Segmentierte Flächen einfärben
#1
Hallo Leute dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich freue mich hier zu sein Smile!

Nun zu meinem Problem, auf das ich leider trotz der Suchfunktion und langer Internetrecherche keine Antwort gefunden habe.
Ich habe ein Volumenkörper erstellt der über viele schwungvolle Flächen verfügt, welche ich mit curviloft erstellt habe. Die dadurch entstandenen Flächen wurden in viele Segmente unterteilt.. so weit so gut. Nun wollte ich es abschließend einfärben mit einer Fototextur. Doch statt die Fototextur über die gesamte Fläche zu ziehen, färbt sketchup jedes Feld extra mit der Textur ein was wirklich unschön aussieht. Nun ist meine Frage wie ich diese vielen Segmentflächen irgendwie vereinigen kann sodas eine saubere Fläche entsteht worüber ich eine beliebige Textur ziehen kann. Vielen Dank im voraus

Sascha


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Zitieren
#2
Ohne ein Bild zu sehen ist es schwierig einen konkreten Hinweis zu geben, aber allgemein gilt:
- Sollen die Teilflächen als eine Fläche behandelt werden, müssen die Kanten dazwischen abgemildert und die ausgeblendete Geometrie nicht sichtbar sein
- Gruppen und Komponenten sollten nicht von außen mit der Textur versehen werden
- Hilfreich für solche Aufgaben sind u.a. Plugins wie Thrupaint (Fredo6) oder SketchUV (Whaat).
Antworten Zitieren
#3
Hallo Sascha,

vielleicht helfen dir die folgenden Links weiter:

https://www.youtube.com/watch?v=HHsRRLCAOm8
https://www.youtube.com/watch?v=AVYYdWYRqrg

Liebe Grüße
Achim!
Antworten Zitieren
#4
Vielen Dank für die schnellen und Hilfreichen Antworten.. leider bekomme ich es selbst mit den Videos nicht hin. Anbei (oben) mal ein Bild mir dem Problemfall.
Man kann gut erkennen das jedes Segment einzeln mit der Textur überzogen wird.
Antworten Zitieren
#5
(12.09.2015 - 15:37)sascha92 schrieb: ...die schnellen und Hilfreichen Antworten.. leider bekomme ich es selbst mit den Videos nicht hin...

Da komme ich über das großgeschriebene "HILFREICH" ins Grübeln, wenn es erklärtermaßen nicht hilfreich war bzw. ist . (was m.E. nicht an den Videos liegt).

Mir ist völlig klar, dass ich mit dieser als User-kritisierend, ironischen o.w.a.i. - Anmerkung mir wieder ein Forumsverbot einhandele, aber wenn hier mal Qualität einziehen soll, dann muss das mal gesagt werden.

Klartext: sinnlose Höflichkeitsfloskeln vermeiden !
Antworten Zitieren
#6
Wünderschön wie man als Neuling hier von Leuten wie dir empfangen wird .. Vielen Dank! Ich wünsche dir generell mit dieser Einstellung viel Spaß im Leben, sowas kommt immer gut an!

Ansonsten wäre ich über sinnvolle Antworten weiterhin sehr dankbar..

Grüße

Sascha
Antworten Zitieren
#7
@Mühlbauer: ist deine eine qualitativ hochwertige Antwort?

@Sascha: Hast du die beiden Plugins probiert? Wenn du das Modell hochladen kannst, könnte ich eine Animation konkret mit dem Modell erstellen und das Vorgehen zeigen.
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste