schräger blauer Gruppenrahmen
#1
Hallo, ich habe Übergruppen mit darin enthaltenen Untergruppen. Die Übergruppen zeigen manchmal einen "schräg zum Inhalt liegenden blauen Rahmen" .  Mit welchem Werkzeug richte ich den blauen Rahmen parallel zu einem markanten Objekt aus? 

PS: Die Gruppen sind nicht verdreht, sondern "richtig angeordnet" , nur der blaue Rahmen nicht. Die Untergruppen für sich gesehen zeigen z. T. richtig parallele blaue Rahmen, einige aber unterschiedlich schräge. Hat das was mit Achsen zu tun?
Antworten Zitieren
#2
Der Markierungsrahmen liegt immer parallel zur Achse der Gruppe.
Um diese zu ändern klickst du dich in die Gruppe rein, so dass du diese bearbeiten könntest.
Dann machst du einen Rechtsklick auf eine der Achsen und wählst "Platzieren".
Mit drei Klicks kannst du dann erst den neuen Nullpunkt und dann die Ausrichtung der Achsen festlegen.


   
Antworten Zitieren
#3
(05.10.2017 - 11:05)Jörg schrieb: Mit drei Klicks kannst du dann erst den neuen Nullpunkt und dann die Ausrichtung der Achsen festlegen.

Vielen Dank für das interessante Beispiel. An einer "einzelnen" Gruppe (bzw. einem einzelnen gruppierten Objekt, wie in dem gezeigten Beispiel) funktioniert das auch. Aber an einer "Übergruppe" mit mehreren Unter-Untergruppen kriege ich das nicht hin. Muss ich deshalb alle Gruppen aus der Übergruppe herauslösen und dann einzeln die Achsen festlegen, anschließend alles wieder gruppieren?
Antworten Zitieren
#4
Die "Übergruppe" auflösen musst du nicht.
Du musst dich aber wohl in jede einzelne Gruppe reinklicken, bis du sie bearbeiten kannst.
Antworten Zitieren
#5
(05.10.2017 - 13:32)Jörg schrieb: Die "Übergruppe" auflösen musst du nicht.
Du musst dich aber wohl in jede einzelne Gruppe reinklicken, bis du sie bearbeiten kannst.

Danke für das gute Beispiel. Das läuft aber im Prinzip darauf hinaus, dass jede Untergruppe einzeln ausgerichtet werden muss, was ich vermeiden wollte. Ich würde gerne die Übergruppe "insgesamt" ausrichten, also einen markanten Volumenkörper - ähnlich wie in dem Beispiel - als Bezugspunkt für die Achse der Übergruppe? Muss mich noch mal ans Üben begeben... Huh
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste