collada .dae export in Blender Objekt zerstückelt
#1
Hallo

Ich habe ein Objekt, das als Volunenkörper erkannt wird.
das SolidInspektor-Plugin sagt, dass damit alles inordnung ist. es enthält keine verborgene Geometrie.

Komischer weise Werden beim import in Blender ein paar flächen zu einzelnen Objekten

Wenn ich aber in Sketchup eine dieser Flächen von der Konstruktion bewege, ziehen sich weitere Teile in die Länge.
Die Fläche ist also eigentlich mit dem Rest verbunden.

So sieht das Teil in Sketchup aus:
[Bild: gitter13.png]

und so in Blender:
[Bild: gitter12.png]
Ich habe das haupt-Objekt verschoben, damit die abgetrennten Flächen einzeln sichtbar sind.

nochmwl Blender
[Bild: gitter14.png]
hier sieht man wo diese Flächen abgelöst sind (rote Pfeile)

Wie kommt sowas?
Antworten Zitieren
#2
Ist natürlich an Bilder schwer zu erkennen. Sind vielleicht die Flächennormalen nicht richtig?
Antworten Zitieren
#3
meinst du flächen innen-außen-verkehrt?
Das hütte der Solidinspektor angezeigt.
Der sagt aber, alles ist ok.
Antworten Zitieren
#4
Welches Dateiformat wurde verwendet?
Antworten Zitieren
#5
von .skp zu .dae

".dae" steht ja auch im Titel dieses Themas.

hier noch das 3d-Modell und eine zweite Variante mit dem gleichen Problem als Anhang.
bei dem zweiten sind es genau die gleichen Teile, die abgetrennt werden.


Angehängte Dateien
.skp   Diagonale Treppe 1 base.skp (Größe: 180,68 KB / Downloads: 10)
.skp   Diagonale Treppe 2 base.skp (Größe: 246,03 KB / Downloads: 3)
Antworten Zitieren
#6
Das 1. Objekt hat an den Knotenpunkten viele überflüssige Linien, die gelöscht werden können.
Vielleicht fasst Blender die als gewollte Trennlinien auf ?
Antworten Zitieren
#7
blender fügt selber noch mehr Linien hinzu, um alles zu deieckigen Mesh-Flächen zu machen.

und die abgetrennten Flächen sind garnicht an Linien abgetrennt, die auf ebenen Flächen verlaufen, sondern an echten Kanten.

Bei beiden Modellen sind die gleichen 5 Flächen abgetrennt.
Antworten Zitieren
#8
(26.09.2016 - 15:47)Drachenbauer schrieb: Bei beiden Modellen sind die gleichen 5 Flächen abgetrennt.

Tja - verwunderlich, aber immerhin weist Modell 2 im Gegensatz zu Modell 1 einen Fehler auf, der auch in SketchUp eine Rolle spielen könnte: (mindestens) eine Fläche ist verkehrt ´rum.

Ansonsten - besser Blender-Forum befragen?
Antworten Zitieren
#9
Welche Einstellungen waren beim Export gewählt?

Mit diesen

.jpg   treppe1.JPG (Größe: 30,35 KB / Downloads: 80)

sieht das Collada-Modell in Meshlab in Ordnung aus.
   
Antworten Zitieren
#10
wie öffne ich die Export-Optionen?

Ich finde keine verkehrtrum gedrehten Flächen im zweiten Modell.
Der SolidInspektor sadt "alles inordnung"
Und wenn ich meine Standard-Textur (außen gelb, innen weiß) auflege, sieht das gesammte Modell von außen gelb aus.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie kann ich Inhalte von Blender übertragen. Jens200 1 858 13.09.2017 - 14:21
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
Photo Collada Export nach Photoshop es fehlen Elemente Tom65 10 3.528 08.07.2016 - 12:31
Letzter Beitrag: Tom65
  Collada export Problem mit Texture maps wallers 0 1.486 10.03.2016 - 19:58
Letzter Beitrag: wallers

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste