Aussparung / 'negativer Körper'
#1
Hallo liebe Leute,

Anfängerproblem: 

Ich habe eine Holzplatte mit t=18 mm und möchte darin eine Fräsung einzeichnen.
Die Fläche für die Fräsung auf der Oberfläche der Platte habe ich gezeichnet, das passt soweit, es liegt auch alles sauber in einer Ebene und nicht etwa windschief übereinander.
Auch kann ich diese Fläche in ihrer Dicke ziehen, also dicker und dünner machen.

Allerdings gelingt es mir nicht, diese Fläche als Aussparung (also als Negativfläche, ähnlich einer Durchdringung) in das Grundmaterial eindringen zu lassen.

Irgendwas mache ich mit dem Gruppieren verkehrt - verzweifelt .... :-(

Kann mir bitte jemand helfen, wie man sowas richtig macht ...

DANKE

lG
Matze
Antworten Zitieren
#2
Hallo Matze,
vermutlich hast du die Fläche für die Aussparung auf die Gruppe drauf gezeichnet, das wäre jedenfalls ein typischer Anfängerfehler.

Du kannst dies folgendermaßen korrigieren:
  1. Fläche der Aussparung auswählen
  2. Bearbeiten -> Kopieren (oder Tastenkürze. Strg C)
  3. mit einem Doppelklick in die Gruppe reinklicken
  4. Bearbeiten -> An dieser Stelle einfügen
  5. Mit Drücke-Ziehen die Fläche reindrücken
Ich hoffe, das hilft!
LG Jörg
Antworten Zitieren
#3
Danke, ich probiere es aus.
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aussparung in rundem Objekt juleim 4 1.253 04.12.2016 - 20:13
Letzter Beitrag: cotty
  Aussparung Seimon 3 2.901 14.05.2015 - 13:25
Letzter Beitrag: Seimon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste