SketchUp-Forum.DE

Normale Version: Sketchup pro
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo die ketchupversion Pro2015 kostet 500 Euro.Da sind alle Funktionen mit drin.und nur mit dieser Version können Gebüde bebaut werden und dann müßten sie mit einem Renderprogramm das auch noch mal 200 Euro kostet umgewandelt werden um sie als Modelle auf LS Maps einzubauen. Wer kann mal eben 700 Euro ausgeben.Wahrscheinlich nur die die Archtekt sind für ihre Firma.Es gibt Maya und Blender beide in Englisch.Maya kostet Orginal 3000 Euro .Die hat niemand über.So eine Version könnte sich nur eine Firma leisten die Maya auch für andere Zwecke brauchen kann.
3D-Modelle können selbstverständlich auch mit der für den nicht-kommerziellen Einsatz freien SketchUp 2015 Make-Version erzeugt werden, tatsächlich fehlen hier praktisch keine relevanten Modellier-Werkzeuge.

Mit der Twilight Render Hobby-Version steht ein kostenfreies Render-Plugin zur Verfügung, das besonders einfache bedienbare Visualizer Render-Plugin ist für schmale 19.99 U$ erhältlich.

Norbert
(17.02.2015 - 14:16)Kirk schrieb: [ -> ]... als Modelle auf LS Maps einzubauen...

Mal unterstellt, dass mit "LS Maps" Karten für den Landwirtschafts -
Simulator gemeint sind - steht denn dort irgendwo, dass SketchUp (auch unterstellt, denn Ketchup kann das freilich nicht) das können soll?