening the palette or moving it to a secondary display usually fixes the issue.
  • SketchUp does not fully support Mojave’s Dark Mode theme. While we have not observed any major incompatibilities, many dialogs, toolbars/palettes, and windows are not rendered in the Dark Mode colors.
LayOut/Style Builder
  • Neither LayOut or Style Builder fully support Mojave’s Dark mode display theme. While we have not observed any major incompatibilities, many dialogs, toolbars/palettes, and windows are not rendered in the Dark Mode colors.

Just a reminder that the newly announced (and not yet released) macOS Mojave is not officially supported by SketchUp. As with any beta version of an operating system, be aware that SketchUp may exhibit unwanted or unpredictable behavior. We recommend installing beta OS versions on separate partitions or removable drives so that you can revert to a released/stable OS as necessary.

Source: offic. SketchUp Forum (EN)

Drucke diesen Beitrag

Photo Volumen aus einem Körper schneiden
Geschrieben von: moos - 09.07.2018 - 08:26 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (1)

Hallo User,

ich habe folgendes Problem:
Ich muss für eine CFD-Simulation ein Modell mit SketchUp erstellen. Dafür erstelle ich ein Volumenkörper (kubus) aus dem ich Volumen herausscheinde, welches Strömungswiederstände darstellt.
[Bild: e5p5e8]
Wenn ich Volumen ausschneide kann ich ja einfach auf die Oberfläche des Kubus die Grundfläche des Ausschnittes einzeichnen und mit dem Tool "ziehen" die Fläche durch den Körper und somit den einen Teil des Volumen herausnehmen. Wie schaffe ich es, sowas mitten in dem Körper vorzunehmen?
Wenn ich das Volumen welches herausgenommen werden soll mitten im Körper einzeichne, wird mir das immer als Volumen im Volumen und nicht als Hohlraum im Volumen in der CFD-Simulation dargestellt.

[Bild: Kubus2.jpg]

Ich hoffe ich konnte mein Problem halbwegs verständlich formulieren.

Viele Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Fläche die sich nicht als Fläche benehmen will
Geschrieben von: Aloha - 07.07.2018 - 23:34 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (3)

Hallo,
ich verstehe nicht, warum die zusammenhängenden Striche in der angehängten Datei keine Fläche ergeben. Ich habe sie schon ich weiß nicht wie oft neu gezeichnet.
Mit freundlichen Grüßen
Aloha



Angehängte Dateien
.skp   Fläche.skp (Größe: 13,78 KB / Downloads: 6)
Drucke diesen Beitrag

  unterteilte Kante wieder vereinen?
Geschrieben von: Drachenbauer - 06.07.2018 - 17:45 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (7)

Hallo

ich habe gerade in einem meiner Modelle eine unterteilte Kante entdeckt (mehrere Segmente auf einer Linie).
wie kann ich daraus wieder eine ungeteilte Kante machen, ohne die Kante zu löschen und neu zu zeichnen?

Drucke diesen Beitrag

  Wie kann ich bei einem STL einzelne Teile verbinden
Geschrieben von: Lutzenberger - 04.07.2018 - 15:50 - Forum: Datenaustausch - Antworten (1)

Wie kann ich bei einem STL einzelne Teile verbinden.
Das ich bei einem Grundgerüst für einen Lampenschirm einen Versatz und in der Höhe verstellen kann.
Schon einen ganzen Tag sitze ich daran und komme nicht weiter.
kann mir jemanden helfen oder kann mir jemanden helfen?



Angehängte Dateien
.skp   Neu ber.skp (Größe: 125,83 KB / Downloads: 5)
Drucke diesen Beitrag

  Merkwürdiges verhalten: Gruppe stanzt Loch in ungruppierte Fläche
Geschrieben von: Drachenbauer - 04.07.2018 - 11:23 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (4)

Ich habe gerade an einer im 3d-warehouse heruntergeladenen Datei gearbeitet:
https://3dwarehouse.sketchup.com/model/9...iling-boat

Da war garnichts Gruppiert
Alsohabe ich den Mast vom Boot zu einer Gruppe gemacht, damit er nicht mehr am Boden "klebt".
Danach ist mir ein seltsames Verhalten aufgefallen:
Der Mast stanzt plötzlich ein Loch in die Bodenfläche vom Boot, obwohl sein unterer Kreis nur in seiner Gruppe existiert.
Wenn ich die Boden-Fläche vom Mast entferne, kann ich auf einmal durch den Boden vom Boot von unten in den Mast hineinschauen.

Wie kommt es zu diesem seltsamen verhalten?

Drucke diesen Beitrag

  Gruppenübergreifende Auswahl-Optionen
Geschrieben von: Drachenbauer - 03.07.2018 - 20:18 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (10)

Ich habe einen Regenschirm gezeichnet.
Die ganze Konstruktion ist gruppiert.
Darin bildet jedes Einzelteil (Stoffdach, Streben, Eckhülsen, Griff, ...) eine Untergruppe
Eine bestimmte Farbe (Material) kommt in mehreren dieser Untergruppen vor(Stoffdach, Eckhülsen, Griff).
Ich bin dabei mehrere Exemplare von diesem Schirm in einer Datei aufzureihen, die immer eine andere Farbe haben sollen.
Dazu möchte ich bei jedem neuen Exemplar immer alle Stellen mit dieser Farbe auf die neue ändern, damit alles zusammen passt.

Wie kann ich die Funktion "Auswählen -> Alle aus dem selben Material" auf alle Untergruppen des zu bearbeitenden Schirmes auf einmal anwenden (also während die Hauptgruppe davon offen ist)?

dann könnte ich nämlich immer den Stoff, die Eckhülsen und den Griff mit einem Klick umfärben und währe viel schneller mit allen Farb-Varianten fertig
Ich möchte dabei aber keine Gruppen in Einzelteile auflösen, denn die Geometrie soll nicht aneinander "kleben".

Drucke diesen Beitrag

  Flächen umkehren, ohne Textur zu verändern?
Geschrieben von: Drachenbauer - 03.07.2018 - 19:52 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Keine Antworten

Hallo

Ich habe gerade einige meiner älteren 3d-Modelle an meinen neuen Stil angepasst.
Da habe ich bemerkt, dass bei einigen ein paar Flächen verkehrtrum waren.
Denn zu der zeit habe ich noch einen unvorteilhaften Anzeige-Stil benutzt (flächen innen und außen weiß)
Jetzt benutze ich aber eine Darstellung mit innen weiß und außen gelb.
Bei einem dieser älteren Projekte habe ich eine spezielle Material-Textur benutzt, die ich mühsam auf den Oberflächen ausgerichtet habe, damit sie exakt auf die gewölbte Form passt.
Gibt es einen Weg, da die verdrehten Flächen (die meine Textur auf der Innenseite haben) richtig rum zu drehen, ohne, dass dabei diese Textur mit nach innen wandert?

Oder gibt es zumindest einen Weg, diese Textur von der Innen- auf die Außenseite der Fläche zu übertragen, ohne sie erneut extra ausrichten zu müssen?

Drucke diesen Beitrag

  Wie kann ich beim Skalieren gleichzeitig die Mitte fixieren (Strg) und Wert eingeben
Geschrieben von: Drachenbauer - 03.07.2018 - 11:01 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (6)

Hallo

Wenn man mit dem Skalieren-Werkzeug "Strg" gedrückt hält, wird ja der Mittelpunkt der Skalier-Box angezeigt und dessen Pusition fixiert.

Wie kann ich diesen Effekt nutzen und dabei gleichzeitig einen festen Wert eingeben (wenn z.b. der Mittelpunkt meiner Konstruktion auf dem Nullpunkt der Achsen bleiben soll)?

Drucke diesen Beitrag

  Gibt es eine Alternative zu den Vertex Tools?
Geschrieben von: Drachenbauer - 02.07.2018 - 18:23 - Forum: Erweiterungen - Antworten (3)

Hallo

Ich habe mal diese Vertex Tools heruntergeladen:

https://extensions.sketchup.com/de/content/vertex-tools

Jetzt funktioniert das Plugin nicht mehr, und es stellt sich heraus, dass ich eine Lizanz kaufen müsste, um es weiter zu nutzen...

Gibt es ein kostenloses Plugin, mit dem man so die einzelnen Eckpunkte bearbeiten kann? (mir reicht es bereits, wenn ich einzelne Punkte auswählen und verschieben kann)

Drucke diesen Beitrag

  Wie kann ich einen Zyllinder schräg verschieben?
Geschrieben von: Drachenbauer - 02.07.2018 - 11:51 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (6)

Hallo Ich habe einen Zylinder erstellt, in dem ich einen kreis gezeichnet und diesen anschließend mit "Drücken/Ziehen" aufgezogen habe.

Wenn ich jetzt den oberen Kreis mit dem "Bewegen"-Werkteug greife, kann ich den Zylinder irgendwie nur langziehen oder wieder zusammenschieben.
Wie kann ich den Kreis schräg zu einer seitich daneben stehenden Spitze in meinem Modell verschieben, um den Zylinder an der Kante dort entlang zu führen (zwischen Mantel und Deckflächen solllen dann bis auf je 2 Punkte keine rechten Winkel mehr herrschen und die langen Bahnen aus der ausgeblendeten Geometrie sollen dann parallelogramme sein und keine Rechtecke mehr)

Drucke diesen Beitrag