Flächen in einer Helix erstellen.
#1
Hallo Zusammen Smile,

hiermit möchte ich zunächst mein erstes Lebenszeichen in diesem Forum von mir geben Wink.

Ich habe mich in den letzten Wochen mal in SketchUp etwas hinein gearbeitet und versuche mich momentan beim erstellen einer Helix. Habe da ein Problem und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Nur zur Info 3D Programme sind absolutes Neuland für mich.

Ich versuche das Problem mal zu beschreiben. Ich habe mit dem Plugin Helix along Curve eine Helix erstellt mit einem Durchmesser von 9 mm. Daraufhin habe ich auf der gleichen Grundlage eine weitere Helix erstellt mit einem Durchmesser von 10 mm. Diese verlaufen nun schön parallel nebeneinander. Wenn ich beide Enden der beiden Helix verbinde, erstellt mir Sketchup leider keine Flächen... die ich aber dringend benötige. Woran liegt das? Ist es deswegen, weil sich die beiden Helix durch mehrere Ebenen bewegen?

   


Weiß jemand eine Lösung wie ich trotzdem beide Helix zu einer gemeinsamen Fläche verbinden kann. Bildlich gesehen soll es später aussehen wie eine Murmelbahn und auf der Fläche soll sich die Murmel nach unten bewegen.

Das ganze benötige ich für eine Windung die ich erstellt habe. Ich würde gerne die Außenkanten ca. 1 bis 2 mm gerade heraus ziehen wollen bzw. stehen lassen. Hier habe ich versucht parallel zur Windung eine Helix verlaufen zu lassen. Das bringt mir nur wenig. Dachte dann daran. Separat eine Helix mit einer Fläche zu erstellen (siehe oben das Bild) und dann anschließend diese mit der Windung zu verschneiden.

   

Vielleicht habt ihr noch einen besseren Lösungsvorschlag?

Für Lösungsvorschläge wäre ich euch echt dankbar. Evtl. könnt ich mir ein Plugin empfehlen für mein Problem !?!!?

LG Siu
Antworten Zitieren
#2
OffTopic

der verwendete Bilder-Hoster funktioniert nicht, kannst du direkt hier hochladen?:

https://www.sketchup-forum.de/Thread-FAQ...-einbinden
alt.:
https://www.sketchup-forum.de/Thread-Upload-Services



Norbert
Antworten Zitieren
#3
Vielen DankWink Ist erledigt bzgl. Bilder anhängen. Mein Sketchup Problem besteht immer noch! Wink
Antworten Zitieren
#4
Hallo Siu,
die Erweiterung Upright Extruder wäre eine Möglichkeit.
LG Jörg

   
zum Abspielen klicken!
Antworten Zitieren
#5
Danke Dir! Werde ich mir mal anschauen! 

Hammer Videos! Bist der beste auf dem deutschsprachigen YouTube Bereich Sketch Up meiner Meinung nach! Chapo! Bitte viel mehr davon!!!!
Antworten Zitieren
#6
Siu, danke dir für das Lob :-)
Dein Modell ist ja ziemlich klein, da kann es beim Upright Extruder zu Problemen mit zu kleinen Flächen kommen (Löcher statt Flächen). In dem Fall müsstest du das Teil um z.B. Faktor 100 vergrößern und erst nach der Operation wieder auf das originale Maß runterskalieren.
LG Jörg
Antworten Zitieren
#7
Vielen Dank für die Tipps! Wie kann ich denn die bestehende Helix mit der Winding verschneiden? Versuche es über die Rechtsklickfunktion aber es funktioniert nicht!
Antworten Zitieren
#8
Danke Jörg …. denke habe es mit etwas tüftlen auch mit dem Verschneiden hinbekommen. Habe zunächst mit Helix along Curve und dem Plugin Curvi Loft gearbeitet. Jedoch dein Tipp lässt sich sauberer umsetzten und das anschließende verschneiden der Modelle funktioniert besser Wink


Danke nochmals!
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Flächen in komplexem Polygon erstellen moneymeyer 5 1.081 27.11.2018 - 08:51
Letzter Beitrag: Jörg
  Bereich einer Form bewegen nur auf einer Ebene möglich... wie nach oben bewegen? Drachenbauer 1 577 01.07.2017 - 15:36
Letzter Beitrag: cotty
  Wie platziere ich eine Textur aus einer Grafikdatei exakt auf einer gewölbten Fläche? Drachenbauer 4 4.965 23.08.2015 - 21:32
Letzter Beitrag: Drachenbauer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste