Haus am See / Entwurf, Modeling, Zeichnungen, Renderings, Animation
#1
Hallo Forum, 
wollte ursprünglich nur mal ein Dach bauen und dabei 3d modellierte Ziegel verwenden, im Gegensatz zu den platten Ziegeltexturen. Fand Ziegel im Warehouse die ich verwenden konnte (ergänzte diese dann für die Ortgänge und baute noch die Firstziegel dazu). Um die Performance mit vielen Ziegeln zu checken, wurde mein Projekt immer größer. Bis ich dann entschied, ein ganzes Gebäude zu bauen, Möblierung einzusetzen und wie immer dann noch Renderings und eine Animation mit Lumion zu erstellen. Die Ziegel habe ich mit der Extension s4u Slice an den "Kehlen" geschnitten. Solar North war auch noch eine gute Extension. Konnte damit die Sonne auf die richtige Seite drehen, anstatt das Modell drehen zu müssen. 
Die zusammengestellten Zeichnungen machte ich mit Photoshop. Sprich aus SketchUp lediglich Szenen als Bilder importiert und in Photoshop zusammengebaut und beschriftet. Die meiste Möblierung ist vom Warehouse oder Lumion. Esstisch und Stühle, Eckbank und Küche von mir. Das Gelände erstellt ich teilweise mit SketchUp (Straße, Grundstück), den Rest in Lumion. 

War eigentlich ein Mords Aufwand, das Ganze (ist letztendlich nur ein reines Promotionprojekt, bzw. halt ein Ziegeltest Smile ) und hat mich viele Abende und Wochenenden beschäftigt. Aber hat mit SketchUp mal wieder super Spaß gemacht, das Haus direkt im Programm zu entwerfen und umzusetzen. 

Hier der Link zur Animation auf meinem YT-Kanal, Interior & Exterior-Animation: 
https://youtu.be/sRT0EdU4pQI

Hier der Link zum Model im Warehouse (musste die Möblierung leider entfernen, um unter die 50MB Upload-Grenze zu kommen).
https://3dwarehouse.sketchup.com/model/b...aus-am-See

Hier Renderings, SketchUp und Lumion: 
[Bild: ansichtengesammeltubkjr.jpg]
[Bild: technischepersgesammed5j7i.jpg]
[Bild: persinteriorsgesammel2ikh4.jpg]
[Bild: persexteriorgesammelt4zkmi.jpg]
[Bild: grundrissegesammeltb0jmw.jpg]
Antworten Zitieren
#2
[Bild: 9hausamsee21kem.jpg][Bild: 10hausamseejjj6l.jpg]
[Bild: 11hausamseeqsjeq.jpg]
[Bild: 12hausamseefukmc.jpg]
[Bild: 13hausamseelmjha.jpg]
[Bild: 14hausamseetbkwo.jpg]
[Bild: 15hausamseevdkvs.jpg]
[Bild: 16hausamsee5vkcg.jpg]
[Bild: 17hausamsee68k8y.jpg]
Antworten Zitieren
#3
ich bin mal wieder ‘geflashed‘ :respect:

Und Lumion liefert echt geniale Renderings Heart


Norbert
Antworten Zitieren
#4
Peter, ich verblasse vor Neid Blush .
Nicht nur, dass es bis ins kleinste Detail konstruiert ist, es ist auch sehr geschmackvoll eingerichtet. Auch, dass Du bauzeichnerisch alles tadellos abgibst, es ist mit all dem Drumrum zudem künstlerisch sehr gelungen.
Ich muss mir die Bilder öfters anschauen, bis ich alles "aufgesaugt" habe.
Es ist fast müßig, zu all den einzelnen Bildern noch einen Kommentar zu posten. Ein über alles greifendes Whow!! ist noch zu wenig.
Einfach super gemacht!!


LG Peter
Antworten Zitieren
#5
Super Ergebnis!
Antworten Zitieren
#6
S A G E N H A F T !
Kompliment, das ist wirklich Klasse...
Antworten Zitieren
#7
Da bemühe ich mich seit Monaten das Modell meines Hauses auf den Bildschirm zu bringen und jetzt das. Ich erkenne mit Schrecken welch ein Stümper ich doch bin. Ich frage mich, wie kann ein normaler Mensch solch ein umfangreiches Modell in so kurzer Zeit auf die Sketchup-Beine stellen? Ich habe nachgeschaut. Im Oktober hast Du gefragt, wie man Dachziegel am besten schneidet. Viel länger kannst Du an diesem Projekt also nicht gearbeitet haben. Ich arbeite seit August an meinem Haus mit überschaubarem Ergebnis. 
    Die Begeisterung der Forum Mitglieder ist groß. Norbert ist geflasht, Peter C ist überwältigt, Cotty findet vor Begeisterung kaum Worte und Jörg ist offenbar sprachlos, denn vom ihm ist noch kein Kommentar gekommen.
    Lieber Peter, mach nur so weiter, meinen persönlichen Frust werde ich überwinden und mich verstärkt an die Arbeit machen. Eine bekannte Grußformel  in Briefen drückt meinen tiefen Respekt vor deiner Leistung aus.

Hochachtungsvoll

Dies ist mein voller Ernst

Ernst
Antworten Zitieren
#8
Leute, vielen Dank für Lob und Anerkennung! Das ist ein schöner Lohn!
Bin gerade dabei, aus dem Model alles Mögliche raus zu löschen um unter die 50 MB zu kommen, so dass ich das ins Warehouse hochladen kann.

@Ernst: Was soll ich dazu sagen? Vielen Dank! Natürlich profitiere ich enorm von der Tatsache, dass ich Bauzeichner bin und es mein Job ist Häuser zu Zeichnen. In 3d zeichne ich seit 20 Jahren, jedoch nicht mit SketchUp und oftmals auch nicht so aufwändig (z.B. ohne Möbel). SketchUp könnte ich bei mir auf der Arbeit nicht einsetzen, aber privat habe ich einen Narren an dem Programm gefressen.  Smile
Und Visualisierungen machen gehört zwar nicht zur Kerntätigkeit eines Bauzeichners, aber ich beschäftige mich schon seit einigen Jahren leidenschaftlich mit dem Thema. Und das Haus am See hat ganz klar richtig viel Zeit gekostet. Oftmals mittendrin dachte ich, dass ich jetzt einfach mit dem Haus aufhöre, weil halt doch zu aufwändig. Bin es dann aber doch immer wieder angegangen und habe weiter gemacht. Angefangen habe ich glaube ich schon im Mai letzten Jahres und mich dann immer mal wieder dran gesetzt. 
Danke nochmal und ich wünsche Dir gutes Gelingen mit Deinem Projekt!

EDIT: 
Habe das Modell jetzt ins Warehouse hochgeladen. Leider ohne Möblierung. Aber nur so kam ich unter die 50 MB der maximalen Uploadgröße. 

https://3dwarehouse.sketchup.com/model/b...aus-am-See
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Haus Ansicht und 3D Druck rosketch 6 2.229 06.11.2018 - 09:43
Letzter Beitrag: Jörg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste