Keine Verbindung zum Extension Warehouse
#1
Ich arbeite mit der SketchUp Pro Kaufversion 2021 und wollte die Erweiterung Draw Whorl installieren.

Die Meldung

Zitat:Webdienste, einschließlich Extension Warehouse, wurden in dieser Version von SketchUp deaktiviert, um die Sicherheit zu gewährleisten.

wird eingeblendet. 

Ist das so ok?

Grüße, Franz
Zitieren
#2
Hallo Franz,

ja, auch bei mir kommt diese Meldung, denn auch ich habe noch SU Pro 21
   

Da fällt mir diese Antwort von Norbert ein. Wir sollten eben immer auf dem neuesten Stand sein und halt auch dafür bezahlen.
Sie beschreibt zwar nicht exakt Dein Problem, aber die allgemeine Denkweise, mit der wir in Zukunft öfters zurecht kommen müssen.
(16.11.2023 - 17:36)SketchUp3D.de schrieb: bei inzwischen verbreiteten 'Freemium' App(likationen) gehören s.g. 'In-App' Käufe erweiterter Funktionalität schlicht zum Geschäftsmodell. Das muss man nicht mögen hat sich aber zwangsweise aus der gescheiterten 'Shareware' Vertriebsform (initial: freiwillige Registrierung/Zahlung nach Testphase) als tragfähiges Geschäftsmodell für 'frei' verfügbare Software entwickelt.

Shareware aber auch Demo-/Trial-Versionen (z.B. multiple Freischaltungen) wurden/werden regelmässig auch ausserhalb der vom Autor vorgegebenen Lizenzbedingungen genutzt, was spätestens im gewerblichen Umfeld nicht mehr zu tolerieren ist.
Norbert

Als Ausweich benütze ich SketchUcation. Musst Dich anmelden. Kostet (bisher) nichts Smile .
Unter Resources kannst Du den Plugin Store herunterladen. Der ist recht praktisch und kann direkt auf der Benutzeroberfläche installiert werden und hat noch weitere Features.

Kann es sein, dass Du den Namen Deines gewünschten Plugins " Draw whorl" nicht korrekt geschrieben hast?
Denn den konnte ich nicht in SketchUcation finden.

VG Peter
Zitieren
#3
Hallo Peter,

zum falsch schreiben komme ich nicht. Zuerst muss ich ja zum Extension Warehouse.

Aus dem Netz mittels URL habe ich die Seite mit der Erweiterung aufgerufen, Mail und Passwort eingetragen und die Erweiterung runtergeladen.

Ich hoffe, Norbert schreibt etwas zu dem Problem
Zitieren
#4
Die Laufzeit der Unterstützung/Wartung (‘Support’) für aktuelle SketchUp Desktop-Versionen beträgt generell 3 Jahre und ist von dem Freigabe-Jahr der jeweiligen Version abhängig.

Die Unterstützung beginnt also mit dem in der SketchUp Produktbezeichnung benannten Jahr und endet generell am 31. Januar des darauf folgenden 3. Jahres, bei der Version 2021 also am 31.01.2024.

Bei den 2020 abgekündigten Kauf-Versionen (m. Seriennr.) ist die Unterstützung/Wartung von max. 3 Jahren generell abgelaufen.

Der Zugriff auf die SketchUp Online-Servies wie '3D Warehouse' oder 'Extension Warehouse' usw. kann lt. Hersteller aufgrund von Inkompatibilitäten (oder Sicherheitsproblemen) der jeweils eingebetteten, internen Browser-Version ('Chromium') nicht gewährleistet werden.

Natürlich können die zugehörigen Webseiten der beiden o.g. Services noch per Browser benutzt und heruntergeladene Komponenten bzw. Erweiterungen/Plugins noch händisch in SketchUp platziert bzw. installiert werden. Wobei das o.g. Plugin von 2015 stammt und für max. die SU-Version 2016 freigegeben ist und daher aufgrund von Änderungen an der jeweils von SketchUp verwendeten RubySkript-Version nicht mit der Version 2021 kompatibel sein muss.

Weiitere Diskussionen dazu auch im offiz. Hersteller-Forum.


Norbert
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Extension Warehouse"-Anmeldung über Google nicht mehr möglich chrisik 1 2.385 07.03.2021 - 22:23
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de
  Extension Warehouse Martin206 3 2.298 09.09.2020 - 21:47
Letzter Beitrag: SketchUp3D.de

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste