Material aus 3D Warehouse kommerziell nutzen?
#11
Vielen Dank Peter! Und danke auch Norbert!
Dieses FAQ habe ich schon verstanden, trotzdem danke für die Übersetzung. Was ich nicht wirklich zu 100% verstehe sind eben die Texte in den Links, die der Norbert gesetzt hat. Kann ich ja selbst übersetzen lassen, wusste gar nicht dass es das gibt Big Grin . Danke. 

Heute habe ich unter anderem eine Sitzbank runtergeladen vom Warehouse. Der Ersteller hat dem Modell einen Text angehängt: "Design Property of xxxx. All Rights Reserved". Da ist halt die Frage: Ist eine Verwendung in kommerziellen Projekten damit erledigt? Oder ist der Text quasi "nichtig"? 

Blödes Thema. Aber genau das ist ja der Vorteil von SketchUp: Dass es das Warehouse gibt. Ich bau mir gerade ein recht detailliertes Wohnhaus zusammen, in Kürze fertig. Da sind ein paar selbst erstellte Möbel von mir drin, aber das meiste ist aus dem Warehouse. Zum Teil auch angepasst (z.B. länger oder kürzer gemacht). Hätte ich nicht nur das Haus sondern auch noch die Möbel selber zeichnen müssen, dann wäre ich noch ewig dran.
Antworten Zitieren
#12
Hallo Peter,
wieder ohne rechtliche Richtigkeit:

Du willst doch nicht explizit und einzeln diese Designer-Sitzbank verkaufen oder vermarkten, sondern nur in Dein "Gesamtwerk" einfügen.
Ich bleibe dabei, das sollte eigentlich genehmigt sein.
LG Peter
Antworten Zitieren
#13
(15.11.2018 - 19:41)PeterBli schrieb: Der Ersteller hat dem Modell einen Text angehängt: "Design Property of xxxx. All Rights Reserved". Da ist halt die Frage: Ist eine Verwendung in kommerziellen Projekten damit erledigt? Oder ist der Text quasi "nichtig"?

Zitat:2. License Restrictions
You may not, and you may not permit anyone else to:
  1. remove, obscure or alter any product identification, proprietary, copyright, trademark or other notices contained in the Model or accessed in conjunction with or through the Model;

Das Urheber-Recht verbleibt generell beim Autor... wenn man die Komponente ohne entsprechende Hinweise verwenden will (wovon im gewerblichen Umfeld auszugehen ist) sollte man m.E. nach selbigen vor einer gewerblichen Nutzung diesbezüglich kontaktieren.

ohne Gewähr,
Norbert
Antworten Zitieren
#14
Im amerikansichen Forum wird auch auf das FAQ verwiesen. Habe mir das jetzt gerade nochmal durchgelesen. Eigentlich ist´s klar.
Antworten Zitieren
#15
Weil ich mich mit dieser Frage gerade auch mal wieder beschäftige, hier ein Link zu einer Diskussion, die ich hierzu im US-Forum vor einiger Zeit geführt habe:

https://forums.sketchup.com/t/contact-li...em/2082/14

Fazit war, dass man die Modelle aus dem Warehouse frei ändern und verwenden darf, und zwar auch geschäftlich.

Etwas unklar bleibt dabei aber leider die oben zitierte Lizenzbeschränkung unter Ziff. 2.

Heißt das, wenn in einem Modell in irgendeiner bestimmten Ansicht irgendwelche Firmenlogos sichtbar sind, dann müssen diese in einer selber geänderten oder weiterverarbeiteten Version des Modells ebenfalls sichtbar sein? Was ist, wenn ein Warehouse-Modell ein Firmenlogo nur auf der Seite hat, ich aber eine Vorderansicht des Modells in meinem eigenen Werk verwende?

Danke für Meinungen oder Erfahrungswerte hierzu.
Antworten Zitieren
#16
Guten Tag,

ich habe auch mal eine Frage wegen der Lizenzrechte.

Ich habe mir ein 3D Modellbau-Software gekauft. In SketchUp baue ich eigene Modelle, die ich dann in dieses Programm importieren kann. Ich kann diese Modelle auch veröffentlichen, so das jeder der diese Programm hat auch benutzen kann. Klar ist, was ich selber baue, darf ich machen was ich will.

Wenn ich aus dem 3D Warehouse ein Modell herunterlade darf ich es in meine 3D Modellbau-Software importieren, es wird kein Geld für mich und andere genommen.
Wie schaut es mit Texturen aus, z.B. wenn ich von SketchUp die Geostandort-Funktion verwende und die damit erzeugten Aufnahmen benutze, damit ich mein eigenes Modell bauen kann und diese darin verwende. Verstoße ich damit gegen die Urheberrechte? Klar ist auch, dass wenn ich diese Modelle nicht veröffentliche kann ich es für mich benutzen, da keine außer mir das sieht. Ich bin eine Privatperson.

Ich frage deshalb weil ich gelesen habe, dass die Ersteller der Modelle im 3D Warehouse das eigene Urheberrecht haben. Leider steht da nicht, ob es frei ist oder nicht, das kommt ja auf dem Urheber an. Da hält sich Trimble ja raus, wie ich gelesen habe.

Ich kenne mich nicht sehr gut mit rechtlichen Sache aus und ich verstehe die juristische Lizenz-Sprache nicht.

Ich hoffe es kann mir einer helfen.
Möchte keine Klage haben.

Gruß
Michael
Antworten Zitieren
#17
die für die SketchUp Geostandort-Funktion verwendeten Anbieter wie Digital Globe, HERE Global oder OpenStreetMap usw. haben jeweils eigene Lizenzbestimmungen, weitere Informationen dazu findest du unter Punkt "13.12. Third-Party Software and Content." des aktuellen SketchUp SOFTWARE END USER LICENSE AGREEMENTs.

Zum Thema Copyright und Urheberrecht der Modelle aus dem 3D Warehouse ist oben bereits alles gesagt und verlinkt.

Interpretationen und Meinungen von Mitgliedern des Forums sind generell rechtsunverbindlicher Natur, verbindlich ist ausschliesslich was Trimble dazu kommuniziert.


Norbert
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Sketchup für privat (nicht kommerziell) und nur ein Projekt Katermerlin 11 7.700 26.09.2018 - 15:20
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste