SketchUp-Forum.DE

Normale Version: Geostandort, 3D-Galerie, Erweiterungsmarkt mit SketchUp-Version 2013/8 nutzen
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

SketchUp-Version 2013

• SketchUp beenden

• Download aktuelle "SketchUp.dat": SketchUp.dat

• Entpacken: heruntergeladenes ZIP-Archiv "SketchUp.dat.zip" per Doppelklick öffnen und Datei "SketchUp.dat" auf z.B. den 'Desktop' legen

• Datei "SketchUp.dat" kopieren nach:
Windows
- Windows x64: "C:\Program Files (x86)\SketchUp\SketchUp 2013\Support\"
- Windows x32: "C:\Program Files\SketchUp\SketchUp 2013\Support\"

Mac OS X
- Ordner "/Applications/SketchUp 2013/" öffnen
- Rechtsklick auf SketchUp-Applikation und "Paketinhalt zeigen" auswählen
- in Ordner "/Contents/Resources/Content/" kopieren


SketchUp-Version 8

• SketchUp beenden

• Download aktuelle "SketchUp.dat": SketchUp.dat

• Entpacken: heruntergeladenes ZIP-Archiv "SketchUp.dat.zip" per Doppelklick öffnen und Datei "SketchUp.dat" auf z.B. den 'Desktop' legen

• Datei "SketchUp.dat" kopieren nach:
Windows
- Windows x64: "C:\Program Files (x86)\Google\Google SketchUp 8\Support"
- Windows x32: "C:\Program Files\Google\Google SketchUp 8\Support"

Mac OS X
- "HD/Library/Application Support/Google SketchUp 8/SketchUp"
NICHT in den Benutzer-Ordner:
- "HD/Users/<Benutzer>/Library/Application Support/Google SketchUp 8/SketchUp/"

Hinweis:
vor dem Überschreiben der bestehenden "SketchUp.dat" diese entweder nach z.B. "SketchUp.dat.alt" umbenennen oder in ein anderes/n Verzeichnis/Ordner kopieren.

Referenz: SketchUp Knowledge Base #3000180 : Resolving issues related to June 1, 2015 changes that affect SketchUp Pro 2013 and SketchUp Pro 8
bei öffnen meines Programms erscheint folgender Text:

"Bad News
This version of SketchUp is a few years old.
In 28 days, some features are going to break."

Kann jemand sagen, was das konkret bedeutet?

Gruß
woodman
Für die Jahre der Übergangszeit seit dem Kauf von SketchUp durch Trimble hat Google seine Server noch für diverse Funktionen des Programms weiter zur Verfügung gestellt. Nun werden diese Funktionen (z.B. Weiterleitungen von Internetadressen wie der eingebaute Zugriff auf das 3D Warehouse) nicht mehr weiter unterstützt werden. Wer dahinter gleich das große Kohlescheffeln vermutet, kann dies natürlich tun. Andere können den Vorschlägen von Norbert weiter oben folgen...
Hallo,

ich bin neu im Forum und musste feststellen, dass das Einpflegen von Geodaten aus mittlerweile bekannten Gründen nicht mehr funktioniert.

Wenn ich mich an den Anweisungen von Moderator Sketchup orientiere, funktioniert es trotzdem nicht.

Wo liegt ein möglicher Fehler?!

Vielen Dank,

Sven
es geht hier nur um die Alt-Versionen 2013/8.

Welche Version und Plattform (Windows o. Mac OS)?

Norbert
Wenn mit "Einpflegen von Geodaten" das Hochladen in Google Earth gemeint sein sollte: dies funktioniert generell nicht mehr, da Google diese Funktion eingestellt hat.
(10.12.2015 - 13:13)cotty schrieb: [ -> ]...dies funktioniert generell nicht mehr, da Google diese Funktion eingestellt hat.

mehr Infos dazu hier.

Norbert
- Geostandort => Ort hinzufügen
- Hochladen in Google Earth war nicht gemeint
- Version Google SketchUp8/Plattform Windows 7 => dort habe ich es mit dem oben erläuterten Pfad versucht
- Bei SketchUp 2015 und 2016 funktioniert es ebenfalls nicht
SU verwendet grundsätzlich und ausschliesslich die (immer vorhandene) 'Browser-Engine' des Betriebssystems (Win: MS Internet Explorer / Mac OS: Safari) für den Zugriff auf das Internet und die Darstellung div. WebDialoge z.B. im Willkommen-Bildschirm oder für den GeoStandort usw.

Wenn der Browser des BS veraltet ist oder geblockt wird oder veraltete Daten im Cache/Cookie befindlich, kann's zu Problemen z.B. beim Einfügen des Geostandorts usw. kommen.

unter Windows also:
• den MS Internet Explorer auf dem aktuellen Stand halten (W7 = MS IE v11)
• Cache löschen
• Cookies der Domäne "*.sketchup.com" löschen
• in den Sicherheits-Einstellungen für die Internet-Zone maximal die Standard-Vorgabe "Mittel-Hoch" einstellen
• Personal Firewall einer verwendeten Sicherheits-Lösung auf Durchgängigkeit prüfen oder testweise deaktivieren
• Benutzer-Anmeldung eines verwendeten Proxy-Servers testweise deaktivieren

Norbert