[macOS] Bessere Materialverwaltung?
#1
Hallo SketchUp-Nerds,

seit 2003 ärgere ich mich über die total ineffiziente Materialverwaltung von SU. Dort kann man nicht mal, wie in anderen Fenstern (Tags, Components, Styles etc.), auf "Listendarstellung" schalten sondern muß die total aussagelosen Farbquadrate akzeptieren.

Kennt jemand ein Plugin, daß dieses Problem löst?

Danke im Voraus für jeden Hinweis!

Wolfram
Antworten Zitieren
#2
Ich habe auch lange nach einem Plugin gesucht, aber es gibt wohl keins.
Bei der Mac Version, sind so viele Sachen, die einfach nur Schlecht sind. Bei der WIN Version ist vieles besser.
Nutze lange die Mac Version, habe mir jetzt aber auch einen WIN PC geholt, weil der Workflow einfach besser ist.

Falls du doch noch etwas findest, lasse es mich gerne wissen.
Antworten Zitieren
#3
Danke Dir.
Ja, den Eindruck hatte ich auch schon, daß in der PC-Version vieles besser gelöst ist. Und der PC steht auch auf der Einkaufsliste, euch wegen Blender.
Aber hat die PC-Version eine bessere Materialverwaltung?

Was die PC-Version meines Wissens nicht kann, ist mehrere Dateien nebeneinander offen zu halten...
Antworten Zitieren
#4
ja, finde ich schon. Man kann auf jedenfall auf Liste etc. umstellen.
Was bei der Mac Version auch schlecht geht, ist Texturen direkt in SU zu bearbeiten.
Wenn ich zb. von einer Textur die Helligkeit bzw. Sättigung verändern möchte, geht das nicht so einfach, wie bei WIN.

Also ich habe oft mehrere Projekte gleichzeitig auf, zwar nicht als TAP wie bei Mac, aber man kann einfach so, über rechtsklick auf das SU Symbol ein neues Projekt öffnen.
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste