Abmessungen
#1
Sad 
Hallo

für die meisten von euch wird das sehr banal klingen aber wie finde ich raus, wie groß mein z.Bsp. gezeichnetes Rechteck ist? Wenn ich darauf klicke steht in den Maßangaben oder in der Elementinformation gar nix. Huh
Ich weiß es zwar vorher wenn ich es zeichne, aber danach?  Huh

Danke für die Hilfe
Zitieren
#2
Hallo Tirolator,

ja, mit nur einem Klick und der sofortigen Anzeige in den Eigenschaften, geht es meines Wissens nicht.

Man kann die einzelnen Kanten anwählen > Abmessungen werden angezeigt
Oder mit dem Maßband von einem Punkt aus beide Seiten nacheinander messen.
Die Fläche wird in den Eigenschaften natürlich nach einem Klick angezeigt.

   
Klick für Animation!

LG Peter
Zitieren
#3
OK, alles klar - Danke, dann muss ich nicht lange rumsuchen, ob es dafür eine Funktion gibt.

Und gleich noch was anderes:

Wenn ich z.Bsp eine Platte mit 800x400x30mm habe und die auf den mm in einer anderen Größe haben möchte - z.Bsp 655x380 - wie gehe ich da denn vor?
Mit dem SkalierenWerkzeug habe ich es versucht, aber da kann ich ja nur klicken und in alle Seiten "verschieben". Das ist ja nur ein Glück, dass ich da auf denn mm hinkomme und es verschiebt sich ja auch sonst alles.

Bitte um Info - Danke  Huh Blush
Zitieren
#4
du wählst das objekt aus, gehst auf das skalieren werkzeug und wählst den punkt an, wessen länge du verändern willst.
dann gibst du im "maßangaben" feld die gewünschte länge an. 
es ist egal wie deine einheit im model eingestellt ist, du kannst es eingeben wie du möchtest.

zb. 500mm, 0,5m
Zitieren
#5
Super - vielen Dank für die schnelle Antwort - tja gewusst wie  Heart Heart Heart Wink
Zitieren
#6
Jetzt dennoch eine schnelle Frage - habe das jetzt gemacht, aber ganz übersehen dass meine Plattenstärke von 30mm sich dadurch auch verändert. Gibt es da einen "Trick" dass die gleichbleibt, oder muss ich die alle nachbearbeiten oder am besten neu zeichnen?

Es geht um Lautsprechergehäuse und da habe ich einfach die Großen dupliziert und dann auf eine kleiner Größe skaliert.


Angehängte Dateien
.skp   Gehäuse Armin.skp (Größe: 131,87 KB / Downloads: 59)
Zitieren
#7
Hallo Tirolator,

Deine jetzigen Fragen erinnern mich sehr stark an die Fragenstellung, die Du schon mal gestellt hast.

In Deinem Post von damals gab ich dir bereits verschiedene Möglichkeiten der Änderung der Abmessungen.
Dem kann ich eigentlich nichts mehr hinzufügen. Ein "Trick" wäre das Plugin von Fredo (Fredoscale und davon Boxstretching). Kann ich weiterhin empfehlen, solltest Du es nicht doch vorziehen, diese recht marginalen Änderungen besser manuell und vielleicht auch schneller zu erledigen. Dazu bietet sich PushPull oder Verschieben an.

LG Peter
Zitieren
#8
Hallo Peter
Ich habe die Fragen/Antworten leider nicht mehr gefunden und war mir nicht mehr ganz sicher ob ich die so gestellt habe, aber du hast natürlich recht - bitte um Entschuldigung...so langsam wird das ganze bei mir - hab mein erstes Projekt und dann muss ich mich damit befassen und es geht so langsam in die richtige Richtung.
Zitieren
#9
Hallo Tirolator,

Um Deine eigenen Post zu suchen und zu finden, gehst du einfach in Dein Profil unter "Alle Beiträge finden".
   
Noch ist die Anzahl Deiner Posts überschaubar.
Dann wirst Du auch leicht dort fündig.

LG Peter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Abmessungen eingeben über Rechenformeln Fraank 1 721 10.03.2022 - 17:46
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
  Abmessungen in mm ullischwan 8 4.688 11.04.2019 - 16:54
Letzter Beitrag: ullischwan
  Abmessungen nibale 3 4.829 07.06.2016 - 11:18
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste