Rohr im Zylinder
#31
Hallo Franz,

den Bolzen habe ich neu modelliert.
Gruppiert und schon war es ein Volumenkörper.
Der Zylinder war ja schon einer.
Dann ordentlich die beiden Teile zusammengeschoben.
Mit "Volumenkörperfunktion" - "Subtrahieren" die Teile verschnitten. (Du hast ja auch SU Pro)
Sofort ein gutes Ergebnis erreicht.
Ein größer skalieren war nicht nötig.

Mein alter Spruch: "Kaum macht's man richtig, klappt's auch schon!"

Peter


.skp   spannbolzen2.skp (Größe: 556,76 KB / Downloads: 5)
Antworten Zitieren
#32
Hallo Peter,

ich bedanke mich.

Mit der Volumenkörper Palette habe ich mich noch nicht beschäftigt, weil bis jetzt noch nicht benötigt. Das wird sich jetzt ändern.
Damit ist ja die althergebrachte Methode Volumenkörper verschneiden, denke ich, hinfällig geworden. 

Der Spannbolzen soll übrigens Teil eines Niederzugschraubstock für meine Fräse werden. 

Grüße, Franz
Antworten Zitieren
#33
Hallo zusammen

Hab einen neuen PC und SK 17 neu Instaliert.
Funktioniert nun wie gewünscht.
Danke für die Hilfe.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gebogenes Rohr Aloha 5 1.025 08.10.2019 - 08:38
Letzter Beitrag: Aloha
  Form in Rohr durch verformen einstanzen xinix 1 2.069 03.11.2015 - 17:51
Letzter Beitrag: cotty

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste