Ablagenverwaltung
#1
Hallo,
Ich bin neu hier und poste das erste mal etwas.
Wenn ich also im falschen Bereich bin bitte einfach sagen.

Ich Arbeite mit Version 19.3 und habe ein Problem mit der neuen Ablagenaufteilung.
Es ist jetzt ja etwas verändert zur 18er Version.

Da ich nicht mit unterschiedlichen Layerfarben und Strichstärken (In der Ablage) arbeite stört es extrem das der aktivieren Stift des zu bearbeitenden Layers ganz nach Rechts verbannt wurde.
Wenn ich jetzt den Bereich mit dem Layernamen "wegen langer Namen" in die Länge ziehe verschwindet der Aktiv Stift.

Immer mit dem Balken zu arbeiten ist lästig und das Fenster breiter machen stört auch.
Ich wollte jetzt einfach die reihenfolge ändern aber irgendwie bekomme ich das nicht hin.

Weiß jemand Rat

Danke und Gruß

Andreas
Antworten Zitieren
#2
Er wurde verschoben, um das Wechseln der aktiven Ebene zu erschweren, da dies meist falsch genutzt wird und zu Problemen führt, bist du sicher, dass du diese Funktion nutzen möchtest?
Antworten Zitieren
#3
Hey,

Ja natürlich möchte ich das nutzen.
Ich rede von dem "Layer Aktivieren Stift" (siehe Bild).


.png   Ablage.PNG (Größe: 32,98 KB / Downloads: 51)

Ich aktiviere immer den Layer in dem ich auch Zeichne.

Ich zeichne nicht alles auf Layer0 und vergebe nur an die Gruppe eine neue Layerbezeichnung

Ich hoffe das es die Möglichkeit gibt die reihenfolge in der Ablage zu ändern.

Anderst gesagt hoffe ich das ich nur zu Blind bin den richtigen Knopf zu finden Wink

Gruß Andreas
Antworten Zitieren
#4
Hallo Andreas,

(07.11.2019 - 19:10)Bonobo schrieb: Ich aktiviere immer den Layer in dem ich auch Zeichne.

Nur mal so zum allgemeinen: Wir zeichnen nicht, sondern wir modellieren Shy.

(07.11.2019 - 19:10)Bonobo schrieb: Ich zeichne nicht alles auf Layer0 und vergebe nur an die Gruppe eine neue Layerbezeichnung

Da werde ich aber stutzig!
Eine der Grundregeln von Sketchup ist: Modelliere immer mit Layer 0!!
Erst wenn eine Gruppe/Komponente fertig erstellt ist, vergibt man dieser einen Layer nach Wunsch.

(07.11.2019 - 19:10)Bonobo schrieb: Ich hoffe das es die Möglichkeit gibt die reihenfolge in der Ablage zu ändern.

Wenn Du, wie oben gesagt immer, mit Layer 0 modellierst, dann hast Du gar nicht den Bedarf oder das Bedürfnis, diesen "anderen" Layer nach oben zu verschieben.
Layer werden in SU nur dazu verwendet, die Sichtbarkeit der Gruppen/Komponenten zu regeln.
Das heißt, der Layer 0 sollte immer ganz oben sein, damit nicht doch aus Versehen zum Modellieren ein anderer Layer verwendet wird.
Und ich habe auch keine Möglichkeit des Verschiebens dieses aktiven Layers gefunden.
Ich glaube, Cotty wollte dies in seinem Post auch so oder so ähnlich mitteilen.

Peter
Antworten Zitieren
#5
Okay

Ich Modelliere Angel

Ich glaube ihr versteht mich aber falsch.
Ich möchte nicht den Layer0 verschieben.

Ich möchte den Bereich vom Aktivierungsstift nach Links direkt neben den Layernamen verschieben.
Da ich den Bereich Layerfarbe und Striche nicht nutze.


.png   Ablage.PNG (Größe: 32,73 KB / Downloads: 36)

Ich verwende Sketchup zu 95% nur für mein Hobby.
Als ich angefangen habe mich mit Sketchup Make zu beschäftigen hat mir keiner gesagt wie das für gewöhnlich gehandhabt wird.

Ich habe mir einen eigenen Weg gesucht das zu Modellieren was ich brauche.

Also bitte stoßt euch nicht daran wenn ich hier und da eine etwas andere Methode habe.
Das wichtigste ist doch sein Ziel zu erreichen Shy
Antworten Zitieren
#6
Hallo Andreas,
(07.11.2019 - 20:19)Bonobo schrieb: Als ich angefangen habe mich mit Sketchup Make zu beschäftigen hat mir keiner gesagt wie das für gewöhnlich gehandhabt wird.
Du hast ja auch nicht gefragt Huh .

(07.11.2019 - 20:19)Bonobo schrieb: Ich möchte den Bereich vom Aktivierungsstift nach Links direkt neben den Layernamen verschieben.
Da ich den Bereich Layerfarbe und Striche nicht nutze.

Ich habe auch alles versucht. Da läßt sich leider nichts verschieben.

(07.11.2019 - 20:19)Bonobo schrieb: Also bitte stoßt euch nicht daran wenn ich hier und da eine etwas andere Methode habe.
Das wichtigste ist doch sein Ziel zu erreichen Shy

Und um sein Ziel zu erreichen, kann man es sich schwer machen oder eben auch einfacher.
Falls Du also Fragen hast, komme einfach auf uns zu. Wir werden uns bemühen, um Dir das Modellieren so effizient wie möglich zu gestalten.

Peter
Antworten Zitieren
#7
Bis zur neuen Version war das ja nie ein Problem.
Und ich komme sonst auch sehr gut klar mit meiner herangehensweise.

Aber ich werde mich schon daran gewöhnen und wenn nicht gibt es ja noch die 18er Version Big Grin

Ansonsten lerne ich gerne dazu vorallem wenn es mir die Arbeit (Spass) leichter macht.

Ich habe mit Sketchup angefangen um Teile für meinen 3d-Drucker Eigenbau zu konstruieren.
Und da man damit schnell Erfolge erzielt und es insgesamt sehr intuitiv zu Bedienen ist habe ich mir weiter keine Gedanken über das wie gemacht.

Und deine Aussage   "Eine der Grundregeln von Sketchup ist: Modelliere immer mit Layer 0!!"  habe ich zum ersten mal Gehört.

Bei meinen laufenden Projekten werde ich es wohl nicht mehr machen da ich sonst alles ändern muss aber bei den kommenden werde ich deinen Vorschlag mal Beherzigen.

Stimmt nicht ganz:
Wenn ich Komponenten/Dynamische erstelle mache ich das immer nur auf Layer0.

Dann hab ich wenigstens etwas richtig gemacht Wink

Gruß Andreas
Antworten Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste