SketchUp model in der IOS-Augment-App verwenden
#1
Hallo,

kann man ein mit dem PC in SketchUp erstelltes Model in der IOS-Augment-App verwenden?

Vielen Dank schon mal für eure Antwort.

Mit freundlichem Gruß

Albert
Antworten Zitieren
#2
wenn die App (welche?) 3D-Daten im nativen SketchUp SKP-Format oder in den (grösstenteils nur mit der SU Pro-Version) exportierbaren Austauschformaten wie DWG/DXF, 3DS, OBJ, DAE, KML/KMZ oder VRML einlesen kann schon.

Norbert
Antworten Zitieren
#3
Danke Norbert!

Hier ist ein Link zur Augment App Seite: https://itunes.apple.com/de/app/augment-...d506463171. Ich weiß nicht, ob die App das kann.

Albert
Antworten Zitieren
#4
mit dem 'Augment Desktop' f. Windows und Mac OS kann man 3D-Modelle passend aufbereiten und für die App verfügbar machen (s. auch: unterstütze Dateiformate / Limitierungen).

Teste und berichte.

Norbert
Antworten Zitieren
#5
(13.09.2017 - 14:06)SketchUp3D.de schrieb: ... in den (grösstenteils nur mit der SU Pro-Version) exportierbaren Austauschformaten wie DWG/DXF, 3DS, OBJ, DAE, KML/KMZ oder VRML einlesen kann schon.

Hallo Norbert,

weil ich gerade auf der Suche war nach VRML-Import nach SketchUp: ich war der Meinung, dass dies nicht direkt in SketchUp geht -- aber da Du oben VRML erwähntest, kennst Du vielleicht eine (einfache?) Möglichkeit für den VRML-Import nach SketchUp?

Gruß
Antworten Zitieren
#6
VRML nativ nur als Export. Für den Import kanst du VRML 2.0 in dem freien MeshLab importieren und in ein in SketchUp (Pro) importierbares Gitternetz-Format wie DAE, 3DS, OBJ oder zur Not auch DXF exportieren.

Sei bei Datentransfers dieser Art generell nicht überrascht, wenn eventuelle Texturen (formatabhängig) bzw. Flächenausrichtungen (aussen/innen) nicht bzw. nicht korrekt transferiert werden.


Norbert
Antworten Zitieren
#7
Besten Dank, werde ich bei Gelegenheit probieren
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste