SketchUp-Forum.DE
3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Druckversion

+- SketchUp-Forum.DE (https://www.sketchup-forum.de)
+-- Forum: SketchUp (https://www.sketchup-forum.de/Forum-SketchUp)
+--- Forum: Bedienung & Oberfläche (https://www.sketchup-forum.de/Forum-Bedienung-und-Oberfl%C3%A4che)
+--- Thema: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen (/Thread-3D-K%C3%B6rper-mit-Gehrung-richtig-drehen)

Seiten: 1 2


3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Sopherl - 29.07.2020

Hallo zusammen, danke für dir Aufnahme.
Ich versuch es mal zu erklären mein Problem.
Ich habe einen Boden und einen Deckel ,sie sind unterschiedlich groß, so dass ich eine Seite von eine schräge mit 58,5° bräuchte, hab schon verschiedene Wege ausprobiert, aber ich kann meine Seite nie so drehen damit sie zwischen deckel und Boden richtig sitz.
Muss ich meine Seite irgendwie anders zeichnen, wegen der schräge oder was mache ich falsch....??
Hab auch schon probiert meine seite in der schräge wie ich sie brauche, durch die Punkte zwischen Boden und Deckel zu verbinden und diese Fläche einfach um die materialstärke aufpolstenrn bzw "drücken und ziehen" zu verwenden, dies hat aber nicht funktioniert...


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - cotty - 29.07.2020

Eine Skizze oder das angefangene Modell würde bei der Suche nach einer Lösung helfen, nur mit dieser Beschreibung gibt es zu viele Möglichkeiten...


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Sopherl - 29.07.2020

Ich wollte ja Bilder mit hochladen sber das ging nicht, sie waren glaub ich zu groß. 
Jetzt hab ich sie verkleinert, zumindest eins davon...
Vll versteht ihr mich jetzt besser


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Peter C - 30.07.2020

Hallo Sopherl,

ich denke, dass es am schnellsten mit Follow Me geht.

Du brauchst eigentlich nur die kleiner Grundfläche zeichnen.
Danach erstellst Du mit dem Winkelwerkzeug die Schräge von 58,5° aus der Mitte heraus.
Dann die obere Linie für den Deckel bis zur Mitte der Flächen.
Zur Fläche verschließen und mit dem Versatz-Werkzeug eine Dicke erstellen.
So modellieren, dass ein "U" entsteht das in der Mitte der Flächen endet.
Jetzt mit Follow Me die Box modellieren.
[attachment=3319]
Click to start!

 Bei weiteren Fragen einfach hier posten.

Peter

Um Bilder einzu stellen , guckst Du hier.


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - leochrisi - 30.07.2020

Sehr interessanter Ansatz von Peter. 
Ich habe früher als Tischler gearbeitet und denke mir,..vielleicht braucht er ja die Einzelteile. Das wird dann mit Follow Me etwas schwierig. 
Meine Gedanken waren,..braucht er die Einzelteile und möchte er auch die Kanten abeschrägt. Und darum bin ich so vorgegangen.
In die 2D-Ansicht gewechselt und eine Box (Außenmaß) gezeichnet
[attachment=3324]
Einzelne Gruppen erstellen und in die 3D-Ansicht wechseln
[attachment=3325]
Mit Drücken/Ziehen auf die gewünschte Breite
[attachment=3322]
Das Seitenteil mit dem Stift und Drücken/Ziehen erstellen
[attachment=3323]
[attachment=3320]
Die Eckverbindungen, welcher Art auch immer, kannst du in der 2D-Ansicht gut bestimmen.
LG Chris


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Sopherl - 30.07.2020

Hallo Chris,

Danke für deine Antwort und die mitgelieferten Bilder.
Wie du schon richtig vermutet hast, brauche ich die Einzelteile, weil ich Schreinerin bin.

Leider läuft mein Deckel und  mein Boden eben konisch nach hinten aus und der Deckel ist größer als der Boden, siehst du in den Bidlern.
Vielleicht hab ich auch einen Denkfehler und es funktioniert so gar nicht, wie ich es zeichnen bzw. bauen möchte...
aber ich probiere deine Methode gerne mal aus.

 auf jeden Fall siehst du hier den Boden und den Deckel und rechts und links davon sollen die Seiten hin.

SG, Sopherl


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Sopherl - 30.07.2020

Hier sind die Bilder dazu, so weit bin ich jetzt


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - leochrisi - 30.07.2020

Hallo Sopherl
Schreiner/Tischler ist echt ein toller Beruf.
Ich hab eine Kiste gezeichnet und möchte kurz wissen wie weit oder nahe ich an dem bin, was du haben möchtest. Ich habe stumpfe Verbindungen gewählt. Auf Gehrung geht natürlich auch.
Kurz zu deiner Vorgehensweise. Ich denke, dass du dir die Arbeit erschwerst, wenn du den Boden, darüber dann den Deckel zeichnest und dann versucht die Seitenteile so zu setzen, dass sie oben und unten passen. Fange zB mit dem Boden an und arbeite mit den Teilen weiter, die den Boden berühren. Trifft vielleicht nicht überall zu, aber ich denke hier schon. 
[attachment=3332]

LG Chris


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Sopherl - 30.07.2020

Hi
Ja so in der Art, meine Idee war es jetzt dieses Möbelstück etwas abzuändern, da ich es glaub ich nicht so gut verbinden kann wenn eben der Deckel und Boden chonisch  laufen und unterschiedlich groß sind.
Ich wollte dem Boden und Deckel die selbe Tiefe geben, aber ohne dass sie chonisch auslaufen...
Ich denke meine Kundin würde, dass auch zufrieden stellen. Dies wollte ich morgen probieren zu zeichnen. Wie bei deiner ersten Antwort, so ähnlich.
Ich habe eben die Maße so gemessen, dass es chonisch verläuft. 
Deine 2. Idee hört sich auch gut an, kann sein, dass es damit vll funktioniert, wenn sogar der Boden und Deckel chonisch laufen, wenn ich sie nicht drauf sondern, die Seiten unten durchgehen lass und den Deckel oben draufsetze...muss ich mir mal überlegen. 
Hier noch ein Bild von dem Möbelstück wo ich eine Zeichnung versuche zu machen...
Danke für die Ideen.
SG,  Sopherl


RE: 3D Körper mit Gehrung richtig drehen - Sopherl - 30.07.2020

Leider verstehe ich nicht wie ich die Bilder hinzufügen kann, weil es immer sagt mein Bild ist zu groß zum hochladen. 
Kleiner kann ich es aber nicht machen. 
Gib einfach bei google komet super luxus automatik ein, dann siehst du Bilder von dem Möbelstück