Round Corner Rundung zu flach
#1
Hallo, leider komme ich nicht dahinter, sorry, ich dachte ich hätte es verstanden: der Block hat bereits seitliche Abrundungen und soll an der Vorderfront rundum eine Rundung bekommen, aber was ich auch versuche (habe schon 100fach hochskaliert), die Rundung gelingt mir "zu flach" bzw. zu klein - sie soll aber etwa der vorhandenen seitlichen Rundung entsprechen. Siehe Screenshot und SKP-Datei. Das linke Muster im Screenshot als Beispiel ist ein Fake.

LG Rosketch


.skp   RoundTest.skp (Größe: 256,8 KB / Downloads: 7)


   
Antworten Zitieren
#2
Hast Du es schon mal versucht, nur mit einer rechteckigen Fläche zu beginnen?
Ohne bereits den Radien in den Ecken!
Dann kannst du normal mit Round Corner die Kanten festlegen, wo der Radius sein soll.
Das funktioniert dann auch.
Oder ist das nur ein Teil eines größeren Projektes, wo es schon zu spät ist, dies von vorne zu beginnen
Wenn man allerdings die Rundung hinten macht, geht es. Bis auf einen Fehler, der das nicht komplettiert.


.jpg   Rundung 1.jpg (Größe: 11,94 KB / Downloads: 57)
Vorne zeigt sich nach dem Bearbeiten der Gruppe eine geschlossenen Fläche und es gibt keine Kanten, wo Round Corner angreifen kann.
Warum das so ist, kann ich auf die Schnelle nicht feststellen.

Da ist irgendwie noch ein Hund begraben.

LG Peter
Antworten Zitieren
#3
Danke Peter, denselben Fehler wie bei dir kriege ich auch. Werde noch etwas rumprobieren. Habe die "Kopfseite" jetzt mit FolgeMir gemacht und das Ergebnis an den Block angefügt, das geht hilfsweise auch.
LG Rosketch.
Antworten Zitieren
#4
Hallo rosketch

Dein Viertelkreis ist ungenau und weisst daher verschiedene Radien auf. Damit kann Round Corner keine durchgehende geschlossene Rundung erzeugen. Zusätzlich hat es eine kleine Fehlfläche, welche das Runden mit Round Corner verunmöglicht.
Damit du bei Round Corner eine grössere Rundung erhältst kannst du den Versatz grösser einstellen. Allerdings musst du bei Round Corner einen minimalst kleineren Radius als den grossen Eckenradius wählen. Heisst, wenn du die Ecken mit einem 5m Radius rundest kannst du bei Round Corner maximal einen 4.989m Radius wählen. Mit einem 5m Radius (was weiss ich warum) meldet Round Corner einen Fehler im Ruby Code. 

Was aber funktioniert, ist wenn du den Quader zuerst als kantiges Modell zeichnest und erst danach mit Round Corner und Radius 5m rundest.

Viel Erfolg
Stefan


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Antworten Zitieren
#5
(31.03.2019 - 15:58)BEST-RAUM schrieb: Was aber funktioniert, ist wenn du den Quader zuerst als kantiges Modell zeichnest und erst danach mit Round Corner und Radius 5m rundest.

Danke Stefan, ja, das funktioniert. Muss man nur wissen (ausprobieren)!

Zwischenzeitlich hatte ich auch schon die Variante mit "FolgeMir" ausprobiert, siehe Screenshot. Das wird der Kotflügel eines Modellautos für 3D Druck, Landrover Defender. Deine Vorgehensweise ist dafür die elegantere.

LG Rolf (Rosketch)


.png   Rund.png (Größe: 64,34 KB / Downloads: 29)
Antworten Zitieren
#6
(01.04.2019 - 21:25)rosketch schrieb: Muss man nur wissen (ausprobieren)!

Passiert wohl jedem mal, dass ein ausgeblendetes Teil vergessen wird, und dann wundert man sich über vermeintliche Fehlfunktionen. 
Wenn man den ausgeblendeten Müll (siehe am Ursprung, aber auch weit entfernt oben links) sieht, dann muss man sich wundern, dass da überhaupt noch was funktioniert. 
   

Ok - das muss jetzt nicht unbedingt mit dem Thema zu tun haben, würde aber viel unnötige Kommentare ersparen, wenn einige Grundregeln eingehalten würden.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rundungen mit Fredo Round Corner Plugin Hondo66 1 638 11.02.2019 - 19:13
Letzter Beitrag: Peter C
  Round Corner "Überstand" an Ecke rosketch 9 1.615 13.12.2018 - 14:51
Letzter Beitrag: rosketch
  Round Corner Plugin jens feu 17 10.976 12.03.2016 - 12:41
Letzter Beitrag: joerg810

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste