Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1.160
» Neuestes Mitglied: BerndA
» Foren-Themen: 1.673
» Foren-Beiträge: 9.168

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Round Corner "Überstand" ...
Forum: Erweiterungen
Letzter Beitrag: rosketch
13.12.2018 - 14:51
» Antworten: 9
» Ansichten: 243
Fredo Plugins bei diesem ...
Forum: Erweiterungen
Letzter Beitrag: Jörg
12.12.2018 - 21:55
» Antworten: 27
» Ansichten: 3.484
Spiegeln als Funktion in ...
Forum: Gruppen & Komponenten
Letzter Beitrag: Racer
12.12.2018 - 15:56
» Antworten: 0
» Ansichten: 82

 
  Erste Schritte - Was mache ich falsch
Geschrieben von: Batiluha - 20.10.2018 - 21:13 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (4)

Hallo zusammen,

ich würde ganz gerne in die Welt von SketchUp einsteigen. Nur leider schaffe ich nicht einmal den ersten Schritt.
Ich würde gerne eine Vorlage zum Holzwerken benutzen.
Wenn ich die Vorlage auswähle, habe ich ein weißes Fenster. Ich habe keine Achsen oder Koordinatenkreuz.
Was mache ich falsch oder was muss ich tun, damit ich los legen kann.
Ich habe mal zwei Fotos beigefügt, wie es bei mir aussieht.

Danke für eure Hilfe und Unterstützung



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  2 Teile zu einem machen
Geschrieben von: Clubjack - 19.10.2018 - 21:52 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (16)

Mal wieder ein neues Problem, bei dem ich nicht weiter komme.

In der angehängten Datei, habe ich eine Art Gehäuse erstellt.

Dies bestand ursprünglich aus drei Teilen, welche ich zu einem "verschweißen" wollte.

Irgenwie bekomme ich es nicht hin, den linken runden Teil, mit dem rest zu verbinden.

Kann mir noch mal jemand auf die Sprünge helfen?


.skp   Gehaüse mit Deckel.skp (Größe: 241,64 KB / Downloads: 6)

Drucke diesen Beitrag

Information FAQ: Screenshot erstellen
Geschrieben von: SketchUp3D.de - 18.10.2018 - 12:36 - Forum: Meta - Keine Antworten

Windows

  • kompletter Bildschirm: "Druck-Taste"
  • aktuelles Fenster: "Alt+Druck-Taste"
Das Bildschirmfoto wird in der Windows Zwischenablage abgelegt und kann per Einfügen-Befehl (Strg+V) in z.B. einer Bild-Bearbeitung (z.B. 'Paint') platziert werden.

alternativ: mit dem Windows 'Snipping Tool' auch selektierbare Bereiche 'schiessen': "Windows-Taste > Suche: Snipping Tool"

[Bild: 2ac9134e-c1c9-4d19-92f6-3f1349163dd1-de]

macOS
  • kompletter Bildschirm: "Kommando+Umschalt+3"
  • Auswahl: "Kommando+Umschalt+4"
    Auswahl verschieben/skalieren: "Umschalt+Leer+Alt"
  • Fenster: "Kommando+Umschalt+4+Leertaste"
Screenshots werden im PNG-Format auf dem Schreibtisch abgelegt. Drückt man optional zu den 3 obigen Kombinationen zusätzlich die "Strg-/Ctrl-Taste", wird das Bildschirmfoto nicht abgespeichert sondern in der Zwischenablage abgelegt und kann per Einfügen-Befehl ("Apfel+V") in z.B. einer Bild-Bearbeitung platziert werden.

Drucke diesen Beitrag

Photo Absturz beim Start
Geschrieben von: ecki123 - 17.10.2018 - 12:33 - Forum: Installation & Lizenz - Antworten (14)

Hallo
Ich habe seit gestern das Problem, das ich Sketchup Make nicht mehr Öffnen kann, es kommt immer eine Fehlermeldung, dass das Program geschlossen werden muss.
Habe es aber schon versucht mit Deinstallieren und neu Installieren aber funktioniert immer noch nicht.
Zuvor hat es ohne Probleme funktioniert.

[Bild: bugsplat-window.png]

So wie in dem Link ca., wusste nicht wie ich mein Bild einfüge, sorry Neuling

mfg

Drucke diesen Beitrag

Star Sammlung deutscher SketchUp-Ressourcen
Geschrieben von: SketchUp3D.de - 16.10.2018 - 15:31 - Forum: Allgemeines - Antworten (1)

• Video-Tutorials
- YouTube: SketchUp-Kurs.de (cotty)
- YouTube: SketchUp KURSE (Jörg)
- YouTube: JHM - SketchUp für Holzwerker
- video2brain: SketchUp Make Grundkurs (€)

• Webseiten
- Carstens SketchUp Blog (cotty)
- SketchUp Grundlagen-Kurs (€) (Jörg)
- HolzWerken TV (Heiko Rech)

• Dokumentation
- SketchUp3D.de: Einfach SketchUp

Sollten Quellen zu aktuellen Ressourcen fehlen bitte hier posten, ich fügen dann oben ein.

Norbert

Drucke diesen Beitrag

  Haus anhand von Bauplänen nachzeichnen
Geschrieben von: Clubjack - 15.10.2018 - 17:16 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (56)

Hallo liebe Gemeinde.

In den nächsten Tagen möchte ich gerne, als Geschenk, das Haus eines Freundes gem. der Baupläne nachzeichnen (für den 3D-Druck).

Bevor ich nun falsch anfange und hinterher vor schwer lösbaren Problemen stehe, wollte ich diesmal vorweg ein paar Tipps einholen? 

Im Grunde würde ich erstmal von jeder Etage nur den Rohbau erstellen (ohne Fenster und Türen).

Würdet ihr dafür Wand für Wand hochziehen oder erstmal alles in 2D übertragen und dann die Wände hochziehen. 

Ansonsten würde ich mich auch über weitere Tipps sehr freuen ... Speziell das Dachgeschoss mit schrägen wird sicher eine Herausforderung für mich.

Vielleicht kann ich ansonsten hier ja nach und nach ein paar Tipps einholen... Sollte ich vor Problemen stehen. 

LG

Drucke diesen Beitrag

  Dachziegel schneiden - wie korrekt vorgehen?
Geschrieben von: PeterBli - 14.10.2018 - 20:00 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (6)

Hallo Forum, 
ich modelliere gerade ein recht detailliertes Wohnhaus. Muss jetzt die Dachziegel im Kehlbereich (im Bereich in dem beide Dachflächen zusammenlaufen) schneiden.  
Wie muss ich korrekt vorgehen? 
Die Dachziegel sind natürlich Komponenten. Ich würde nun die Ziegel, die geschnitten werden müssen "unique" machen. Die Schnittfläche mittels Rechteck bilden und die Ziegel dann mit "intersect" schneiden.
Passt das oder gibt es noch einen anderen Weg?

Danke im Voraus, VG Peter

[Bild: bildschirmfoto2018-10loekz.png]


[Bild: bildschirmfoto2018-10o2fyp.png]

Drucke diesen Beitrag

  Hallo Freunde von Sketschup
Geschrieben von: Lutzenberger - 14.10.2018 - 08:59 - Forum: Galerie - Antworten (8)

Hallo Freunde von Sketschup ich möchte gerne zeigen das ich erstellt habe.
Edmund

Drucke diesen Beitrag

  Zylinder eckig enden lassen
Geschrieben von: Clubjack - 13.10.2018 - 08:56 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (14)

Hallo liebe Gemeinde.

Ich möchte gerne einen Zylinder eckig enden lassen.
Ungefähr so, wie auf meiner fachmännisch angehängten Zeichnung.  Confused

Hab momentan leider keine Idee, wie ich das am besten angehen könnte.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  Festlegen von max. Gesamtlänge
Geschrieben von: 1044.501-3 - 10.10.2018 - 13:16 - Forum: Gruppen & Komponenten - Keine Antworten

Hallo zusammen!

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?

Ich habe als Anhang eine Dynamische Komponente beigefügt, die als Beispiel dient. Das Modell zeigt ein Rohr, welches durch persönliche Eingabe einer gewünschten Länge oder durch skalieren angepasst werden kann. Wie bekanntlich, gibt es keine Rohre in endloser Version zum kaufen und sind daher meistens auf 6000 mm Länge begrenzt.

Jetzt die Frage: Kann man eine Begrenzung von z.B. max. 6000 mm festlegen, damit die Gesamtlänge nicht überschritten werden kann?

LG, Thomas



Angehängte Dateien
.skp   000_SUS_Rohr_S2812_PF.skp (Größe: 159,79 KB / Downloads: 4)
Drucke diesen Beitrag

  Truck in 3D Druck - mit Hilfe von JointPushPull
Geschrieben von: rosketch - 10.10.2018 - 12:16 - Forum: 3D-Druck - Antworten (2)

Obwohl ich das Thema im Erweiterungen-Subforum diskutiert habe, ist er vielleicht für die 3D-Druck-Klientel interessant, deshalb erlaube ich mir, hier einen Link reinzustellen. Es geht darum, Teile aus dem 3D-Warehouse mit PlugIns (u.a. JointPushPull) so aufzubereiten, dass sie 3D-Druck-fähig sind. Aktuell zeichne ich den "International Harvester Truck" aus dem Jahre 1946. Das Foto eines bereits gedruckten russischen Ural-Truck zeige ich ebenfalls.

LG Rosketch

die Bilder:

   

   

Drucke diesen Beitrag

  Baluster erstellen
Geschrieben von: diverdelphin - 10.10.2018 - 10:27 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (6)

Ich möchte ein Vogelhaus zeichnen und dazu benötige ich Baluster wie im Bild gezeigt. Die Aussparrungen sollen an allen 4 Seiten gem. Skizze. 2 Seiten kann ich problemlos erzeugen, jedoch tu ich mich bei den beiden anderen Aussparrungen sehr schwer. Kann jemand helfen?



Angehängte Dateien
.jpg   Balustren.jpg (Größe: 28,31 KB / Downloads: 47)
.skb   Balustren.skb (Größe: 149,34 KB / Downloads: 0)
Drucke diesen Beitrag

  Problem bzgl. Gruppierungen und MS-Physics-Eigenschaft "static"
Geschrieben von: obroni - 07.10.2018 - 19:46 - Forum: Erweiterungen - Keine Antworten

Ich muß das Problem, um das es hier geht, umschreiben, da mir partout kein Stichwort einfällt, unter dem ich eine Lösung vermuten würde...

Beispiel: Modell eines Gebäudes, das einen Innenhof umschließt. Ich habe es gruppiert und will MS Physics anwenden, um im Innenhof Objekte "niedergehen" zu lassen, die von oben "reinfallen" sollen...

Problem: Vermutlich aufgrund der Gruppierung des den Innenhof umgebenden Gebäudes ist das Ganze scheinbar "ein (1) Block" geworden (also "samt" Innenhof), so daß nix mehr "durchdringen" und in den Innenhof "reinfallen" kann (weiß nicht, wie ich das besser beschreiben soll...).

Frage daher: Wie löst man dieses Problem? - Ich "brauche" m.E. die Gruppierung, des Gebäudes an sich, da sonst die Objekte, die im Innenhof landen, doch die Wände durchstoßen würden, weil man die un-gruppiert ja nicht via MS Physics auf "static" stellen kann.

Hier scheint also die Notwendigkeit von Gruppierungen quasi den unerwünschten Nebeneffekt zu haben, daß Öffnungen im Gesamt-Objekt, die theoretisch "durchgreifbar" sein müßten, dies de facte NICHT MEHR sind...

Ich erinnere mich dunkel, mal irgendwo gelesen zu haben, daß man so eine Situation ggf. via "Aufteilung in MEHRERE Gruppen" lösen kann - weiß da jemand mehr? Worunter finde ich dieses Thema, falls es das schon gibt...?

Drucke diesen Beitrag

  Projekt skalieren, Komponenten betroffen?
Geschrieben von: rosketch - 07.10.2018 - 16:20 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (3)

Beim Skalieren eines Projektes (nicht einzelnen Körpers) kommt eine Meldung, etwa "Wenn sie skalieren bleiben... Komponenten erhalten". Muss man etwas spezielles machen, damit alles incl. aller Komponenten mit skaliert wird? Rosketch

PS: ich hatte ein Teil aus dem Warehouse downgel. und skaliert und kriegte dann die Meldung.

Drucke diesen Beitrag

  Fredo Plugins bei diesem "Kotflügel"
Geschrieben von: rosketch - 04.10.2018 - 10:30 - Forum: Erweiterungen - Antworten (27)

Zu den Fredos habe ich schon div. Fragen gestellt, sorry wenn ich da nochmal nachfrage, komme irgendwie nicht weiter. Zum Beispiel dieser Kotflügel für 3D Druck, das Blech braucht ja eine "Dicke" , sagen wir 3 mm. Würde man da zuerst einen "Block" erstellen und den Rest rausschneiden oder zuerst die Rundungen oder wie wäre die Vorgehensweise? So simpel der Kotflügel aussieht, der ist schwieriger als man denkt. Ich finde auch kein passendes Video. Falls jemand sowas ähnliches schon mal gemacht hat oder ein Beispiel kennt, wäre ich für Tipps dankbar.

Ich habe mir cottys Vasen angesehen, da gibts ja auch solche "Rundungen", aber wie gemacht?

LG Rosketch
   

Nachtrag: habe einen etwas älteren Thread zum Thema Karosserie gefunden mit Links von Norbert. Das ist zwar nicht für 3D Druck gedacht  zeigt aber ein paar Ansätze:

https://www.sketchup-forum.de/Thread-Anl...Karosserie

https://youtu.be/tv8gECOxLxY 



Drucke diesen Beitrag

  Problemloses Löschen von Kanten
Geschrieben von: egkroos - 04.10.2018 - 10:22 - Forum: Bedienung & Oberfläche - Antworten (11)

Hallo Freunde!
Beim Modellieren passiert es mir immer wieder, dass ich beim Löschen von störenden Linien (Kanten) ungewollte Löschungen produziere. Kann man am Aussehen der Kanten (dick oder dünn) erkennen, welche Linien "gefahrlos" entfernt werden können?
Ernst

Drucke diesen Beitrag