Subdivision Surface - welche Erweiterungen könnt ihr mir empfehlen?
#1
Hallo Forum,

das Auto unten habe ich mit Cinema4d und dem Subdivision-Surface-Generator modelliert (Rendering auch mit Cinema4d). Sowas würde ich gern auch mit Sketchup machen. Ich weiß, dass es SubD gibt, aber damit funktionieren wohl nur Quads, keine Dreiecke. Vielleicht wäre das gar nicht so schlimm, aber schreckt mich erst mal ab. Welche Erweiterungen in diesem Bereich gibt es sonst noch? 

Grüße, Peter

[Bild: jaguargreensingle2kcamms46.jpg]

[Bild: jaguargreensingle2kcacajhe.jpg]

[Bild: 142kc7.jpeg]

[Bild: 2fnsmg.jpeg]
Antworten Zitieren
#2
das kommerzielle Artisan (15-Tage-Demo) dürfte hier führend sein:
Extension Warehouse
Homepage

Norbert
Antworten Zitieren
#3
Danke Norbert, das probiere ich aus!

Hat sonst jemand noch was anderes in Verwendung?
Cotty, was verwendest Du für Deine Modelle?
Antworten Zitieren
#4
Artisan und SubD, viel mehr Alternativen gibt es in dieser Richtung nicht.
Antworten Zitieren
#5
Ok danke Cotty!
Antworten Zitieren
#6
beim E-Type modellieren Kenner immer den 6-Zylinder, der 12-Zylinder ist bekannt fehleranfällig und aufgrund des hohen Gewichtes auf der Vorderachse weniger sportlich weil übersteuernd zu bewegen Rolleyes 

Norbert
Antworten Zitieren
#7
Smile  Norbert, danke für den Hinweis. Ähm, an welchem Detail ist zu erkennen ob 6 oder 12 Zylinder?
Ich kaufte mir zum modellieren des Autos ein Modell von Bburago und habe das so gut es ging übernommen.
Antworten Zitieren
#8
(12.06.2018 - 13:11)PeterBli schrieb: Ähm, an welchem Detail ist zu erkennen ob 6 oder 12 Zylinder?

das dürfte sich um den 2-sizigen Serie-1 Roadster handeln welchen es nur mit 6-Zylinder gab, insoweit alles gut Shy 

Mehr zum genialen E-Type in der Wikipedia.

Norbert
Antworten Zitieren
#9
Norbert, Du scheinst ein wahrer E-Type Fan zu sein, oder? Danke für den Link. Ich finde das Design auch genial. 

Da lege ich doch gleich noch ein Bildchen drauf (Alles modelliert, texturiert und gerendert mit Cinema4d. Frau, Hintergrund und diverse Werbeschildchen sind 2d Vorlagen). Ich stehe schon auch auf Vintage-Dinge und habe mir vorab viele Tankstellenbilder aus den 60ern/70ern angeschaut. Und halt den E-Type dazu modelliert. Als Bauzeichner sowas "rundes" wie den E-Type zu modellieren war krass. Cool ist bei Modelingtools wie C4d, dass es Generatoren wie dieses Subdivision-Surface erlauben, jederzeit Änderungen zuzulassen, auch nachdem die Datei schon gespeichert wurde. Mal gespannt wie das in Sketchup mit den Extensions läuft. 
[Bild: tankstelle11finalsw2kwlaid.jpg]

Die Verpackung meines Bburago Modells habe ich leider nicht mehr, aber ich denke das mit dem Serie-1 Roadster könnte hin kommen. 


Zurück zu SketchUp: 
Im Warehouse gibt es ja wirklich genial gemachte, schöne runde Modelle (Autos, Hubschrauber, Möblierung...). Meint ihr dass das alles mit SubD oder Artisan gemacht ist?
Antworten Zitieren
#10
ja, der E-Type ist schon ein ewiger Klassiker und eines der schönsten Automobile seiner Zeit, auch aus dieser Zeit und ebenfalls 'curvy' der Lambo Miura (3DWH).

Viele Modelle im 3D Warehouse sind m.E. nach nicht nativ mit SU erstellt, generell viele unsaubere Modelle sowieso.


Norbert
Antworten Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  JA, ich will diese (unzertifizierten) Erweiterungen wirklich laden... obroni 0 146 12.06.2019 - 14:52
Letzter Beitrag: obroni
  fehlerhafter Update-Hinweis für Erweiterungen in SU v2017 SketchUp3D.de 8 2.453 14.01.2019 - 13:50
Letzter Beitrag: David.P
  Erweiterungen installieren - Fenstereingabe? rokkan 2 1.106 24.11.2017 - 06:19
Letzter Beitrag: cotty

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste