Hilfe bei 3D Drucken und Sketchup
#11
in dem fall erst mal ein nettes Danke,
ja ich denke schon auch, dass ich noch viel lernen muss und vor mir haben.
Macht hald doch aber auch spass, wen man was einfachs Drucken kann, dachte das wo ich am zeichnen bin ist einfach, scheine ich so was von daneben gelegen zu haben.

Somit weiter Videos angucken und lernen, 

Gruss und Danke
Roger
Antworten Zitieren
#12
(10.02.2021 - 18:34)MrRog schrieb: Somit weiter Videos angucken und lernen,
....und auch mal Fragen stellen im Forum. Ist kein Problem Smile .

Peter
Antworten Zitieren
#13
Hallo noch mals
habe noch mal ein versuch gestartet
https://www.dropbox.com/s/aapvitbvu39ehb...h.skp?dl=0

lässt mir keine Ruhe, jetzt jede fläche erst mal Gruppiert und dan hochgezogen, müsste doch so auch klappen, hmmm, ich weiss schaue Videos ;-)
Gruss
Antworten Zitieren
#14
(10.02.2021 - 14:48)MrRog schrieb: Spende auch sehr gerne was falls das gibt, für das Sketchup Forum, 

Off-Topic

das werbe- und kostenfreie Forum wird aus den Erträgen kommerzieller SketchUp-Lizenzen finanziert. Wenn man den Betreiber diesbezüglich unterstützen möchte, kann man SketchUp Pro Lizenzen, Upgrades oder Wartungsverlängerungen usw. auch beim Betreiber erwerben, für kommerzielle Vollversionen gibt es für Foren-Mitglieder 5% Nachlass hier.


Norbert
Antworten Zitieren
#15
Hallo, du kannst nur etwas drucken, wenn du einen Volumenkörper erzeugst. Ich habe Deine 3 Gruppen, die Du gezeichnet hast, alle drei markiert (ausgewählt) und vereinigt.
Danach war es ein Volumenkörper.
Vor dem Export als als 3D Modell bei Kamera parallele Projektion einstellen, dann exportieren. (Kann man keine STL Datei anhängen? Das ging doch mal.)

Fertig!

Grüße, Franz

   
Antworten Zitieren
#16
(19.02.2021 - 16:34)frajo schrieb: Vor dem Export als als 3D Modell bei Kamera parallele Projektion einstellen, dann exportieren. (Kann man keine STL Datei anhängen? Das ging doch mal.)

Sollte für den Export von 3D-Geometrie nicht notwendig sein.

Off-Topic

das textbasierte STL-Format bewusst nicht als nativer Anhang, komprimiert als ZIP (Faktor ~10) schon.


Norbert
Antworten Zitieren
#17
Hallo Norbert, danke für den Hinweis. Aber beim Export vorher parallele Projektion einstellen habe ich mir dermaßen angewöhnt, dass ich nichts anders kenne.
Es macht jedenfalls nichts kaputt.

Grüße, Franz
Antworten Zitieren
#18
...aber sollte trotzdem nicht als generelle Empfehlung gegeben werden, wir wollen doch keine unnötigen Schritte einprägen ?
Antworten Zitieren
#19
Da hast Du natürlich recht.
Bei mir liegt das daran, dass ich es nicht gewusst habe und mehr fräse und .DXF Dateien erzeugen muss, als drucke.

Grüße, Franz
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zum 3D-Drucken eines Sketchup-Modells obroni 3 3.298 15.04.2016 - 13:57
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste