Kreis als Linie zum bearbeiten für CAD Fräse
#1
Servus zusammen,

Gibt es ein Plugin das eine Kreislinie als eine Linie und nicht als Segmente darstellt.
Durch die Segmente dauert das Fräsen ewig bzw. muss mein Schreiner die Rundungen nachzeichnen.

Leider habe ich, auch bedingt durch meine Englisch Kenntnisse, kein Plugin gefunden

Vielen Dank für die Hilfe

Blasy
Zitieren
#2
SU muss für eine beschleunigte 3D Bildschirmanzeige alles in Linien zerlegen, somit entsteht am Bildschirm anstatt eines 'echten' Kreis ein Polygon/Vieleck bestehend aus einzelnen Linien.

Bei der Erzeugung eines Kreises kann die Anzahl der Elemente in der Statuszeile eingegeben (Standard: 24) bzw. per "Fenster > Elementinformationen" auch nachträglich geändert werden.

Da SU allerdings intern die Definition des analytischen Kreises verwendet, kann dieser auch im DXF/DWG-Format exportiert werden... allerdings nur wenn man den 3D-Export verwendet, beim 2D-Export werden gekrümmte Elemente grundsätzlich als Polylinie/Linienzug exportiert.

Norbert
Zitieren
#3
Danke Norbert,

das hat mir sehr geholfen :-)
Zitieren
#4
(04.03.2015 - 11:46)Blasy schrieb: ... muss mein Schreiner die Rundungen nachzeichnen...

Was ist denn das für ein Schreiner, der eine CNC - Fräse hat und nichts von CAD versteht Rolleyes ?

Da hier kürzlich mal einer sein Problem löste, indem er seinen Kreis in 2000 (in Worten: ZWEITAUSEND) Segmente aufteilte möchte ich drauf hinweisen, dass die Steppermotoren wie schon der Name sagt schrittweise Vorschub leisten.
Rein theoretisch könnte ich mir vorstellen, dass man die Kreissegmenteanzahl in einem mehr oder weniger günstigen Verhältnis zur vorgegebenen Zahl der Motorschritte wählen kann.
Zitieren
#5
(04.03.2015 - 12:42)SketchUp schrieb: ... auch nachträglich geändert werden...

...solange man noch keine "Speichen eingezogen" hat.
Intelligenterweise erkennt SU, dass es dann die Speichen auch ändern müsste, was bei eingeschaltetem "Längeneinrasten" oder "Winkeleinrasten" ja denkbar wäre.
Zitieren
#6
(04.03.2015 - 14:16)Blasy schrieb: das hat mir sehr geholfen :-)

Aha! Gratuliere Big Grin !
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Import aus Geargenerator3, Collada file bearbeiten pastor 12 10.423 06.03.2016 - 13:22
Letzter Beitrag: mühlbauer
  Modell bearbeiten nach Import Bastler 8 12.064 09.02.2016 - 17:23
Letzter Beitrag: Bastler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste