plugin
#1
ich habe heute sketchup 2014 downgeloaded und installiert und wollte meine alten plugins von vers.2013 nach vers.2014 kopieren.
die plugins werden aber von vers. 2014 nicht angenommen.
kann mir da wer weiter helfen?
Antworten Zitieren
#2
Da mit SU 2014 die von SU für die Plugins verwendte Ruby-Programmiersprache in der Version 2.0 Einzug gehalten hat und der Speicherort der Plugins (zwecks Vermeidung von Rechteproblemen unter Windows Vista/7/8) aus dem SU Programm-Verzeichnis in ein Windows Benutzer-Verzeichnis umgezogen ist, sollte man ein simples Kopieren von u.U. älteren Plugins in eine SU 2014 Programm-Installation vermeiden.

Um in SU 2014 Plugins 'sauber' zu installieren, ist generell folgende Vorgehensweise zu beachten:

1.) Installation des aktuellen Plugins direkt aus SU per "Fenster > Erweiterungsmarkt"
• Alle zur Version 2014 kompatiblen Plugins können per "Alle installieren" aus der Liste der bereits installierten Plugins gleichzeitig installiert werden.
• Alle nicht zur Version 2014 kompatiblen Plugins können jeweils einzeln installiert werden.
2.) Plugins im .RBZ-Format (RuByZipped) per "Win: Fenster / Mac: SketchUp > Voreinstellungen > Erweiterungen > Erweiterungen installieren..."
3.) Plugins im .ZIP-Format nach .RBZ umbenennen und wie in Punkt 2.) beschrieben installieren
4.) Plugins im nativen .RB-Format per Windows Explorer (ggf. Ansichts-Optionen anpassen) in das neue SU 2014 Plugin-Verzeichnis kopieren:

Windows Vista/7/8
Code:
C:\Benutzer(User)\<Benutzername>\AppData\Roaming\SketchUp\SketchUp 2014\SketchUp\Plugins

Windows XP
Code:
C:\Dokumente und Einstellungen(Documents and Settings)\<Benutzername>\Anwendungsdaten(Application Data)\SketchUp\SketchUp 2014\SketchUp\Plugins

Um den korrekten Pfad zu ermitteln, kann per "Fenster > Ruby-Konsole" folgender Befehl abgesetzt werden:
Code:
Sketchup.find_support_file('Plugins')

Bei der Installation inkompatibler Plugins diese sukzessive, also jeweils nacheinander installieren/kopieren und beobachten, ob beim Start von SU Fehlermeldungen ausgegeben werden. Eventuell problematische Plugins aus dem offiz. Erweiterungsmarkts können auch von dort wieder deinstalliert werden.

Vor der Installation von Plugins im RBZ/RB-Format ist es generell empfehlenswert, beim entsprechenden Autor oder Plugin-Verzeichnis auf Aktualität zu prüfen bzw. beim Autor bezüglich eines Updates nachzufragen.

Norbert
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Plugin EP Fasteners & Holes - Plugin für Schrauben und Muttern skyworker62 2 4.969 17.04.2017 - 15:54
Letzter Beitrag: skyworker62

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste