Quadrat-Funktion in Variable
#1
Hallo Zusammen!
Ich bin grad dabei Formeln in meine variablen einzutragen und auf einer Seite gelesen das wenn ich eine quadratur z.B. "variable²" haben möchte das mit "variable ** 2" schreiben soll. Das allerdings funktioniert bei mir nicht. Kennt ihr eine andere Möglickeit ausser "variable * variable" zu schreiben?

LG Andreas
Antworten Zitieren
#2
Sprichst Du von der Programmsprache Ruby? Da gibt es meines Wissens nur die von dir genannten Möglichkeiten.
a = 5**2
oder
a = 5*5

Ernst
Antworten Zitieren
#3
Hi!

Hab dir im Anhang ein Bild angehängt wo eine Variableformel zu sehen ist. Dachte ich könnte das übersichtlicher gestalten, aber dann lass ich es so.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten Zitieren
#4
Hallo Lippinator, deine anfängliche Frage wäre denn wohl geklärt, aber ich habe da ein paar Verständnisprobleme wie folgt:
Die blau unterlegte Formel ist der Cosinussatz, der aber in diesem Fall, da der Winkel 90 Grad ist, zum einfacheren Pythagoras wird. Und um Einfachheit geht es dir doch? Das Ergebnis ist dann 10,595 cm, was deiner seite_d entspricht. Die diagonale_f kann ich überhaupt nicht finden, dsgl. diagonale_e. Kannst Du das alles aufklären?

Ernst
Antworten Zitieren
#5
Hi Ernst,

Ja da hast du recht. Ich bin leider in Mathe mittlerweile ne richtige Null. Ich hab mir bei (https://rechneronline.de/pi/viereck.php) die Formeln abgeschrieben. Die Formel die ich anwendete geht davon aus das jeder Winkel im Viereck unverschiedlich groß sein könnte. Da Cos90=0 hätt ich mir viel sparen können. Hab ich da aber noch nicht gewusst ;-)

Wenn du auf dem Rechneronline link gehst siehst du die Diagonalwerte. Hoffe ich konnte etwas licht reinbringen.
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste