SketchUp-Forum.DE

Normale Version: Kante wird beim Füllen mit Fläche nicht erkannt...
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo

Ich habe gerade ein Problem

Ich habe eine Form, in der sich mehrere Kreise befinden.
Wenn ich eine Kante der äußeren Form nachziehe, Füllt sie sich komplett mit der Fläche, auch die Kreise...
Die möchte ich aber als Löcher haben.
Ich kann die Flächen in den Kreisen dann auch nicht einzeln anwählen, um sie zu löschen.
In anderen ähnlichen Situationen hat das aber geklappt.
Da sind die Kreise Löcher geblieben.

Wieso klappt das diesmal nicht?
Wenn du die Fläche und die Kreise markierst und Flächen verschneiden mit Auswahl im Kontextmenü wählst, sollten die Lochflächen wieder einzeln auswählbar (und löschbar) sein. Es gibt allerdings Situationen, bei denen dies nicht hilft, meist hatte ich dann mit TIGs AddFaces-Plugin Erfolg.
Danke, hat geklappt
ich habe jetzt wieder so ein Problem...
Aber die Kurven sind in lauter stücken, die einzeln angewählt werden können...
Wie bekomme ich diesmal die Fläche aufgeteilt, ohne jedes dieser kleinen Stückchen einzeln zu wählen?
An den Konturen hängt diesmal auch noch weitere Geometrie dran, sodass mit "Auswählen/alle verbundenen" vielzuviel ausgewählt wird.

Es ist diesmal ein Boot, das ich als vollkörper im internet gefunden habe, und nun eine hohle Version mit Wandstärke daraus machen möchte.
Dafür habe ich die Form verdoppelt und die 2. in allen 3 Dimensionen auf 9/10 reduziert.
Diese Form lässt sich oben mit einer ebenen Fläche verschließen, die nur leicht geneigt ist.

Jetzt hab ich eine Möglichkeit gefunden:
ich hab erst den inneren Umriss gefüllt und dann den äußeren, dann könnte ich die innere Fläche wieder löschen und nurnoch der Rand war geschlossen.
Genau, wie ich das wollte.