Objekt im falschen Layer
#1
Hallo,

ich zeichne gerade ein neuen Möbelstück, ein Bett. Um es dann beim Schreiner in Auftrag zu geben.
Aus einigen YT-Tutorials habe ich mir SketchUp angelernt und komme auch ganz gut klar. Verwende die free-web Version im Browser.

Aber ein Problem nervt mich: Habe verschiedene Layer angelegt z.B.: Fußteil / Kopfteil / Bettkasten / Böden / Seitenwände / Deckel usw.
Leider habe ich beim Zeichen 2mal nicht aufgepasst, in welchem Layer ich mich gerade befinde (aktiver Layer) und dann z.B. ein Objekt was eigentlich zu ``z.B. Kopfteil`` gehört dummerweise im Layer ``Boden`` erzeugt. Nun ist es falsch zugeordnet. Ich kann das falsch zugeordnete Objekt zwar nachträglich auch im richtigen Layer hinzufügen, dann ist es aber zwei Layern zugeordnet. Was dann ganz unsinnig ist.

Nun frage ich mich also, wie kann ich es aus dem falsch zugeordneten Layer löschen?
Oder am Besten einfach von einem Layer in einen anderen Layer verschieben?

Danke für einen Tipp / Hinweis, beste Grüße
Matze
Antworten Zitieren
#2
Hallo Matze,

ich hoffe doch, dass Du die "goldene Regel" für Sketchup angewandt hast:
Alle einzelen Linien und sonstige Objekte  i m m e r  im Layer 0 zeichnen.
Erst wenn z. B. das Kopfteil gruppiert - oder als Komponente deklariert - ist, dieser Gruppe/Komponente den Layer Kopfteil vergeben.

Wenn bei Dir jetzt mal schief gelaufen ist, musst Du die Gruppe in Einzelteile auflösen, alles markieren - falls nötig - und den Layer 0 geben. Denn wieder gruppieren und erst der Gruppe... siehe oben.

Dieser Fehler, den Du wahrscheinlich gemacht hast, passiert in der Anfangszeit sehr vielen, mich nicht ausgeschlossen. SU arbeitet anders als andere CAD-Programme.

LG Peter
Antworten Zitieren
#3
Hallo Peter, ich bin diesem Tutorial gefolgt: https://youtu.be/5YIRf6ZD9GM und darin macht der Typ erst die versch. Layer auf und zeichnet dann darin. war wohl n Fehler.... Danke.
Antworten Zitieren
#4
Hallo Matze,
ja, das hast Du richtig erkannt, im Video macht der Holzbastler diesen Fehler, dass er schon (ab 08:50) die Einzellinien im ausgewählten Layer zeichnet. Das sollte man aber tunlichst vermeiden. Und wirklich erst der Gruppe/Komponente den gewünschten Layer verpassen.

Im Video habe ich das erste mal so richtig das SU Free gesehen. Schon früher, nach dem Start dieses Programms, habe ich mir das mal angeschaut und schon damals war ich überhaupt nicht begeistert davon. Sehr viel Möglichkeiten fallen hier einfach weg.

Wenn ich Dir eine Rat geben darf: Lade Dir SketchUp Make 2017 runter und arbeite damit. Auch das ist kostenlos und bietet allerdings ein sehr, sehr viel besseres Umfeld.

Wenn du dann SU Make 17 hast, schau Dir alle Videos von Jörg an, da lernst Du besser und mehr. Diese Videos sind kurz und knackig und sehr gut verständlich. Suche einfach einen Post von Jörg, dort verweist er immer auf seine Videos. Ich finde sie einfach super!

LG Peter
Antworten Zitieren
#5
super, Hier werden Sie geholfen :-)
besten Dank
Antworten Zitieren
#6
Hallo Matze,
eine ganz ernst gemeinte Frage: warum zeichnest du mit SketchUp Free, wo es doch das ebenfalls kostenlose, aber sehr viel bessere SketchUp Make gibt?
Das ist nicht als rhetorische Frage gemeint, ich bin tatsächlich auf der Suche nach Gründen, die für SketchUp Free sprechen.
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
LG Jörg
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste