keine geraden Kanten
#1
[attachment=983]
Hallo, habe das Problem dass  (sketchUp make) die Kanten zerhackt sind. Also die Linien sind nicht schön in einem Strich, je nach Perspektive mehr oder weniger. Liegt das an meinem Mac? Danke schon mal für alle infos... Grüsse J.
Antworten Zitieren
#2
die verwendete Kantenglättung kann unter "SketchUp > Preferences > OpenGL" konfiguriert werden:

[Bild: 54477642d9071a4550b2928cbaedde76d69a7ce6.png]

Hier sollte eine 4-fache Kantenglättung eingestellt werden, eventuell angezeigte höhere Werte (abhängig von Grafikkarte bzw. Treiber) bringen nur noch wenig und verlangsamen die Bildschirm-Ausgabe.

SketchUp beenden und neu starten.

Norbert
Antworten Zitieren
#3
vielen dank, werde ich gleich versuchen.... freundliche grüsse Jürg
Antworten Zitieren
#4
habe nur diese Einstellungen:

[attachment=988]
Antworten Zitieren
#5
vermutlich ein iMac ohne dedizierter, d.h. eigenständiger Grafikkarte sondern mit einer integrierten Grafiklösung (intel HD) ohne den für 3D-Modellierer notwendigen vollständigen OpenGL-Support (System-Voraussetzung).

Kannst nochmal das System-Update des Mac OS laufen lassen (ohne viel Hoffnung) und testweise die Hardwarebeschleunigung deaktivieren.

Norbert
Antworten Zitieren
#6
super ...da habe ich doch einen Anhaltspunkt!  vielen dank für deine info

Grüsse Jürg
Antworten Zitieren
#7
Hallo,
Ich habe das gleiche Problem, die Auflösung ist grottenschlecht!
Die Kantenglättung verändert sich bei 2017Make und 2019 Pro nicht (Mehrfachkantenglättung 4x und 8x)

An was kann das liegen, ich bin so ziemlich alle Einstellungen durchgegangen
Mein PC sowie GraKa sind Neu/Aktuell

MoBo: MSI MORTAR B450
CPU: AMD RYZEN 5 2.400G (Radeon Vega 11)
RAM: 16GB
Monitor 43" Samsung LC43J890


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Zitieren
#8
- aktuelle Treiber-Version 19.3.3 (20.03.2019) installiert?
- läuft SketchUp auf der Vega: "Fenster > Voreinstellenungen > OpenGL > Grafikkartendetails"
- welche Auflösung konfiguriert?
- welche Farbtiefe konfiguriert?
- mehrere Bildschirme?


Norbert
Antworten Zitieren
#9
Hallo Norbert,

Ich hänge dir einfach mal alle Infos zu deinen Fragen hier an ;-)

   


.png   sketchup_1.PNG (Größe: 14,34 KB / Downloads: 25)

den neuen Treiber versuche ich gerade zu laden aber auf den Seiten scheint was nicht zu funktionieren denn er ist immer noch am "Laden"

Ich hatte irgendwo in der Sketchup Info gelesen daß 24bit Notwendig wären aber diese scheint meine GraKa nicht zu unterstützen.
Antworten Zitieren
#10
der Treiber-Download ist 327 MB... dauert etwas läuft aber hier problemlos.

Die 8 Bit Farbtiefe beziehen sich auf den Bildschirm, die Windows Desktop-Farbtiefe ist lt. den Grafikkartendetails korrekt bei "Depth: 24" (2^24 = 16.777.216 Farben) konfiguriert, was im übrigen jede aktuelle GraKa unterstützt.

Mach auch mal testweise das "Schnelle Feedback" aus (SU beenden/starten), da gibt's unter Windows 10 in Verbindung mit bestimmten GraKas/Treibern (speziell intel HD Serie) immer wieder unsystematische Probleme mit der OpenGL-basierten Bildschirmausgabe.



Norbert
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste