SketchUp-Forum.DE

Normale Version: my.SketchUp ß-Version online
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
das browserbasierte my.SketchUp ist als Beta-Version online, als Datenspeicher wird das cloudbasierte Trimble Connect verwendet:

[Bild: my-sketchup-UI.png]

  1. Document Name
  2. Toolbar
  3. Dialog Boxes
  4. Undo/Redo
  5. Help Center
  6. Tool Tips
  7. Measurements Box
  8. Bug Reporter

mehr Informationen
keine gewerbliche Nutzung
Hallo Norbert,

das sieht sehr vielversprechend aus. Alles in allem noch ein wenig zäh, aber ich denke das kann man für eine im Browser laufende Anwendung verschmerzen. Da ist die Deskto-Variante dann im Vorteil. Was mich noch ein wenig stört ist, dass man die Dateien nur online in Trimble Connect Speichern kann, nicht direkt lokal oder in einer beliebigen Cloud.

Fast noch erwähnenswerter, als das neue my.SketchUp finde ich aber das Update des Mobile Viewers. Da kann man jetzt endlich auch Messen und die Ansicht verschieben.

Gruß

Heiko
(20.06.2016 - 06:22)Heiko Rech schrieb: [ -> ]... stört ist, dass man die Dateien nur online in Trimble Connect Speichern kann, nicht direkt lokal oder in einer beliebigen Cloud....

So - kann man wirklich bei Trimble speichern? 
Habe ich solange geglaubt, bis ich von einem anderen PC aus ins Netz gegangen bin, um das vermeintlich hochgeladene Objekt herunterzuladen. 
Schade, denn das wäre zum jetzigen Entwicklungsstand das einzig Interessante an my.SketchUp

- abgesehen von meinem Verdacht, dass da eh nur ausgelotet werden soll, wie man von Kaufversionen wegkommt.
(20.06.2016 - 06:22)Heiko Rech schrieb: [ -> ]Was mich noch ein wenig stört ist, dass man die Dateien nur online in Trimble Connect Speichern kann, nicht direkt lokal oder in einer beliebigen Cloud.

Vermutlich hatte das für eine erste ß-Version mit 'Work-in-Progress' Status nicht die höchste Prio. Könnte mir vorstellen, dass bei der bereits abgegebenen Selbstverpflichtung einer schnellen Upgrade-Frequenz Dienste wie 3D Warehouse, Dropbox und Google Drive - analog zum 'Mobile Viewer' - relativ zeitnah verfügbar sein werden... vorbehaltlich einer anders gearteten Produkt-Vermarktung.

(20.06.2016 - 06:22)Heiko Rech schrieb: [ -> ]Fast noch erwähnenswerter ... finde ich aber das Update des Mobile Viewers.

Der 'Mobile Viewer' hat einiges an interessanten Funktion erhalten, eine Übersicht dazu in unserem entsprechenden News-Artikel.

Norbert