SketchUp-Forum.DE

Normale Version: Eine Gruppe in 2 Layern?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
In der beigefügten Datei befinden sich die beiden Gruppen, die im Bild dargestellt sind.
Die rechte Gruppe ist durch Kopieren aus der linken Gruppe entstanden. Beide Gruppen besitzen ihren 
eigenen Layer.
Wenn ich den Layer der rechten Gruppe ausblende, bleibt nur noch die linke Gruppe sichtbar.
Wenn ich aber den Layer der linken Gruppe ausblende, verschwinden bei Layer. Es sieht so aus,
als wäre die rechte Gruppe in beiden Layern.
Hallo,
Du hast leider die wichtigste Regel bei SketchUp in Bezug auf Layer nicht berücksichtigt!

Alle lose Geometrien, wie Kanten, Flächen usw. immer in Layer0 modellieren.
Erst der fertigen Gruppe/Komponente den Layer vergeben, der dafür vorgesehen ist.

Deine Gruppe FussFrontL hat nach Auflösen in Einzelteile alles in Layer FussFrontL.
Die Gruppe FussFrontM hat nach Auflösung alle Einzelteile immer noch den Layer FussFrontL. Und deshalb wird sie auch unsichtbar, wenn der Layer FussFrontL ausgeblendet wird.

Also, löse beide Gruppen in Einzelteile auf, ändere alles in Layer0 und gib erst.... wie oben schon geschrieben.

Und beachte immer diese wichtige Regel. Ich muss zugeben, auch ich brauchte lange, bis ich das verinnerlicht hatte. Ich komme eben auch aus dem alten CAD-Verhalten.

LG Peter
Aaaaahhhh. Danke