SU Make startet nicht
#1
Hallo,
bin Neu bei euch.
Habe folgendes Problem:
Seit gestern startet mein Make 2017 nicht mehr.
Geht kurz auf und dann eine Fehlermeldung.
Bisher lief alles bestens.
Nach der Neuinst. läuft make erst einmal.
Nach dem Neu Start wie oben beschrieben.
Vieleicht könnt Ihr mir helfen.

Danke
Antworten Zitieren
#2
- Fehlermeldung?
- Grafikkarte und Treiberversion ("Win+R > dxdiag > Anzeige")?

Falls integrierte intel HD Grafik zuerst den Treiber aktualisieren und falls das nichts nutzt in SketchUp unter "Fenster > Voreinstellungen > OpenGL" die Option "Schnelles Feedback verwenden" deaktivieren.


Norbert
Antworten Zitieren
#3
AMD Radeon HD 8490

.txt   Grafik.txt (Größe: 15,25 KB / Downloads: 52)
   

Hoffentlich habe ich alles richtig gemacht.

Gruß Udo
Antworten Zitieren
#4
Hallo
habe noch eine Frage
Wenn ich Make installiere und mir dann im Pfad die Exe ansehe wird diese Datei geladen.
Ist dies richtig?

   
Antworten Zitieren
#5
Treiber vom August 2015... von AMD kein Treiber f. Windows 10... Zeit für was Neues... (GeForce GTX/RTX).

- "Schnelles Feedback verwenden" deaktiviert?
- neue Plugins/Erweiterungen installiert?

Im SketchUp BugSplat die Log-Datei im angezeigten Pfad hier hochladen, ggf. vorher private Daten mit dem Windows Texteditor entfernen.


Norbert
Antworten Zitieren
#6
(20.02.2020 - 14:28)bastelgucker schrieb: Wenn ich Make installiere und mir dann im Pfad die Exe ansehe wird diese Datei geladen.
Ist dies richtig?

ja.
Antworten Zitieren
#7
Hallo
Habe bei Dell einen Treiber für meine AMD Karte gefunden und installiert. Keine Änderung

"Schnelles Feedback verwenden" deaktiviert?  Wie geht dies?

- neue Plugins/Erweiterungen installiert?  Wie, wenn Make nicht läuft?

.txt   SketchUpLog-2020-02-20-17_15_28.txt (Größe: 22,76 KB / Downloads: 50)

Hier die gewünschten Infos

Gruß Udo
Antworten Zitieren
#8
(20.02.2020 - 17:29)bastelgucker schrieb: "Schnelles Feedback verwenden" deaktiviert?  Wie geht dies?
(20.02.2020 - 12:34)bastelgucker schrieb: Nach der Neuinst. läuft Make erst einmal.

(20.02.2020 - 17:29)bastelgucker schrieb: Wie, wenn Make nicht läuft?
(20.02.2020 - 12:34)bastelgucker schrieb: Seit gestern startet mein Make 2017 nicht mehr.

vorgestern installiert?

(20.02.2020 - 17:29)bastelgucker schrieb: Hier die gewünschten Infos

Absturz scheinbar beim Initialisieren des OpenGL-Stacks des verwendeten Grafikkartentreibers... falls das Deaktivieren des "Schnellen Feedbacks" nichts ändert, bleibt dir nur die Verwendung der diesbezüglich weniger anspruchsvollen SketchUp Make-Version 2016 (inkl. der Möglichkeit OpenGL ganz zu deaktivieren = langsam) oder der Erwerb einer halbwegs aktuellen und OpenGL-kompatiblen Grafikkarte wie z.B. einer nVidia GeForce GTX 1050 Ti (oder besser).


Norbert
Antworten Zitieren
#9
Nachdem ich SU Make 2017 zig mal installiert habe lief es mal wieder nach der Inst.
Dann konnte ich die Option "Schnelles Feedbeck" unter OpenGL deaktivieren.

Nun Läuft Make erst einmal

Danke
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  SketchUp Make will nicht laufen su_helbing 6 1.193 03.04.2020 - 17:32
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
  Sketchup startet als englische Version Lutzenberger 1 2.926 23.10.2018 - 13:43
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
  [geteilt] Sketchup 2017 startet nicht besi21 8 12.213 15.11.2016 - 21:03
Letzter Beitrag: Fabian_92

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste