SketchUp-Forum.DE
Probleme mit VisuHole - Druckversion

+- SketchUp-Forum.DE (https://www.sketchup-forum.de)
+-- Forum: SketchUp (https://www.sketchup-forum.de/Forum-SketchUp)
+--- Forum: Erweiterungen (https://www.sketchup-forum.de/Forum-Erweiterungen)
+--- Thema: Probleme mit VisuHole (/Thread-Probleme-mit-VisuHole)

Seiten: 1 2


Probleme mit VisuHole - frajo - 13.06.2020

Hallo zusammen.

Das soll gebastelt werden.

[attachment=3256]

Ich möchte die Klappen beidseitig mit VisuHole beschriften. Die Klappen will ich drucken oder aus Holz fertigen und fräsen.
Ich schaffe es nicht, die Platten beidseitig konstant richtig zu beschriften. Manchmal funzt es, manchmal nicht.

[attachment=3257]

Woran könnte das liegen?

Grüße, Franz


RE: Probleme mit VisuHole - cotty - 13.06.2020

(13.06.2020 - 15:59)frajo schrieb: die Ziffern beidseitig konstant beidseitig zu zeichnen.
Mir ist das Problem nicht ganz klar... in diesem Fall erscheint die Platzierung auf einer Seite und die Verwendung von Drücken-Ziehen nahe liegend? anschließend kann die obere Seite dann gedreht werden für die untere...


RE: Probleme mit VisuHole - frajo - 13.06.2020

Wenn ich die Beschriftung einseitig mit VisuHole erzeuge funktioniert alles ohne Probleme.
Wenn ich dann die Rückseite beschrifte gibt es Probleme, wie auf dem Bild zu sehen.


RE: Probleme mit VisuHole - Jörg - 13.06.2020

VisuHole ist meiner Erfahrung nach ein unzuverlässiges Plugin. Meistens funktioniert es ganz gut, aber nicht immer.
Aber warum machst du das überhaupt mit VisuHole? Das ist doch nur dann notwendig, wenn du eine Schrift auf eine gewölbte Fläche bekommen willst. Deine Teilchen sehen aber ziemlich eben aus. Da kannst du einfach mit dem 3D-Text eine Kontur drauf platzieren und diese dann pushpullen.
Oder, falls die Flächen leicht gebogen sind, kannst du mit "Flächen verschneiden" arbeiten.
LG Jörg


RE: Probleme mit VisuHole - frajo - 14.06.2020

Schade, würde VisuHole zuverlässig funktionieren, wäre das doch auch für meinen Zweck ein brauchbares Plugin.
Man wählt die Funktion Fräse und stellt die Frästiefe ein. Wie geschrieben, einseitig funktioniert das auch zuverlässig und problemlos.
Als ich die Platten gedreht, und die zweite Seite beschriftet habe merkte ich, dass bei einigen Platten, die schon fertige Beschriftung nur noch halb zu sehen war.

Grüße, Franz


RE: Probleme mit VisuHole - frajo - 14.06.2020

Jeder Buchstabe in 3D-Schrift ist ein Volumenkörper.
Diesen dann auf die Klappen platzieren und mit der Funktion Drücken-Ziehen zu bearbeiten funzt nicht.  

Ziehen ja, aber nicht wie gewünscht drücken. Mit VisuHole wäre das so einfach.

Grüße, Franz


RE: Probleme mit VisuHole - cotty - 14.06.2020

Das wäre mein vorgeschlagener Ansatz...

[attachment=3258]


RE: Probleme mit VisuHole - frajo - 14.06.2020

Hallo cotty,
danke für das Beispiel.
Ich habe, wie auf dem Bild im ersten Beitrag zu sehen, Extrudiert nicht angeklickt, trotzdem haben die Zahlen eine Dicke von ca. 0,2 mm und sind ein Volumenkörper.
Wenn die Zahlen, wie in deinem Beispiel nur eine Kontur hätten, wäre das kein Problem.

Grüße, Franz


RE: Probleme mit VisuHole - cotty - 14.06.2020

Ohne "Extrudiert" haben die Buchstaben keine Höhe. Werden 3D-Texte auf einem Objekt platziert, werden sie zur Vermeidung des z-fighting eine kleine Distanz oberhalb der Fläche positioniert und man muss sie im Kontextmenü erst "loslösen", um das durch eine Verschiebung wieder ändern zu können. Deshalb die oben genutzte Positionierung zunächst neben dem Objekt...


RE: Probleme mit VisuHole - Jörg - 15.06.2020

Hallo Frajo,
probiere es mal so:

[attachment=3259]
click to play

Im GIF ziehe ich die Zahl raus, du kannst sie aber genau so gut auch reindrücken.