Dyn. Komponente mit fixer Aussparung
#1
Hallo Miteinander,
Ich habe folgendes Problem:
beim Verändern der Dimensionen eines dynamischen Vol.-Körpers werden „Aussparungen“ (Nuten, Falze, Bohrungen usw.) ebenfalls relativ geändert. Wie können diese jedoch bezogen zu dem Vol.-Körper in Größe und Lage absolut erhalten werden.
Grüße von der Alb
Antworten Zitieren
#2
Hierfür muss der Körper in Unterelemente aufgeteilt werden.
Antworten Zitieren
#3
Hallo Cotty,
vielen Dank für deine Antwort. Ich habe es leider befürchtet. Theoretisch wäre das, außer dem erhöhten Arbeitsaufwand kein Problem. Das Eigentliche Problem, ich wollte nach der Konstruktion des Bauteil mit Max Cut eine Stückliste für den Zuschnitt erzeugen. Vieleicht wirds ja irgendwann noch etwas.

mfG Thomas
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste