Elipse zeichnen
#1
Bin blutiger Anfänger, aber hab echt Spaß mit den Möglichkeiten von Sketchup. Ich nutze die Browservariante und hätte gerne gewusst, wie man eine Elipse zeichnet. Hab schon ziemlich viel ausprobiert, aber offenbar sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Bin über jeden Tipp dankbar !!!
Antworten Zitieren
#2
Du musst erst einen Kreis zeichnen, und den kannst du dann mit mit dem Skallieren-Werkzeug (nennt sich in der deutschen Übersetzung "Maßstab") flachdrücken.
Wenn du eine Elipse mit bestimmten Maßen zeichnen willst, kannst du das mit Hilfslinien vorzeichnen (mit dem Maßbandwerkzeug).

Voreingestellt besteht der Kreis aus 24 Segmenten, das ist für eine Elipse rein optisch ggf. etwas wenig.
Nach der Verformung zur Elipse kannst du die Anzahl der Segmente aber nicht mehr ändern. Es kann also sinnvoll sein, die Anzahl der Kreissegmente gleich beim Zeichnen des Kreises auf z.B. 48 zu erhöhen. Dafür tippst du einfach direkt, nachdem du das Kreis-Werkzeug ausgewählt hast, 48 und drückst die Enter-Taste.
Antworten Zitieren
#3
Hallo,

eine kleine Korrektur: Das Skalierwerkzeug nennt sich "Skalieren"!!! Du findest es auch unter "Funktionen" unter dem Punkt "Skalieren"!

Gruß,
Achim!
Antworten Zitieren
#4
In der Webapplikation von SU heisst das tatsächlich "Maßstab", so wie Jörg das beschrieben hat.
Trotzdem vielen Dank an alle für die schnelle Antwort.
Antworten Zitieren
#5
(28.11.2017 - 10:28)Francisco schrieb: In der Webapplikation von SU heisst das tatsächlich "Maßstab", so wie Jörg das beschrieben hat.

Auch wenn mir die eingeschränkten Möglichkeiten der Browserversion nicht gefallen, verstehe ich nicht, warum der Hersteller bei SU Free  z.T. andere Bezeichnungen und eine geänderte Bedienstruktur wählt als im Standard-SU.

Ich will aber nicht groß meckern, man kann  ja froh sein, wenn es die kostenlose Variante Make in 2017er Version noch eine Weile gibt.
Antworten Zitieren
#6
(30.11.2017 - 20:46)rosketch schrieb: ...andere Bezeichnungen und eine geänderte Bedienstruktur wählt als im Standard-SU.

unterschiedliche Begrifflichkeiten mögen nur in der deutschen Lokalisierung auftreten. Die Benutzer-Oberfläche der Desktop-Version 1:1 im Browser abzubilden ist technisch nicht gut möglich da andere Programmier-Schnittstellen/-Sprachen benutzt werden.


Norbert
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste