Probleme beim Installieren von V-Ray
#1
Photo 
Guten Tag
Ich habe heute Sketchup Studio heruntergeladen. Mit Sketchup und den Zusatzprogrammen lief alles reibungslos. Sketchup konnte ich problemlos starten und damit arbeiten.
V-Ray konnte ich von der Website herunterladen. Beim Starten von V-Ray erschien zwar der Start Bildschirm, aber das Programm/Installationsprogramm "stürzte" immer wieder ab.
D.h. ich kam gar nicht bis zum Begrüssungsbildschirm.
Wisst ihr, woran das liegen kann ?
Beste Grüsse und Danke!
Reinhard
Antworten Zitieren
#2
von wo wurde welche V-Ray-Version heruntergeladen, bei Trimble oder dem Hersteller Chaos?

Welche Grafikkarte/Treiberversion ist verbaut ("Win+R > dxdiag > Anzeige")?

Die Setup-Routine von V-Ray, wie eigentlich bei SketchUp auch empfohlen, mit erhöhten Rechten starten: "Rechtsklick > Als Administrator ausführen"


Norbert
Antworten Zitieren
#3
(29.12.2021 - 11:22)SketchUp3D.de schrieb: von wo wurde welche V-Ray-Version heruntergeladen, bei Trimble oder dem Hersteller Chaos?

Ich habe die Datei von der Website von von Trimble heruntergeladen. Die Rechnung enthielt den Link dazu.

(29.12.2021 - 11:22)SketchUp3D.de schrieb: Welche Grafikkarte/Treiberversion ist verbaut ("Win+R > dxdiag > Anzeige")?

Weiss ich nicht, da ich im Moment nicht im Büro bin. Aber es ist eine neue Workstation, als mit einer sicher genügenden Leistung

(29.12.2021 - 11:22)SketchUp3D.de schrieb: Die Setup-Routine von V-Ray, wie eigentlich bei SketchUp auch empfohlen, mit erhöhten Rechten starten: "Rechtsklick > Als Administrator ausführen"

Dies habe ich allerdings nicht gemacht, werde ich morgen versuchen.

Danke für die Informationen!
Beste Grüsse
Reinhard
Antworten Zitieren
#4
Also das mit der rechten Maustaste - Als Administrator starten hilft auch nicht...
Antworten Zitieren
#5
wird das aktuelle V-Ray 5 Update 2.2 in der Version 5.20.03 v. 21.12.2021 verwendet?

Bitte beachte dazu auch, dass V-Ray f. Windows eine nVidia Geforce Grafikkarte (CUDA) mit aktueller Treiberversion (min. v411.31) benötigt.

btw, was sagt deine Bezugsquelle dazu?

Norbert
Antworten Zitieren
#6
Hallo, auch dies funktioniert nicht. Werde wohl einen Renderer nehmen, der nicht so mühsam ist.
Antworten Zitieren
#7
(31.12.2021 - 14:44)Brainy schrieb: ...der nicht so mühsam ist.

...aber dafür (wahrscheinlich) schlechtere Ergebnisse langsamer liefert?

- wurden bereits andere Plugins/Erweiterungen installiert?
- verwendest du einen Mehrschirm-Betrieb bzw. externen Monitor?
- welche Grafikkarte ist verbaut mit welcher Treiber-Version?

Starte die Setup-Routine der aktuellen SketchUp-Version ("SketchUpPro-2021-1-332-116.exe") ebenfalls per "Rechtsklick > Als Administrator ausführen" und wähle dann die Option "Reparieren".


Norbert
Antworten Zitieren
#8
Stehen Informationen zum Absturz in den Systemlogs von Windows?
Antworten Zitieren
#9
"Win+R > eventvwr"
Antworten Zitieren
#10
Werde ich nächste Woche checken. Weiss nicht, ob irgendwelche Sicherheitseinschränkungen von IT Seite her das Programm am Starten hindern.
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste