Ruby TMIX
#1
ich habe mir gestern die Sketchup 2014 Version 14.0.4900 installiert. Seitdem versuche ich Plugins zu installieren. Wichtig ist mir da besonders die Ruby TMIX Version weil ich die Objekte im Auran Trainz TS12 nutzen möchte. Leider habe ich bisher da keinerlei Erfolg. Meine Frage wird diese Ruby TMIX in dieser Version noch unterstützt. Wenn ja würde ich um Hilfe bitten..., danke.
Antworten Zitieren
#2
Wie man Plugins sauber in SU 2014 installiert habe ich ja gerade im Thread eins tiefer ausführlich beschrieben.

Wenn ich die Ruby TMIX Seite richtig verstehe, ist das Plugin für SU v7/8 freigegeben, eine Inkompatibilität mit der aktualisierten Ruby 2.0 Version von SU 2014 ist also möglich.

Am besten diesbezüglich den Autor kontaktieren und anfragen, ob das Problem bekannt und ein Update für die aktuelle SU Version 2014 in Planung.

Norbert
Antworten Zitieren
#3
danke erstmal für die Antwort. Die Plugins lassen sich ja einbinden. Nur eben das Ruby TMIX nicht, nun gut ich habe bei Auran im Forum schon angefragt. Da es mit dem englischen hapert wird wohl die direkte Nachfrage beim Ersteller des Ruby TMIX von meiner Seite wegfallen....Undecided
hiermal Link mit Antwort, das ist auch die Lösung der Anfrage von mir.

Link: http://forums.auran.com/trainz/showthrea...-14-0-4900

Gruß, Uli
Antworten Zitieren
#4
(06.03.2014 - 17:35)Ulrich Wolf schrieb: Die Plugins lassen sich ja einbinden. Nur eben das Ruby TMIX nicht...

eben, es lassen sich kompatible Plugins einbinden...

Bei einigen älteren Plugins reicht bereits eine simple Konvertierung der Zeichenkodierung per Text-Editor von "ANSI" nach "UTF-8 without BOM".

Bei TMIX kann dies allerdings nur der Autor selbst tun, da die zugehörige Skript-Datei "RubyTMIX.rbs" - vermutlich zwecks Kopierschutz - per SketchUp Ruby Scrambler binär 'gescrambelt' wurde.

Möglicherweise müssen aber auch noch Änderungen im Ruby Sourcecode vorgenommen werden.

Norbert
Antworten Zitieren
#5
hier noch einige Screens von Ordnern / Dateien die ich im Zusammenhang mit Sketchup2014 derzeit habe. Nachdem ich mit Sketchup8 /2013 mit dem verwalten der Plugins etwas ins "schleudern" gekommen bin habe ich alles zum Sketchupxx auf externer Festplatte gespeichert. Dann habe ich mein Win7 Home Premium per Deinstallationsroutinen total von allem Sketchupxx gesäubert / gelöscht. Danach per Hand sämtliche Einträge der Registry soweit auffindbar zum Sketchupxx gelöscht. Dann vom Chip-Downloader Sketchup2014 Ver. 14.0.4900 installiert. Nun scheinbar noch nicht alles richtig an Ordnern / Dateien zugeordnet. Manche Plugins vom "Erweiterungsmarkt" verweigern ihren Dienst bei mir. Auch die Zusammenarbeit mit dem "SketchUcationTools" funktioniert nicht so wie in vor Sketchup8/2013. Fazit von meiner Seite, ohne tieferwirkende Kenntnisse vom Win7 und Sketchup2014 mit den diversen Einträgen ob nun in "unsichtbaren Ordnern/Dateien" kann Laie nicht so richtig die Vielfalt von Sketchup2014 testen um evtl sich dann zur Kaufoption durchzuringen.
Nun noch Screens im Anhang anhand der Menueleiste sind Ordner usw zu erkennen. Besonders auf "mcconfig.rtm" möchte ich Augenmerk lenken der war mir in der Art im Sketchup8 nicht aufgefallen.
[Bild: cnbulkbuqq2s2ou68.jpg]
[Bild: cnbum0euvwpzm2d34.jpg]
[Bild: cnbumdvod32ugprr4.jpg]
[Bild: cnbumz2lwnv5qr1z4.jpg]
[Bild: cnbunj98tm4z79qdc.jpg]
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Question Plug in / ruby Programmierung Matthias 2 5.145 11.12.2013 - 09:06
Letzter Beitrag: netfeed

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste