Zwei Gruppen mittig einfügen
#1
Photo 
Liebe Community,

ich bin ganz neu dabei und nutze die Online Version von Sketch up. 

Cooles Programm und wenn man was nicht versteht, dann klappt es am Ende doch irgendwie Smile nur leider nicht dieses mal.

Alles was ich will, ist die zweite Gruppe auf der ersten Gruppe Platz findet. Die zweite Gruppe soll auf der Bodenplatte platz finden, damit das zusammen gedruckt werden kann.

Ich bekomme es aber einfach nicht, die Form mittig auf die Gruppe zu setzen.

Was ich schon probiert habe?
*Komponenten draus gemacht...
*verschorben und gebogen bis zum erbrechen.. 
*und und und...

Grüße  und vielen lieben Dank!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Zitieren
#2
Hallo,

Stell doch mal Deine .skp hier ins Forum.
Dann können wir Dir besser helfen.

Wie man das macht, kannst Du hier nachlesen.

Peter
Antworten Zitieren
#3
Du brauchst nur zwei Verschieben-Aktionen (wenn die Höhe bereits passt, sonst drei):
- Verschieben starten mit einem Mittelpunkt z.B. einer Kante oder einem mittigen Endpunkt als Referenz
- In Richtung einer der Achsen verschieben und wenn diese Ableitung angezeigt wird, diese fixieren (Großstelltaste festhalten)
- In diesem Zustand die Maus zu einem Mittelpunkt der entsprechenden Kante der Bodenplatte bewegen
- Maus loslassen
- Großstelltaste loslassen
- Für zweite (und ggf. dritte) Richtung wiederholen...
Antworten Zitieren
#4
Hi,

erstmal vielen lieben Dank für eure Hilfe. Ich habe irgendwie keine Benachrichtung bekommen, deswegen kommt die Antwort so spät.

@Peter C: anbei das STL file.

@cotty: ich habe das in allen Möglichkeiten probiert, aber habe nie einen mittigen Fixpunkt angezigt bekommen.
bisher ist das obere gebilde einfach nur nach Augenmaß auf dem unteren. Natürlich kann man auch mit Maßstab arbeiten, aber das muss ja besser gehen Smile

lg und schon mal vielen lieb dank!
Antworten Zitieren
#5
Hallo,
es ist leider nichts beigefügt.
Außerdem wollte ich die .SKP-Datei.
Du hast doch schon was modelliert, wie auf dem Bild zu sehen ist.
Versuch es noch mal. Die SKP läßt sich genauso anhängen wie das Bild.

Peter
Antworten Zitieren
#6
Hopla!

dann nochmal auf ein neues!


Angehängte Dateien
.skp   drotek.skp (Größe: 7,72 MB / Downloads: 8)
Antworten Zitieren
#7
Hallo,

gehe folgende Schritte:
  • Schiebe die obere Gruppe einfach mal zur Seite
  • Dann zeichnest Du eine Linie von der Mitte rechte Kante zur Mitte linke Kante. Diese läuft in der roten Achse. Die Gruppe dazu nicht bearbeiten.
  • Dann zeichnest Du wiederum eine Linie von Mitte zu Mitte auf der Grundplatte. Auch diese nicht bearbeiten.
  • Die obere Gruppe markieren. Mit dem Schiebe-Werkzeug die Mitte Deiner ersten Linie anfassen.
    jetzt am besten den Röntgen-Modus einschalten.
  • Dann schiebst Du die obere Gruppe mit der angefassten unteren Mitte auf die Mitte der Linie der Grundplatte.
    Dazu von unten anschauen. Deshalb der Röntgen-Modus.
  • Die erste Linie bleibt seitlich stehen, weil wir sie beim Verschieben nicht markiert haben.
  • Die Linie auf der Grundplatte löschen. Ist ja auch problemlos möglich, da sie nicht mit Gruppe Grundplatte verbunden ist.
  • Jetzt stehen beide Teile genau mittig aufeinander.
   

Das sollte es gewesen sein.

Peter
Antworten Zitieren
#8
Hi,

Danke für die ausführliche Antwort. Leider habe ich bei der OnlineVersion noch nicht die Rögnten-Option gefunden, aber ich glaube das braucht es auch nicht wirklich, da die Objekkte noch zu sehen sind. Ich habe das auch mal mit so einem ähnlichen Workaround gemacht (siehe Bild) aber da wurde keine fixe Position angezeigt. So wie das zweite Objekt drauf sitzt, ist es immernoch eine reine Schätzung. 

Dafür muss es doch aber auch eine Lösung von SketchUp geben? oder vielleicht nur nicht in der Online-Version?

lg


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste