Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 932
» Neuestes Mitglied: Paulleh
» Foren-Themen: 1.879
» Foren-Beiträge: 10.440

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Rundgang durch das 3D-Mod...
Forum: Bedienung & Oberfläche
Letzter Beitrag: Paulleh
Vor 6 Stunden
» Antworten: 0
» Ansichten: 20
Workflow von 3D-CAD nach ...
Forum: Datenaustausch
Letzter Beitrag: David.P
Gestern - 17:30
» Antworten: 22
» Ansichten: 7.485
V-Ray 4.0 'Next' verfügba...
Forum: Rendering
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
Gestern - 15:40
» Antworten: 2
» Ansichten: 812

 
  Make 2016 auf englischem System?
Geschrieben von: rosketch - 19.08.2019 - 22:12 - Forum: Installation & Lizenz - Antworten (4)

Obwohl deutsches Make heruntergeladen und Installation auf Deutsch erscheint das SU Menü auf Englisch. Kann man das umstellen?
Vielen Dank Rolf

PS: ist nicht mein Rechner sondern der eines Bekannten, Win10 ASUS Laptop

Drucke diesen Beitrag

  zugewiesene Materialien zurücknehmen ... ?
Geschrieben von: Matze - 18.08.2019 - 16:44 - Forum: im Browser - Antworten (3)

Hallo,

im Sketchup free online Version:

Wenn man mit dem Farbtopf einzelnen Flächen eine Struktur zugewiesen hat: Weiß jemand, wie man diese Struktur wieder vom Element entfernen kann, so dass das Element wieder `normal` jungfräulich dargestellt wird, ohne Material, ohne Farbe ... ?

Besten Dank und Gruß

Matze

Drucke diesen Beitrag

  Objekt im falschen Layer
Geschrieben von: Matze - 17.08.2019 - 18:49 - Forum: im Browser - Antworten (5)

Hallo,

ich zeichne gerade ein neuen Möbelstück, ein Bett. Um es dann beim Schreiner in Auftrag zu geben.
Aus einigen YT-Tutorials habe ich mir SketchUp angelernt und komme auch ganz gut klar. Verwende die free-web Version im Browser.

Aber ein Problem nervt mich: Habe verschiedene Layer angelegt z.B.: Fußteil / Kopfteil / Bettkasten / Böden / Seitenwände / Deckel usw.
Leider habe ich beim Zeichen 2mal nicht aufgepasst, in welchem Layer ich mich gerade befinde (aktiver Layer) und dann z.B. ein Objekt was eigentlich zu ``z.B. Kopfteil`` gehört dummerweise im Layer ``Boden`` erzeugt. Nun ist es falsch zugeordnet. Ich kann das falsch zugeordnete Objekt zwar nachträglich auch im richtigen Layer hinzufügen, dann ist es aber zwei Layern zugeordnet. Was dann ganz unsinnig ist.

Nun frage ich mich also, wie kann ich es aus dem falsch zugeordneten Layer löschen?
Oder am Besten einfach von einem Layer in einen anderen Layer verschieben?

Danke für einen Tipp / Hinweis, beste Grüße
Matze

Drucke diesen Beitrag

  Verlorene Kanten wieder herstellen
Geschrieben von: Narbengesicht - 16.08.2019 - 07:58 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (8)

Kann man - wie in der Mitte dargestellt - die Kanten mit einem Trick wieder herstellen. Das Beispiel ist trivial, 
das könnte man schnell neu zeichnen. Aber es gibt sicher aufwendigere Konstruktionen



Angehängte Dateien
.jpg   Beispiel.jpg (Größe: 10 KB / Downloads: 61)
Drucke diesen Beitrag

  Runde Teile verschieben
Geschrieben von: Narbengesicht - 15.08.2019 - 13:42 - Forum: Gruppen & Komponenten - Antworten (1)

Ich habe das Problem, dass ich runde Teile, z.B. hier im Beispiel die blaue Komponente, nicht gezielt an einen
Punkt andocken kann.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  2 Bohrungen in einem Körper
Geschrieben von: Narbengesicht - 14.08.2019 - 20:36 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (6)

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Körper der von 2 Bohrungen durchdrungen wird. Wenn ich die 2. Bohrungen
durchschiebe, sieht man in dem Teil der 1. Bohrung ein Rohr. Das Material der 2. Bohrungen bleibt
stehen.
Ich habe es an einem sehr altem Beispiel überprüft und war doch sehr erstaunt, dass mir das nicht
vor ein paar Jahren schon aufgefallen ist. Kann man das einstellen ?

Drucke diesen Beitrag

  Achsen ausrichten "gemeinsam" ?
Geschrieben von: rosketch - 12.08.2019 - 17:46 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (4)

In einem mit 3D Druck zu druckenden Diorama gibt es Häusergruppen, die z.T. aus anderen SU Projekten importiert werden. Diese Gebäude haben unterschiedliche Achsausrichtung. Gibt es eine Möglichkeit, sozusagen "auf einen Streich" die Achse für jedes Gebäude an der Längsseite bzw. die Achsen für alle Gebäude im Projekt einheitlich auszurichten - oder muss das für jede Gruppe einzeln gemacht werden?
Vielen Dank
LG Rolf
   

Drucke diesen Beitrag

  Teile für Zuschnitt optimal kombinieren
Geschrieben von: Giebert - 12.08.2019 - 17:20 - Forum: Gruppen & Komponenten - Keine Antworten

Hallo,

ich habe SketchUp Make 2017.

Ich habe einen Gartenschrank entworfen, der aus ca. 150 Einzelteilen besteht.

Ich will beim Holzhändler Holz (Kanthölzer) kaufen und überlege welche Abmessungen.

Ich habe einige Kanthölzer gezeichnet und versucht, die Einzelteile so optimal kombiniert darin zu platzieren, damit die Kanthölzer möglichst vollständig genutzt werden, d.h. möglichst wenig Abfall übrig bleibt, was nicht so leicht ist.

Gibt es eine Funktion, die diese Arbeit erleichtert? 

Es gibt einen Bereich der Mathematik: "kombinatorische Optimierung", der sich mit sowas befasst, wie z.B. in der Logistik: die Artikel/Gegenstände usw. auswählen, die nach bestimmten Kriterien (z.B. Raum, Wert oder Weg) die optimale Lösung finden.

Vielen Dank für eure Tipps.

Drucke diesen Beitrag

  Radius an einer Kante ermitteln
Geschrieben von: artura - 10.08.2019 - 10:07 - Forum: LayOut - Antworten (2)

Hallo Leute,

ich hab ein Modell eines Vierkantrohres mit Radien erstellt. Ich hab SU 2019.

Gibt es eine Möglichkeit festzustellen welche Radien ich gemacht habe. Und wie kann ich diesen auch nachträglich noch bearbeiten?

Mein Beispiel anbei.


Danke im voraus.

artura



Angehängte Dateien
.skp   Test Vierkant.skp (Größe: 221,96 KB / Downloads: 3)
Drucke diesen Beitrag

  STL-Export im Slicer unvollständig
Geschrieben von: Lutzenberger - 10.08.2019 - 09:31 - Forum: 3D-Druck - Antworten (16)

Hallo Freunde ich habe etwas gezeichnet es ist aber nach dem ich es umgeandel habe in STL.
Es dann im Sliecer für den Druck zeigt es mir nur die hälfte an, so daß man es nicht Drucken kann.
Ich lege das STL und das skp bei.

Drucke diesen Beitrag