Scherengelenk animieren?
#1
Moin, 
mein Start mit SketchUp war 2007, da gab es noch azubi als ausgezeichneten Sketchup-Lehrer. SketchUp war noch nicht von Google ge- und auch noch nicht verkauft. Da gab es animierte Schleusen, meinen Fahrstuhl und sich bewegende Gabelstapler. 

Nun versuche ich, den Anschluß zu finden, denn ich möchte ein zweifaches Gelenk zeichnen und animieren. Ich werde dazu gleich meinen alten Mac mit Wasserkühlung starten und schauen, welche Plugins ich damals installiert hatte. Ich erinnere mich, daß damals der Fahrstuhl per Befehlszeile rauf und runter fuhr. Nur ich konnte den Fahrstuhl nicht mit Klick auf eine Taste in der Zeichnung starten. Heute weiß ich, daß ich mich mit einer Sketchup-API anfreunden müßte. Mal sehen, ob ich dazu Zeit finde. 

Ich will jetzt eine große Haube um 90 Grad schwenken. Und sie soll geschwenkt sicher stehen bleiben ohne schwerkraftmäßig unkontrolliert wieder nach unten zurückzuklappen. In echt baute ich ähnliches schon, nun möchte ich zunächst zeichnen und animieren und rechnen. 

Also, bis bald…

N Lindenthal
Antworten Zitieren
#2
Das ANIMATOR Plugin from Fredo6 ist sehr empfehlenswert :-)
Antworten Zitieren
#3
Hier der Link zum schon erwähnten Plugin Animator. Damals wurde vermutlich SketchyPhysics verwendet, Nachfolger wäre hier MSPhysics, das aber leider im Moment nicht mit den neueren SketchUp-Versionen kompatibel ist.

(Google hat SketchUp in 2006 gekauft ;-) )
Antworten Zitieren
#4
oh, danke, morgen geht es weiter …
nl
Antworten Zitieren
#5
Animator und LibFredo6 sind in SU 2020 installiert (und auch in SU Make 2016). Der Franzose im Film sagt, in älteren Versionen vor 2017 kann anders (über Voreinstellungen) auch installiert werden. Das versuchte ich, geht aber wohl für SU Make nicht, oder? Und SU Make gibt es nicht als 2017er Version, stimmt das? 
Habt Ihr Profis längst bezahlte Versionen?
Antworten Zitieren
#6
klar geht das, in SketchUp 8-2016 f. Windows per "Fenster > Voreinstellungen > Erweiterungen > Erweiterungen installieren..."

klar gibt's SU Make in der (letzten) Version 2017, allerdings nicht als 32-Bit Version.


Norbert
Antworten Zitieren
#7
Moin, Norbert, 
danke für Deine genaueren Hinweise, die ich so verstehe, daß ich für Mac noch eine 2017er Make-Version aufstöbern könnte. Ich hatte die Installation vom LibFredo6 in der 2016er Make-Version durchführen können, dann aber am Mac die Fehlermeldung erhalten. 
Im Moment mache ich mit der 2020er SketchUp-Version weiter in den 30 freien Tagen. 
Eine freie Version, die länger aushält, gibt es – soviel ich weiß – nur noch als Make-Version, die nirgends mehr zum Download angeboten wird. In Deiner Liste fand ich sie (noch) nicht. Ich würde mich sehr freuen, die 2017er Make-Version für Sketchup doch noch zu finden. :-)
Antworten Zitieren
#8
klar gibt's die 2017er Make-Version f. macOS v10.10/11/12/13 in den oben verlinkten Weblinks.

Aktuelle SketchUp Pro-Version ist im übrigen die Version 2022.


Norbert
Antworten Zitieren
#9
In Fredos Youtube-Film Gabelstapler (Forklift) ist der Animator schrittweise erläutert, sehr lehrreich.


Drehen, Achse positionieren gelang schon mal. Nun muß ich drehen und verschieben in einem. Mal sehen …
Antworten Zitieren
#10

.mp4   KlapptischSkp.mp4 (Größe: 268,91 KB / Downloads: 62)
.skp   Klapptisch.skp (Größe: 147,59 KB / Downloads: 54)
.txt   Klapptisch.animator.txt (Größe: 9,34 KB / Downloads: 52)
Die zusätzliche Animatordatei mußte ich erweitern um ".txt", damit sie hochladbar wurde.

So, Beispieldateien mit Fredos Animator:

Die große Klappe wird mit zwei Animationen bewegt: 1 Drehung, 2 entlang einer Steuerkurve
Die beiden Hebel: nur Drehung
Die Steuerkurve ist der Drehkreisausschnitt (90 Grad) des kleinen Hebels

Frage: 
Kann der Automator die tatsächliche Steuerung des zweiten längeren Hebels darstellen?

Dazu müßten zwei Teile drehend gekoppelt werden können, dazu fand ich keinen Ansatz (bin aber auch noch Anfänger).
Hier sind 4 Teile mit 4 Gelenken mechanisch verbunden, aber nur 3 Teile konnten sozusagen mechanisch koordiniert werden. Das 4. Teil, der längere Hebel, schlackert sozusagen nur zeitlich mit, steuert aber nicht.
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste