"Drehen"-Funktion auf einzelne Szenen anwenden
#1
Hi!

In meiner ersten Szene liegen zwei 10mm starke Platten horizontal nebeneinander.
In meiner zweiten Szene soll die eine Platte um 45° angewinkelt sein.

Die Vorschaubilder zeigen das auch korrekt an. Spiele ich die Szenen aber ab, sehe ich die Winkeländerung nicht; beiden Platten bleiben horizontal nebeneinander.
Testweise habe ich in einer Szene einfach mal die Oberflächenfarbe geändert. Auch diese Änderung erscheint ausschließlich in der Szenen-Vorschau, nicht aber beim Abspielen. Ändrungen in der "Kameraposition" und im Blickwinkel werden korrekt wiedergegeben...

Was mache ich falsch?
Danke für eure Hilfe.
Antworten Zitieren
#2
Hallo,
eine ähnliche Frage wurde hier schon mal ausführlich diskutiert.
Es betrifft zwar nicht genau Deine Frage, aber das Ergebnis ist das gleiche:
Grob gesagt, ist so etwas mit Szenen schwer zu verwirklichen.

Ich habe es trotzdem hinbekommen:
Die zweite Platte, die gedreht werden soll auf verschiedene Layer legen. Wie die heißen, ist egal.
Gerade auf "Off", gedreht auf "On".
Dann in den Szenen den entsprechenden Layer ausschalten.
Nicht vergessen, die Szenen auch immer wieder zu aktualisieren.

.gif   Szenen.gif (Größe: 34,07 KB / Downloads: 25)
So sollte es funktionieren Smile 

LG Peter
Antworten Zitieren
#3
Alles klar, danke für deine Hilfe!
Antworten Zitieren
#4
Im Prinzip geht es bei Szenen nur darum, zu speichern, welche Dinge sichtbar sind und welche nicht.
Geometrische Änderungen werden in Szenen nicht gespeichert.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einzelne Linien farbig darstellen - wie? Seimi 9 917 05.06.2019 - 20:10
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
  Texturen anwenden (Importieren) Sascha 1 537 27.01.2019 - 13:12
Letzter Beitrag: cotty
  Stil ändern für alle Szenen eines Modells obroni 0 440 16.01.2019 - 17:56
Letzter Beitrag: obroni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste