Kathedrale in SU modelliert - und 3D Druck
#11
Freut mich wenn's gefällt.
Bezüglich "farbiger Druck": wie von Norbert erwähnt, gibt es unterschiedlich farbiges Filament, die Bauteile werden in der gewünschten Farbe gedruckt und dann zusammengesetzt. Mein einfarbig-Drucker kostet inzwischen "nur noch" 200,00 Euro, für 500,00 kriegt man Zweifarbige, es gibt auch Aufsätze für mehrfarbige Filamentzuführungen (nicht wirklich ausgereift) - richtige Mehrfarbdrucker können Hobby-User nicht bezahlen.
Aber man kann ja "sprayen" und "lackieren", im Car- und Flug- und Schiffs-Modellbau üblich.

Ein schönes Schiff zu drucken würde mich auch interessieren.

LG Rolf.
Antworten Zitieren
#12
(22.10.2019 - 23:46)rosketch schrieb: Ein schönes Schiff zu drucken würde mich auch interessieren.

Hallo Rolf, was stellst Du Dir denn da für ein Schiff vor?
Seeschiff oder Binnenschiff und für den Anfang etwas eher unkompliziertes?
Antworten Zitieren
#13
Ich war jetzt im Schiffsmuseum Ruhrort, dort sind viele Modelle ausgestellt, meist Binnenschiffe. Ich werde mir jetzt die Pläne von einem historischen Rheinschlepper besorgen, den in SU nachzeichnen und dann drucken, mit Elektromotor ausstatten...kann aber etwas dauern ehe ich dazu komme.
Antworten Zitieren
#14
Hört sich gut an. Da bin ich mal gespannt den dann hier irgendwann zu sehen. Ich wünsche Dir viel Dpaß bei dem Projekt.
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste