Wie stelle ich Pixel-Texturen als scharf abgegrenzte Quadrate dar?
#1
Hallo

Wenn ich auf ein Modell eine pixelige Textur anwende und dann dicht ran zoome, sehe ich, dass die Kanten der Pixel irgendwie verschwommen sind.

Wie kann ich die Pixel stattdessen als scharf gerandete kleine Quadrate (wie bei starkem Zoom in Paint oder GIMP) darstellen?
Antworten Zitieren
#2
Das dürfte nicht möglich sein.
Antworten Zitieren
#3
wenn die maximale Texturgröße verwenden aktiviert ist, ist hier das Maximum erreicht.
Antworten Zitieren
#4
Ich habe ein Low-Poly-Modell im pixeligen MineCraft-Stil in Blender für ein Spiel erstellt und wollte nun ein plugin hier in Sketchup verwenden, um es zu einem Bastelbogen zu entfalten.
Und nun wolte ich diesen pixeligen Stil auch auf dem Bastelbogen haben.

Ich kann ja mal die Textur in GIMP hochskallieren (1 Pixel -> 16 Pixel) ohne einen Interpolations-Stil auszuwählen.
So werden die einzelnen Pixel zu größeren Quadraten der ursprungsfarbe gedehnt.

In Sketchup wird dann bestimmt der Verlauf viel schmaler im verhältnis zu den "Pixeln" erscheinen.
Vielleicht reicht das ja schon.

Edit

Habe gerade festgestellt, dass dadurch die Textur auf dem Modell verrutscht.
Wie kann ich das verhindern?
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste