Neue Maßlinie im Formstil hinzufügen
#1
   

Guten Morgen,

ich suche eine Möglichkeit, wie ich im Formstil eine neue Maßline hinzufügen kann.

Es gibt eine Maßbegrenzung mit Punkt, jedoch ohne Überstand.
Und es gibt eine Maßbegrenzung mit Strich und Überstand.

Was ich gerne hätte, wäre eine Maßbegrenzung mit Punkt und Überstand.
Siehe Anhang. Habe im Netz noch nichts dazu gefunden.
Antworten Zitieren
#2
Die Bemassungs-Einstellungen wie z.B. die Darstellung der Mass-/Masshilfslinien sind fest verdrahtet und nicht benutzerdefinierbar.

LO ersetzt derzeit kein 'richtiges' 2D CAD-System, alternativ das Modell bzw. einen Schnitt davon in das DXF/DWG-Format exportieren und in dem CAD der Wahl weiter verarbeiten.

Norbert
Antworten Zitieren
#3
Schade,
dann mach ich mir an den Enden einen kleinen Strich, lieber als wieder in einer "richtigen" CAD.
Hätte ja sein können, dass es geht, weil so vieles geht.

Danke und einen schönen Tag.
Antworten Zitieren
#4
(11.04.2014 - 09:02)Barbara schrieb: dann mach ich mir an den Enden einen kleinen Strich, lieber als wieder in einer "richtigen" CAD.

alles eine Frage der Produktivität (aka Zeit ist Geld), bei ein paar vereinzelten Bemassungen möglicherweise noch darstellbar könnte das bei grösseren Werkplänen mit vielen Gewerken schon aufwendig werden... aber vielleicht gibt es in der nächsten LO-Version diesbezüglich ja mehr Optionen.

Bis dahin könnte man sich unser tatsächlich intuitiv bedienbares 2D-CAD DraftBoard Professional anschauen (Demo-Version), da können die Überstände der Masshilfslinien natürlich konfiguriert werden:

[Bild: dbe46new_extdims.png]

Norbert
Antworten Zitieren
#5
Ja, das Draftboard ist mir nicht entgangen.

Im Moment sind meine grauen Zellen noch mit SU, LO und die Umsetzung von Details in 3D befasst. Ich brauch noch mehr Herausforderungen und Arbeit mit Su sonst vergißt man wieder alles.

In meiner "richtigen" CAD kann man das natürlich auch einstellen. Doch da bin ich damit beschäftigt den Automatissmus zu korrigieren, statt der Zeichnung. grrrrr.

Hat Draftboard etwa nach DIN die hochgestellt 5 (als halben cm) [Architektenkneepe]?
Antworten Zitieren
#6
(11.04.2014 - 18:17)Barbara schrieb: Hat Draftboard etwa nach DIN die hochgestellt 5 (als halben cm) [Architektenkneepe]?

erwischt Rolleyes

nein, DraftBoard ist kein CAAD- bzw. AEC-System wie z.B. Allplan, Revit oder Archicad sondern ein allgemeines CAD... kann (und wird) natürlich auch von Architekten eingesetzt werden.

Norbert
Antworten Zitieren
#7
In meinem neudeutsch Workflow habe ich vor, den 3D SketchUp Entwurf in ein 2D CAD-Programm zu überführen, um dem Schreiner für seine CNC-Maschinen mit genauen Informationen zu versorgen.

Als CAD-Programm werde ich mir QCAD beibringen, das als relativ leicht erlernbar auf mich wirkt, ein gut besuchtes Forum besitzt und noch dabei Freeware oder leicht bezahlbare Shareware (knapp 40 Euro) ist. Die Bedienoberfläche ist Deutsch und der Kopf von QCAD Andreas Mustun kommt aus der Schweiz. http://www.ribbonsoft.com/de

QCAD wird vermutlich alle Formen der Bemaßung beinhalten.

Rüdiger
Antworten Zitieren
#8
Vielen Dank, RC23, aber mit Vermutungen kann ich nichts anfangen, brauche Fakten.

So wie diese hier:

   
Hauptsache die Möglichkeit ist da, das reicht mir schon für meine Zwecke.
Antworten Zitieren
#9
Hallo Barbara,

mußte erst mal googeln, was es mit der hochgestellten 5 auf sich hat, da ich kein Architekt bin. http://www.cadforum.cz/cadforum_de/hochg...56-tip8490

Diese "hochgestellte 5" bietet auch QCAD nicht. Es gibt zwar eine Architektur-Bemaßung, die aber auf Inch aufbaut.

   

Die allgemeine Bemaßung läßt sich recht differenziert in den Zeichnungseinstellungen definieren. Auch Toleranzen lassen sich in QCAD angeben oder Durchmesser mit dem Sonderzeichen der durchgestrichenen Null.

   

Warum stellt der Architekt seine Millimeter als hochgestellte Zahl dar? Vermutlich weil Zentimeter die "Maurergenauigkeit" ist. Bei den Maschinenbauern ist dies der Millimeter bzw. der mü-Meter.

Werde mal im QCAD Forum anfragen, ob für die Architektenzunft eine Bemaßung mit hochgestellter 5 nach DIN 1356 möglich gemacht wird. http://www.qcad.org/rsforum/viewtopic.php?f=89&t=2886

Grüße

Rüdiger
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Layout neue Zeichen/Pictogramme ins Sammelalbum hinzufügen Indy 4 4.257 07.02.2017 - 08:38
Letzter Beitrag: Indy

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste